Kategorien
Fashion

Ultra Violet – die Pantone-Farbe des Jahres 2018

Greenery – die Pantone-Farbe 2017 war nicht wirklich meine Farbe. Ultra Violet entspricht schon eher meinen Vorstellungen. Ich bin gespannt, was uns im Jahr 2018 in den Geschäften erwartet.

“Die Pantone-Farbe des Jahres bedeutet so viel mehr als das, was in der Welt des Designs angesagt ist. Es spiegelt wirklich wider, was in unserer heutigen Welt benötigt wird.”

(Laurie Pressman – Vizepräsidentin des Pantone Color Instituts)

Ist Lila der letze Versuch?

Lila mochte ich als Kind schon gern. In einer dunkleren Variante gefällt mir der Farbton allerdings wesentlich besser. Dieses Ultra Violet erinnert mich eher an einen Fliederton. Dieser Farbton passt wunderbar zum Sommertyp, der gut gedeckte Farben tragen kann.

 

Der Wintertyp verträgt durchaus einen satteren Farbton.. Du siehst, das ist wesentlich intensiver.

Ist der Trend neu? Nö – siehe hier – “Die Farbe Lila“. Alles Schnee von gestern. Egal. Mir gefällt’s.

Gefällt Dir Ultra Violet? Wie würdest Du die Pantone-Farbe 2018 kombinieren?

32 Antworten auf „Ultra Violet – die Pantone-Farbe des Jahres 2018“

Ich habe noch eine Strickjacke von der vergangenen Violett-Welle, von der ich mich nicht trennen wollte. Dieses Jahr wollte ich sie endlich entsorgen, da wird die Farbe wieder modern. ? Jetzt bleibt sie noch. Sie hat auch immer wieder zu meiner Kleidung gepasst, einmal mehr und einmal weniger. Ich trage diese Farbe super gern mit anderen Beeren- und Rottönen und auch mal mit orange. Herzlich Michaela

Da bin ich sehr gespannt , wie oft ich sie zu sehen bekomme . Selber hatte ich mal vor sehr langer Zeit eine lila Phase . Aber die war innerhalb eines Jahres überstanden . Von daher habe ich , genau noch einen Rolli in der Farbe . Da selbige nur komisch an mir aussieht. Habe den Rolli auch nur wegen der Arme gebraucht. In Gesicht Nähe ist die Farbe gar nichts für mich . Guido würde sagen die tut nichts für Dich …:))
Dir steht sie super ;)
LG Heidi

Liebe Sabine,
vor rund 21 Jahren gab es mal eine violette Phase. Ich ereinnere mich deswegen so gut daran, weil ich für meine Tochter, die gerade geboren war, viele Strampler, Hosen und Leggins in dieser Farbe kaufte- Ich mag lila sehr…bin ein Sommertyp..und wie du liebe ich das dunkle lila. Allerdings ist die Farbe wirklich sehr selten in Mode und man hat dann oft die Jahreszahl draufstehen. Falls es wirklich 2018 “in” ist, werde ich mir sicherlich ein Kleidungsstück zulegen.
Liebe Grüße
Martina

Ich warte auch ab liebe Martina. Wobei ich mir durchaus vorstellen kann, mich mit dunkleren Lila-Tönen einzudecken, wenn es die Farbe schon mal gibt ;)

Liebe Sabine, ich bin ganz bei dir, was die Intensität des Farbtons anbelangt. Das dunkle Lila gefällt mir wesentlich besser.
Lila war vor einigen Jahren ziemlich lange in Mode und ich habe viel in dieser Farbe getragen. Habe mich fast ein bisschen daran sattgesehen.
Aber mal schauen, was so in die Läden kommt…
Liebe Grüße
Birgit
Fortyfiftyhappy.de

Absolut ist das die Farbe für den Sommerfarbtyp. Ich krieg mich kaum ein vor Freude. Da die Farbe mir wirklich gut steht, trage ich sie so oft es geht. Im Blog hatte ich ja schon mein bodenlangen Seidenrock mit dem Strickpulli gezeigt.

Ob die Farbe jetzt Mode ist oder nicht, ist mir ziemlich egal. Weil sie halt so gut zu meiner Farbpalette passt. Was mir sehr engegen kommt ist, dass nächstes Jahr dann mehr davon in den Läden sein wird. Sonst ist es ja immer so eine Sache, den richtigen Farbton zu treffen.

Du hast dein Profilbild aus getauscht. Ist echt schön!

Liebe Grüße und schönes Wochenende von Sabina

Ich mag Lila total gern. Ich trage es, auch wenn es nicht Trend ist. Da bin ich ja äußerst schmerzfrei :) Ich freue mich auf viele schöne Violett Kombis und bin gespannt wie es in die Läden kommt.
Schönes 2. Adventswochenende, liebe Grüße Tina

Boah, Du bist ja fix!

So – Ultraviolet nun also … klasse für Dich, nichts für mich. Bei mir geht Lila nur im ganz dunkel und auch dann ist es nie ideal. Obwohl ich die Farbe liebe.

Hoffentlich werden die Läden nicht wieder komplett und ausschließlich lila wie 2009 … Das war echt krass damals.

Ja, da bin ich auch sehr gespannt. Geenery hat man nicht so gefunden in den Geschäften. Lila kann ich mir schon eher vorstellen. Mir stehen die dunklen Töne auch besser ;)

Egal ob Trend oder nicht und egal, ob hell oder dunkel: Lila muss bei mir draußen bleiben. Ich mag diese Farbe einfach nicht. Sie steht mir auch nicht. Nö, Lila-Trends kommen und gehen ohne mich.
Liebe Grüße
Fran

Ich finde es immer total spannend, wenn Pantone mit der neuen Farbe des Jahres kommt. Diesen Art von Lila habe ich früher, als ich noch Blond war, ganz gern getragen. Aber seit ich meine Haare rötlich trage, mag ich die Kombi mit Lila und Pink leider nicht mehr so gern an mir.

Liebe Grüße
Anja

Es wundert Dich sicher nicht, dass lila zu meinen Lieblingsfarben gehört. Egal in welcher Helligkeitsstufe. Haubtpsache pur, kühl und strahlend.
Lila geht für mich immer. Letzter Versuch. So ein Kas.
LG Sunny

Lila mag ich. Mal sehen, ob wir dann ein einiges in Lila in den Geschäften vorfinden. In diesem Jahr lief mir Greenery nicht oft über den Weg. Wie gut, dass Ines sich noch an das “Lila Jahr” erinnern kann. Wahnsinn, es war 2009. Ich wusste nämlich auch noch, dass Lila vor einigen Jahren sehr angesagt war. Konnte mich nur nicht mehr erinnern, wann das genau war. Zu der Zeit besaß ich nämlich auch sehr viele Teile in Lila. Irgendwann hatte ich die Farbe dann auch über. Kein Wunder, wenn man es ein wenig übertreibt ;-). Nun freue ich mich wieder auf die Farbe des Jahres 2018.
LG
Ari

Euje, nichts für mich, mir steht weder ein dunkles noch ein helles Violett! Aber mal sehen, ich denke es werden noch andere Pantone- Farben kommen!
Liebe Grüße an dich
Nicole

Lila, nein danke ohne mich. Ich habe zwar grundsätzlich nichts gegen die Farbe, aber mir steht sie überhaupt nicht. Weder in der hellen noch in der dunklen Variante. Daher kann ich nur hoffen, das es außer lila auch noch andere Farben in den Läden gibt. Liebe Grüße Ursula

Kommentare sind geschlossen.