Vorhang auf für das Streifenkleid!

Vorhang auf für das Streifenkleid!

⚓ Werbung [Markenkennzeichung]

Ein Blockstreifenkleid an kleiner, rundlicher Frau. Geht das? Oder sieht es eher nach Panzerknkacker-Kluft aus? Das Gerücht, Streifen würden dick machen, hält sich immer noch hartnäckig. Dabei kommt es vielmehr auf den Schnitt an.

Also Vorhang auf für Das Streifenkleid!

Give me an X

Ich habe eine Sanduhr-Figur – oder X-Figur. Das heißt, der Bereich in Höhe der Schultern und der Hüfte hält sich etwa die Waage. Eine Taille ist vorhanden. Dabei spielt es keine Rolle, ob die X-Figur etwas rundlicher ist oder schlank.

Diese Figur verträgt körpernahe Kleidung, wobei die Hüfte betont wird.

Kleid: Gant – Leggings: Esprit – Schuhe: Gabor – Uhr: Mody Watch – Ohrringe: selfmade

Persönlich finde ich Figur umschmeichelnde Kleider schöner als sehr eng anliegende. Der richtige Stoff spielt ebenfalls eine wichtige Rolle. Er darf nicht zu fest und starr sein oder zu dünn. Dann klappt es auch mit den Blockstreifen.

Der Lippenstift in Pink – ganz neu in meinem Sortiment und schon ein Liebling ♥

Die Schuhe im Detail. Mittlerweile sind sie eingelaufen. Als ich sie das erste Mal trug (hier in Hamburg) hatte ich fürchterliche Blasen am linken Fuß. Manche Schuhe bekommen eine zweite Chance, manche nicht – wie diese Sneaker.

Beim Shooting hielt ich mich im Treppenhaus auf. Das ist mal eine andere Perspektive. Selfie im Spiegel…

Kommen wir zum Vorhang:

Der Titel lautet: “Vorhang auf für das Streifenkleid!”

Jetzt möchtest Du sicherlich wissen, was sich hinter dem Vorhang befindet.

Ich verrate es Dir.

Auf der linken Seite unter der Treppe befindet sich meine Waschmaschine und dahinter der Trockner. Direkt hinter dem Vorhang steht der Wäschekorb mit Schmutzwäsche. Auf der rechten Seite befindet sich ein Regal mit Waschmitteln, Katzenfutter, Putzmitteln, Getränken und Dingen (die die Welt nicht braucht).

Das Bild hast Du jetzt im Kopf. Das Geheimnis werde ich nicht lüften. Sorry. Der Vorhang bleibt geschlossen.

Sabine Gimm
Sabine Gimm

Autorin von Bling-Bling over 50

Mehr von mir: Web

52 Kommentare

  1. 7. November 2017 / 6:13

    Klasse siehst du aus! Ich mag das Streifekleid total gern an dir – von Panzerknacker keine Spur. Und das Spiegel-Selfie ist richtig süß!
    Liebe Grüße
    Fran

    • 7. November 2017 / 8:33

      Vielen Dank :)

  2. 7. November 2017 / 6:19

    Stimmt…gerade bei Querstreifen hat man immer gesagt sie würden auftragen. So wie du es schreibst und auch an dir zeigst ist es vollkommener Quatsch. Sieht super aus und steht dir klasse.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    • 7. November 2017 / 8:33

      Danke und liebe Grüße auf die Insel ;)

  3. Tina von Tinaspinkfriday
    7. November 2017 / 6:38

    Wow Sabine das sieht Hammer aus. Richtig toll. Bin echt begeistert.Hach und Streifen…. schwärm.
    Toll die Fotos im Treppenhaus, das ist super süß und die sind auch noch so toll geworden. Nicht zu dunkel. Klasse. Und der Streifenvorhang ist super :)
    Liebe Grüße Tina

    • 7. November 2017 / 8:34

      Danke Dir liebe Tina :)

  4. 7. November 2017 / 7:24

    Du siehst in diesem Kleid so frisch und lebendig aus, mit einem Wort entzückend. Und der Lippenstift gefällt mir sehr gut und an Dir auch sehr.
    Ich werde jetzt gleich meinen Streifenpulli ausfassen.
    Habe grad eine Inspiration.
    Danke Sabine

    • 7. November 2017 / 8:34

      Das freut mich liebe Michaela :)

  5. 7. November 2017 / 8:07

    Dieses Kleid würde ich auch anziehen. Es sieht wirklich toll aus! Ich mag keine eng anliegende Kleidung, die engt mich zu sehr ein. Das war auch in meiner schlankeren Zeit so. Zu weit darf es aber auch nicht sein, sonst wirkt es schnell wie ein Kittel. Das Kleid ist perfekt!
    LG Eva

    • 7. November 2017 / 8:35

      Danke Dir ;)

  6. 7. November 2017 / 8:49

    Steht Dir, absolut! Ich habe übrigens genau die gleichen Schuhe, (sind doch von Gabor, gell), das fiel mir gerade auf beim Draufblick, und ja, sie sind etwas hart und ungeschmeidig, das merkte ich aber im Geschäft leider noch nicht. Somit ziehe ich sie nur selten mal (zu Festen oder so) an und nehme andere noch im Kofferraum mit.
    Liebgruß,
    Tiger
    ?

    • 7. November 2017 / 13:30

      Huhu liebe Tigerita, stimmt, die Schuhe sind von Gabor. Beim zweiten und dritten Tragen habe ich Pflaster auf die Stellen geklebt. Jetzt sind die Schuhe gut eingelaufen, sodass ich sie auch ohne Pflaster tragen kann. Also gib ihnen noch eine Chance :)

  7. 7. November 2017 / 9:06

    Deine Beschreibung von behind the sceenes ist ziemlich gut. Wegen meiner kann er zu bleiben, der Vorhang. Das Kleid ist super, steht Dir gut. Auch wenn ich nicht weiß, von welcher kleinen, rundlichen Frau Du sprichst. LG Sunny

    • 7. November 2017 / 11:00

      Die kleine rundliche Frau habe ich auch gesucht! Gar keine da!

    • 7. November 2017 / 13:31

      Danke, das ist süß von Euch ♥

  8. 7. November 2017 / 9:34

    Liebe Sabine, das Kleid steht dir ausgesprochen gut und die Fotos im Treppenhaus sind auch super geworden. Du wohnst wirklich sehr schön, dein Stil mit viel weiß gefällt mir :) LG, Birgit
    Fortyfiftyhappy.de

    • 7. November 2017 / 13:32

      Vielen Dank liebe Birgit ;)

  9. Heidi
    7. November 2017 / 9:44

    Das Kleid sieht super aus , Das hätte ich auch genommen :)) Klasse
    Steht Dir ausgezeichnet
    LG heidi

    • 7. November 2017 / 13:33

      Das Kleid kann ich mir an Dir ebenfalls gut vorstellen liebe Heidi ;)

  10. 7. November 2017 / 10:29

    Ich teile ja Deine Lippenstiftliebe mit Dir und “der Neue” steht Dir großartig. Genau wie das Kleid. An sich mag ich ja lieber Strumpfhosen zum Kleid, aber bei diesem Outfit passt die Hose echt gut dazu.

    Liebe Grüße,
    Moppi

    • 7. November 2017 / 13:33

      Danke liebe Moppi. Ich mag Strumpfhosen grundsätzlich nicht so gern anziehen. Frage mich nicht, warum. Ist einfach so ;)

  11. 7. November 2017 / 10:58

    Das Kleid sieht toll aus, steht dir sehr gut! Die neue Haarlänge ist auch perfekt! Gefällt mir! Hast du auch eine neue Haarfarbe? Sieht nicht mehr so hart aus. Das sich hinter dem Vorhang soviel verbirgt, vermutet man nicht! Liebe Grüße Patricia

    • 7. November 2017 / 13:35

      Danke liebe Patricia. Die Haarfarbe hat sich mittlerweile etwas ausgewaschen. Die neue Packung mit Blauschwarz steht schon in den Startlöchern :)

  12. 7. November 2017 / 11:39

    Rundlich? Wo bitte? :-)

    Das Kleid sieht super aus! :-))

    • 7. November 2017 / 13:35

      Danke Dir liebe Susi :)

  13. 7. November 2017 / 18:03

    Hey Sabine, na du weisst ja, dass ich Streifen mega klasse finde :)!
    Liebe Grüße!

    • 7. November 2017 / 22:51

      Ja, weiß ich. Danke Dir ;)

  14. 7. November 2017 / 18:03

    Liebe Sabine,
    das Kleid steht Dir ganz wunderbar. Du siehst klasse darin aus. Und Du hast es gut in Szene gesetzt. Deine Shooting Location ist gut gewählt und gut ausgeleuchtet. Damit bist Du wetterunabhängig. Beneidenswert!
    Lieben Gruß
    Sabine

    • 7. November 2017 / 22:52

      Vielen Dank liebe Sabine. Ich habe auch Draußen-Fotos gemacht. Die haben mir allerdings nicht gefallen ;)

  15. 7. November 2017 / 18:28

    Du bist ein maritimer Typ und ich muss es sagen: Das Kleid steht dir gut.

    LG Else

    • 7. November 2017 / 22:53

      Herzlichen Dank liebe Else ;)

  16. 7. November 2017 / 21:11

    Das Kleid steht dir sehr gut, die Streifen an dir und hinter dir sind wunderschön.
    Mehr muss ich gar nicht wissen. Ich weiß, wie volle Wäschekörbe aussehen ;-)
    Liebe Grüße Sabienes

    • 7. November 2017 / 22:54

      Eben. Irgendwo muss der Wäschekorb ja hin. Am besten “hinter” den Vorhang ;)

  17. 8. November 2017 / 7:44

    Überhaupt keine Sträflings-Optik, total klasse. Du siehst großartig aus.
    Liebe Grüße

    • 8. November 2017 / 8:02

      Vielen Dank liebe Marion ;)

  18. Anja
    8. November 2017 / 8:21

    Liebe Sabine, ich lasse mich ja sonst nie zu Kommentaren bezüglich Deiner vorgestellten Outfits hinreißen, aber diesmal hast Du es geschafft! Super siehst Du aus! Ich finde, das gestreifte Kleid unterstreicht Deine Figur sogar sehr vorteilhaft. Ein Look, der mir richtig gut an dir gefällt. Liebe Grüße, Anja

    • 8. November 2017 / 9:10

      Oh, darüber freue ich mich ganz besonders liebe Anja. Dankeschön :)

  19. 8. November 2017 / 12:15

    Liebe Sabine,

    wow, das Kleid steht Dir super ! Ich liebe Streifen. Aber mehr als T-Shirt und Pulli, das geht bei mir nicht.

    An Dir sieht das Kleid fantastisch aus.

    Liebe Grüße
    elke von elke.works

    • 8. November 2017 / 12:51

      Vielen Dank liebe Elke. Ich dachte ebenfalls, ein komplett gestreiftes Kleid geht gar nicht. Einfach mal probieren ;)

  20. LoveT.
    8. November 2017 / 14:23

    Das Kleid steht dir toll, es passt dir perfekt. Die Fotos finde ich ebenfalls besonders gelungen!

    Liebe Grüße :)

    • 8. November 2017 / 20:10

      Vielen Dank liebe Andrea ;)

  21. 8. November 2017 / 15:58

    Das Streifenkleid steht Dir, liebe Sabine :-)
    Von Panzerknacker keine Spur.
    Und die Fotos im Treppenhaus sind gut geworden-mach dort öfter welche!
    Liebe Grüsse
    Steffi

    • 8. November 2017 / 20:10

      Danke liebe Steffi ;)

  22. 8. November 2017 / 21:06

    Also mit rundlich übertreibst Du gewaltig!!!! Rundlich bist Du jedenfalls nicht. Das Kleid sieht klasse an Dir aus. Ich bin richtig begeistert. Schnitt, Form, Länge … perfekt :-).
    Hab noch einen schönen Abend.
    LG
    Ari

    • 9. November 2017 / 9:50

      Vielen Dank liebe Ari ;)

  23. 8. November 2017 / 22:54

    Das Streifenkleid steht dir sehr gut …
    auch der Lippenstift …
    und die Schuhe finde ich auch klasse.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    • 9. November 2017 / 9:50

      Danke Dir liebe Heidi ;)

  24. 8. November 2017 / 23:48

    :-) Liebe Sabine,

    Du siehst klasse aus! Hast Du die Haare ein Tickchen heller? Oder ist es nur das Licht? Ich finde Haare – oder die Beleuchtung – machen Dich etwas “weicher”, damit meine ich, dass der Kontrast schwarze Haare, weiße Haut nicht mehr ganz so kräftig ist. Gefällt mir sehr gut.
    Streifen stehen Dir – ob schmal, ob breit, Du trägst sie ganz hervorragend.
    Übrigens gefällt mir auch das Selfie im Spiegel sehr gut.
    Ganz liebe Grüße
    Claudia :-)

    • 9. November 2017 / 9:51

      Vielen Dank liebe Claudia. Bei den Haaren macht es das Licht, dass sie etwas heller wirken ;)

  25. 9. November 2017 / 20:34

    Ich finde, das Kleid unterstreicht Deine tolle, weibliche Figur! Du solltest öfter Kleider tragen, bin jetzt richtig begeistert…! Solche Lackschühchen habe ich mir kürzlich auch gekauft, allerdings in Bordeaux… sehr schick sehen auch Deine blauen aus!
    Die Fotos gefallen mir auch richtig gut!
    Liebe Grüße, Maren

    • 10. November 2017 / 11:13

      Danke liebe Maren. Ich bin auf den Geschmack gekommen, öfters Kleider zu tragen. Lackschuhe in Bordeaux finde ich ebenfalls sehr schick ;)

  26. Bluhnah
    12. November 2017 / 8:23

    Das gefällt mir noch besser als das Katzenkleid :-)


Etwas suchen?