Veränderungen

Manchmal kommt es einfach anders als man denkt. Deshalb gibt es zukünftig einige Veränderungen bei mir auf dem Blog.In der letzten Zeit hatte ich von allem etwas zu viel.

– zu viel Stress im Job
– zu viele Aktivitäten in der Freizeit.

Gestern bekam ich dann die Quittung dafür. Es geht mir heute zwar schon etwas besser, trotzdem werde ich mich zukünftig einfach etwas zurückhalten.

Mein Outfit of the week werde ich morgen noch posten. Es wird sicherlich nicht das letzte Outfit der Woche von mir sein. Es wird aber nicht mehr als Projekt fortgeführt.

Selbstverständlich blogge ich weiter, aber in abgespeckter Form. Ich setze mich selbst zu sehr unter Druck, will alles perfekt machen.

Der Schuss geht leider voll nach hinten los.

23 Kommentare

  1. 7. Dezember 2013 / 12:35

    Liebe Sabine,

    das ist vernünftig so.

    Gute Genesung wünscht dir
    Elisabeth

  2. sabine
    7. Dezember 2013 / 12:41

    Liebe Sabine,
    das darf nicht sein, dass Dich der Stress krank macht. Dass Du Deine Aktivitäten reduzierst ist eine gute Entscheidung. Du machst alles mit Power und einhundertprozentig, das kostet Kraft. Ich bin froh, dass es Dir schon besser geht und ich bin auch froh, dass Du nicht ganz aufhörst. Du würdest mir fehlen. Nimm Dir die Auszeit, die Du brauchst und mach so weiter wie es Dir gut tut und vor allem pass gut auf Dich auf!
    Lieben Gruß + weiter eine gute Besserung
    Sabine

  3. 7. Dezember 2013 / 13:36

    Das tut mir leid, Sabine. Also dass es Dir nicht gut geht.

    Aber Du tust ja schon das Richtige. Ich hoffe, dass es Dir bald wieder besser geht.

    LG und gute Besserung

  4. 7. Dezember 2013 / 14:05

    man brauch auch mal zeit für sich! also ist das der richtige weg :)
    gglg

  5. 7. Dezember 2013 / 14:32

    Liebe Sabine,

    wünsche Dir gute Besserung. Das soll alles Spaß machen und Gesundheit ist wichtig.
    Entspannende Grüße sendet Dir
    Ines

  6. 7. Dezember 2013 / 15:02

    Liebe Sabine,

    lass dich nicht unter Druck setzen, nimm dir Zeit soviel Du brauchst, wer dass nicht versteht, der hat deinen Blog nicht verdient. Ich finde deinen Blog total süß, Du machst alles mit soviel Hingabe. Dann gibt jetzt halt weniger mit nochmehr Herzblut ;)

    Gute Besserung und komm schnell wieder auf die Beine
    Liebe Grüße ins zweite Adventswochenende
    Kerstin

  7. 7. Dezember 2013 / 15:12

    Liebe Sabine, das ist gar nicht gut, aber ich kann sehr gut verstehen, dass es Dir schwerfällt, die Balance zu halten. Irgendwie denkt man immer "ach, das mach ich noch schnell, ist ja nur eine Kleinigkeit". Aber auch viele Kleinigkeiten ergeben in Summe ein "Morzpaket". So hoffe ich, dass es Dir bald besser geht… und schick Dir ganz gute Besserungswünsche.
    Lieber Gruß Conny A Hemad und a Hos
    ps: Übrigens würde ich sehr gerne mal bei Deinem Outfit of the week mitmachen – aber irgendwie verbummel ich das ständig. Und dann ist es schon wieder rum… :-( Aber ich habe Deinen Link auf meine Startseite gesetzt… so viel habe ich immerhin schon geschafft…

  8. (◔‿◔)
    7. Dezember 2013 / 15:22

    Oh, je, dabei sollte das Bloggen doch Spaß machen. Hoffe, du hattest keinen Zusammenbruch… Ansonsten wünsche ich gute Besserung.
    An deiner Stelle würde ich mal überlegen, ob du einen Blog mit all deinen Themen führen möchtest. Wie du dich entscheidest: Ich bleibe dir treu!
    Der Sturm hat sich bei uns gelegt und unsere Hauptstadt ist ohne größeren Schaden davon gekommen.
    Liebste Grüße zum Wochenende,(◔‿◔) | Mein Fotoblog

  9. 7. Dezember 2013 / 15:25

    Liebe Sabine,
    ich wünsche Dir alles Gute und das Du bald wieder auf den Beinen bis. Auch wenn ich nicht so oft kommentiert habe, lese ich sehr gerne Dein Blog und wenn ich was von Kiel in den Medien höre, dann denke ich an Dich, obwohl ich Dich nicht persönlich kenne. Bleibe uns erhalten und genieße die Vorweihnachtszeit. Liebe Grüße Andrea

  10. 7. Dezember 2013 / 17:12

    Hab mich eh gewundert dass du die Zeit für zwei Blogs hast. Setz dich bloss nicht unter Stress, und dies ist dann der richtige Weg.

    Liebe Grüssle

  11. 7. Dezember 2013 / 17:41

    Liebe Sabine,
    wenn man einen Blog führt, ist das wirklich mehr als genug.
    Du hast Recht – schone dich. Bloggen ist nicht alles. Ich
    Überlege auch, etwas kürzer zu treten. Vielleicht gönen ich mir
    zukünftig ein freies Wochenende.
    Werde bald wieder gesund.
    Einen schönen 2. Adventabend wünscht dir
    Irmi

  12. 7. Dezember 2013 / 18:40

    Das klingt nicht gut – aber ich finde gut, dass du sofort die Ursache erkannt und gehandelt hast *hutzieh*

    Ich wünsch dir gute Besserung und die Möglichkeit, schnell und nachhaltig Kraft zu tanken. Mach dir eine möglichst ruhige und entspannte Vorweihnachtszeit. Dann geht's dir sicher bald wieder richtig gut :)

    Ganz liebe Grüße vom Schäfchen

  13. 7. Dezember 2013 / 19:07

    Hi Sabine….hope you feel better soon and just get back to doing a post when you can! I have to cut back my blog a bit also as I have very little time free at the moment.Enjoy the weekend:)
    ~Anne xx

  14. 7. Dezember 2013 / 19:33

    Liebe Sabine, eine der vielen Eigenschaften, die ich sehr an Dir schätze ist Deine Ehrlichkeit, diese zeichnet Dich wirklich aus. Außerdem bin ich beeindruckt davon, dass Du grundsätzlich Nägel mit Köpfen machst.

    Du bist die wichtigste Person in Deinem Leben und dem möchte ich noch hinzufügen, was für eine tolle, herzliche, fleißige und wundervolle Frau Du bist.

    Von dem her alles Gute, nimm Dir alle Zeit die Du brauchst – vor allem für Dich, und danke, für die Zeit, die Du mir bisher geschenkt hast <3

    Alles Liebe und allerherzlichste Grüße von Rena aus Bayern

    http://www.dressedwithsoul.blogspot.de

  15. 7. Dezember 2013 / 20:57

    Erst einmal gute Besserung und dann immer mal Pausen, ich setze mich auch zu oft unter Druck.

    Grüßle ♥ Mathilda

  16. 7. Dezember 2013 / 22:35

    Oh, Sabine.. mach langsamer! Du bist sowieso immer sehr fleissig beim Bloggen…..das schaffe ich nicht! Wichtig ist doch nur, daß es einem gut geht, mit dem, was man tut! Streß soll es keiner werden! Mach ne Pause – aber hör bitte nicht ganz auf!
    Lieben Gruß
    Gisela

  17. 7. Dezember 2013 / 22:44

    Auch ich wünsche dir einfach gute Besserung, liebe Sabine und tue einfach mal das, bei dem du merkst, dass es dir gut geht.
    Mir wären zwei Blogs, ehrlich gesagt, auch zu viel und ich frage mich echt manchmal, wie andere das schaffen.
    Setz dich nicht unter Druck, das Bloggen soll Freude bereiten und nicht in Stress ausarten. :-)

    Ich wünsche dir morgen einen schönen 2. Advent, genieß ihn einfach. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

  18. Flausenfee
    8. Dezember 2013 / 7:38

    Liebe Sabine,

    es tut mir leid, dass Du so viel Stress hattest, und ich finde Deine Entscheidung absolut richtig, Dich lieber etwas zurückzunehmen und nicht selber so sehr unter Druck zu setzen.

    Ganz liebe Grüße und gute Besserung
    Flausenfee

  19. 8. Dezember 2013 / 9:14

    Liebe Sabine. Ich kenne das, manchmal mutet man sich einfach zu viel zu. Eine richtige Entscheidung rechtzeitig kürzer zu treten. Es soll ja auch Spass machen und nicht in Stress ausarten.
    Einen lieben Gruss, Cla

  20. JJK Kreativ
    8. Dezember 2013 / 10:05

    Liebe Sabine- genau – ein paar Gänge runterschalten, genug Zeit für Dich einplanen und alles langsam machen. Alles Liebe und gute Besserung.
    Einen schönen 2. Advent wünscht Dir Jacky

  21. 9. Dezember 2013 / 18:59

    Gute Besserung ,hoffe es geht dir bald wieder ganz gut!

  22. 12. Dezember 2013 / 18:54

    Liebe Sabine,
    Ich wünsche dir von Herzen, dass es dir schnell wieder besser geht !
    Du machst es richtig, wenn du mit dem bloggen ein wenig nachlässt!
    Wir bleiben dir alle treu!
    Alles Liebe für dich!
    Busserl Karin

  23. JARIS
    14. Dezember 2013 / 12:49

    Liebe Sabine!
    Ich wünsche dir gute Besserung. Und ja, mit den ganzen Projekten kann man sich ganz schön unter Druck setzen. Darum habe ich das auch abgesetzt und stelle Fotos ein, wenn es passt.
    Einen besinnlichen 3. Advent und erhole dich gut.

    Liebe Grüße von Jaris


Etwas suchen?