Kategorien
Allgemein Fashion

Trend 2018 – Galonstreifen

⚓ Werbung [Nennung von Markennamen]

Im letzten Jahr ging es bereits los mit den Galonstreifen an den Hosen. Zuerst wurden die Jogginghosen mit Streifen an der Seite aufgehübscht. Dann kamen die Jeans und die feineren Stoffhosen an die Reihe. Anfangs war es schwierig, etwas schickere Stoffhosen mit Galonstreifen zu finden. Mittlerweile gibt es sie an jeder Ecke.

Ich mag die Hosen nach wie vor. Vor einem Jahr stellte ich meine blaue Hose mit Bockstreifen in verschiedenen Kombinationen vor.

Im November 2017 zog eine sportliche schwarze Hose mit weißen Streifen an der Seite im Athleisure-Style in meinen Kleiderschrank – passend für einen typischen sportlichen Look.

Anfang 2018 kaufte ich mir eine schwarze Stoffhose mit roten Galonstreifen. Das Outfit mit der Lederjacke, die ich dazu kombinierte, war eher rockig.

Es geht aber auch schick. Mit Blazer, Rollkragenshirt und einem silbernen Gürtel wirkt die Hose fast elegant.

Von den farbigen Satinbändern an den Lederschuhen bin ich nach wie vor begeistert. Dadurch wird das Outfit aufgelockert und bekommt richtig Pepp. Die Hose ist eigentlich etwas verkürzt. Da ich nur 1,65 m groß bin, geht sie bis über die Knöchel. Darüber bin ich ganz froh. Es sieht schnell nach Hochwasser aus, wenn die Hose zu kurz ist.

Galonstreifen an sich sind ja nichts Neues. Stars wie Michael Jackson trugen sie bereits in den 80er Jahren zu den Bandjackets. Es kommt alles wieder.

Ich mache lange nicht jeden Trend mit. Streifen an sich bereiten mir große Freude. Nicht nur mir. Auch meine Blogger-Kolleginnen Moppi, Sunny und Bärbel erfreuen sich an den Hosen mit Galonstreifen.  Ari war sich anfangs nicht sicher, hat ihre graue Hose mit dem eingefassten Streifen an der Seite trotzdem behalten. Ob im Athleisure-Style oder elegant: #Streifengehenimmer, oder?

Am 12. März startet übrigens meine nächste #Themenwoche Frühlingstrends 2018. Galonstreifen gehören definitiv zu meinen Trends im Frühjahr 2018 und darüber hinaus.

Weitere Themen der #Themenwoche:

Ich hab die Hosen an – 16. bis 22. April

Gestreift unterwegs – 21. bis 27. Mai

Eine Tasche für jeden Anlass – 18. bis 24. Juni

Hose: Amy Vermont – Blazer: H&M – Rolli: Aldi – Schuhe: Caprice – Gürtel: bonprix – Ohrringe: selfmade

42 Antworten auf „Trend 2018 – Galonstreifen“

Guten Morgen liebe Sabine,
Hosen mit Seitenstreifen mag ich sehr. Ich besitze eine Stoffhose mit dem Galonstreifen und eine Jeans mit einem dunkelblauen Denimstreifen. Dein Outfit finde ich sehr chic. Der Blazer dazu passt perfekt. Klasse finde ich nebenbei die farblich passenden Schnürbänder.
Einen schönen Sonntag!
LG
Ari

Das ist lieb von Dir. Ich freue mich ♥. Im übrigen finde ich Deinen längeren Pony und überhaupt das längere Haar bei Deinem Kurzhaarschnitt sehr schön. Das wollte ich Dir schon mehrmals sagen und vergaß es jedes Mal beim Kommentieren.
LG
Ari

Hallo, die Hosen mit den roten Galonstreifen gefällt mir sehr gut und die Satinbänder in den Schuhen ist eine tolle Idee. Da bin ich auf die Trendwoche gespannt, was es noch an Frühlingstrends zu sehen gibt.
Liebe GRüße Bo

Das sieht super aus Sabine, ein Outfit mit Pepp. Es stimmt, der Seitenstreifen ist immer mehr zu sehen :)
Wünsche einen schönen Sonntag, liebe Grüße Tina

Moin Sabine,
ja – die Streifen an den Hosen :-) bei mir sind auch schon zwei Paar für den Sommer eingezogen. Für mein Alter dezent in hellgrau mit weißen Streifen. Deine Kombi könnte vielleicht sogar auch noch ein rotes Shirt vertragen, oder?

Wenn es bloß endlich wärmer wird!!!

Schönen Sonntag wünscht dir

Inge

Ein rotes Shirt würde auf jeden Fall gut zur Kombi passen liebe Inge. Es könnte wirklich etwas wärmer werden. Der nächste Tief ist schon im Anmarsch, bringt aber auch Regen mit sich ;)

Stimmt, es kommt alles wieder, allerdings habe ich nur eine Leggins (trage ich nur im Haus) damit. Ansonsten habe ich eine Hose mit dem Streifen noch nie gehabt.

Wünsche dir noch einen wundervollen Sonntag und sende ganz liebe Grüsse

N☼va

Ich finde diese Art der Hosen sehr schön aber leider habe ich meine noch nicht gefunden. Vielleicht läuft sie mir ja noch zu.
Dein Outfit steht dir auf jeden Fall sehr gut.
Liebe Grüße
Andrea

All deine Jacken gefallen mir super :-)
Nachdem ich fast nur Jeans trage, besitze ich eine mit BlingBling-Streifen.
Schönen Sonntag :-)

Ich habe bei Ari gerade eine Jeans entdeckt, bei der die Seitensteifen einfach nicht hell ausgewaschen waren – die fand ich mega! Also rein in den Laden und angeschaut. Immer noch mega, aber von Hause aus nur 7/8 – schade, denn ich habe echt genug Hochwasser-Hosen :-)
Danke für die Verlinkung zu meinen Ralley-Streifen und liebe Grüße
Bärbel

:-) Liebe Sabine,
mit gerade mal einen Hauch über 160cm finde ich mich zu klein für Streifen an den Hosen. Deine 5 cm machen einen himmelweiten Unterschied aus. Und Du kannst sie auch sehr gut tragen.
Danke für die Hinweise für Deine Themenwochen!
Schönen Sonntag und liebe Grüße
Claudia :-)

Danke Dir liebe Claudia. 5 cm machen schon viel aus. Wenn dann bei einer Hose die Beine verkürzt sind, wirkt es noch kürzer ;)

Eine schöne Frau und ein super Outfit! Die Hose gefällt mir besonders gut, du weißt, ich liebe Streifen!
Du hast super toll kombiniert und der Look steht dir absolut gut!
Liebe Grüße,
Claudia

Dir passt das super, Sabine. Hosen in meiner Länge und Größe und vor allem nicht karottig? Mit weiten Hosenbeinen? Fehlanzeige. Viel zu ausgefallen um auf das rare Publikum losgelassen zu werden. Wenn ich sowas will, werde ich selbst Hand anlegen müssen.
LG Sunny

Das ist doch eine gute Idee! Ich kann mir vorstellen, dass es für Deine langen Beine schwierig ist, passende Hosen zu finden ;)

Toller Look liebe Sabine!
Ich habe mir auch eine Hose mit roten Streifen zugelegt und trage sie so gerne!
Liebe Grüße an dich
Nicole

Das elegantere Outfit mit der Hose sieht super aus, ich mag die Jacke sehr. So eine habe ich aus dickerem Jersey für draußen, werde ich sicher dann im Frühling auch zu meiner schwarzen Hose mit roten Streifen tragen.

Liebe Grüße und danke für die Verlinkung,
Moppi

Das Outfit finde ich ein wenig zwiespältig: oben sehr schick mit dem Blazer, unten ist mir das zu kindlich/verspielt – die roten Streifen an den Hosen und die roten Schnürsenkel gefallen mir nicht wirklich – ist mir viel zu auffällig.

LG
Jennifer

Kommentare sind geschlossen.