Am Sonntag konnte ich endlich mit meiner Familie den wegen Krankheit ausgefallenen Geburtstag nachfeiern. Es ist immer schön, wenn ich meine Kinder bei mir habe und wir in geselliger Runde essen gehen. Diesmal stürmten wir das Buffet beim Chinesen.

Meine schwarze Bluse mit den großen weißen Tupfen zeigte ich bereits sehr oft hier im Blog. Sie ist ein Lieblingsteil.

Zur Feier des Tages trug ich eine schwarze Stoffhose gekrempelt mit roten Stiefeln dazu. Diese Variante macht die Hose etwas lässiger. Die Bluse wurde ganz zugeknöpft, damit der kleine Kragen über dem schwarzen Rolli richtig zur Geltung kommt. Mein Mann meinte, ich sähe etwas streng aus so zugeknöpft.

sabine-gimm-tupfenbluse-02

sabine-gimm-rote-stiefel-01

Uhr und Ohrringe sind ebenfalls rot. Ein schöner Farbklecks, wie ich finde. Natürlich müssen zu so einem Outfit auch die Lippen schön rot sein. Ich bin immer wieder erstaunt, wie vielseitig die Mody Uhren kombinierbar sind. Für diese Kombination wählte ich ein silbernes Ziffernblatt zum roten Armband.

sabine-gimm-tupfenbluse-03

Bluse: Monki – Hose: Gerry Weber – Stiefel: Andrea Conti – Uhr: Mody Watch – Ohrringe: selfmade

Dir gefällt das? Beitrag teilenShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter