Kategorien
Fashion

Was macht die Biene Maja mit dem Gänseblümchen?

Wusstest Du eigentlich, dass ich einen Spitznamen habe? Beziehungsweise hatte ich diesen Spitznamen oder Nickname vor langem in meiner Sturm- und Drangzeit als Teenie in den 70ern. Na, was meinst Du wohl – welcher Name ist das?

In dieser Zeit eroberte eine Biene die Welt. Die Biene Maja. Mit meiner besten Freundin schaute ich mir diese Serie im Nachmittagsprogramm an. Es durfte keine Sendung verpasst werden. Komme, was da wolle. Weil ich die Biene Maja und den Willi einfach liebte. Und Flip, den Grashüpfer.

Wenn man Sabine heißt, hat man schnell einen Spitznamen weg. Also war ich fortan Bine “Maja”. Den Nickname verpasste mir natürlich meine Freundin.

Der Übergang zu dem Gänseblümchen liegt daher quasi auf der Hand. Die liebe ich nämlich auch. Ich kann überhaupt nicht verstehen, dass Gänseblümchen und Löwenzahn (Hundeblumen) als “Unkraut” angesehen und vernichtet werden. Gänseblümchen sind so zart und so wunderschön.

Als Kind habe ich mir einen Haarkranz daraus geflochten.

Ein bisschen Hippie ist immer noch in mir. Etwas abgespeckter und cleaner als früher. Ethno ist daher so gar nicht meins. Diesem Trend renne ich nicht hinterher.

Als ich dann bei Sunny das coole Shirt mit Gänseblümchen sah, gab es für mich kein Halten mehr. Das musste ich einfach haben. Ich lasse mich gern von anderen Bloggerinnen anstecken und inspirieren. Also bestellte ich mir bei Shirtcity ein Shirt mit Gänseblümchendruck und noch eins ohne Motiv für den Mann dazu. Mein Shirt ist in Größe L. Die Maßangaben sind in Zentimeter. Die Maße stimmen zwar, aber ich hätte mir das Shirt wohl eine Nummer größer bestellen sollen. Größe L heißt für mich ca. Größe 40. Hmm… – ist ein bisschen knapp. Ich habe es trotzdem behalten.

Das T-Shirt beim Mann sitzt übrigens optimal in der bestellten Größe. Wir haben die Shirts noch nicht gewaschen. Daher kann ich nicht sagen, ob sie bei der Wäsche einlaufen. Da es sich um reine Baumwolle handelt, kann man sie nach der Wäsche sicherlich in Form ziehen.

Die Versandkosten von 4,99 €  finde ich ein bisschen überzogen. Die Shirts wurden in einem großen Briefumschlag aus Papier verschickt und passten locker in den Briefkasten. Eingepackt waren sie zusammen in eine dickere durchsichtige Plastiktüte.

Für das bedruckte Shirt habe ich 22,95 € bezahlt. Das schlichte T-Shirt in Premiumqualität für den Mann kostet 15,95 €.

Es gibt viele lustige Motive. Man kann auch ein eigenes Foto hochladen.

Hast Du einen Spitznamen? Lässt Du Dich gern anstecken? Bist Du Fan von Biene Maja und Gänseblümchen?

Das Outfit ist eindeutig für draußen mit Freunden geeignet und wird direkt zu Ines Meyrose verlinkt. Außerdem zu Andrea zum Detail-Donnerstag und zu Tinaspinkfriday.

 

Sabine-Gimm-Gänseblümchen-02

Sabine-Gimm-Gänseblümchen-04

Sabine-Gimm-Gänseblümchen-03
Shirt: Shirtcity – Hose: Laura Kent – Schuhe: Adidas – Uhr: Mody Watch – Ohrringe: selfmade

68 Antworten auf „Was macht die Biene Maja mit dem Gänseblümchen?“

Hallo Sabine,

Gänseblümchen sind aber auch wirklich tolle Blümchen. Witziger Spitzname, hätte ich nicht gedacht ? das Shirt schaut sehr gut und frühlingshaft aus.
Liebe Grüße

Oh ja, ich habe die Sendung auch geliebt und den Willi fand ich einfach zu schnuggelig…dieser Sprachfehler *gg* Als Spitzname habe ich auch gleich an Bine gedacht, allerdings weniger an “Maja”. Bei mir gab es einige Spitznamen die vergeben wurden und zur Zeit von Enterprise wurde ich in der Schule zu “Pille” weil ich den so toll gefunden habe….gehalten hat sich seit fast 40Jahren ein “Habibi” von einem guten Freund, Urkölner, von mir Habib genannt und vor zwei Wochen als Gast (mit Freundin) ein Wiedersehen nach über 30 Jahren^^

Schickt schaut den Shirt aus, und ich kann dir nur voll zustimmen. Für mich nicht nachvollziehbar ein Gänseblümchen als Unkraut zu bezeichnen. Ich wäre froh wenn ich sie hier hätte, somit darf anderes sogenanntes “Unkraut” liebend gerne stehen bleiben…

Übrigens ist das Wort Unkraut auch “nur” wieder mal vom Mensch “erschaffen” worden…würde ich zumindest behaupten.

Wünsche dir noch einen tollen Tag und sende liebe Grüsse

N☼va

Oh ja, Dein Outfit erinnert wirklich an Bine Maja. Hast Du ja auch farblich total aufeinander abgestimmt Dein Outfit. Ich mag das Shirt auch, hatte auch schon überlegt, als ich es bei Sunny sah.

Gänseblümchen und Löwenzahn mag ich auch und ich finde es auch schade, dass so vieles als Unkraut bezeichnet wird. Dabei wird vieles davon teuer verkauft. Ob im Restraurant als Wildkräuter oder in der Apotheke, wie z.B. Brennesseltee. Ich verstehe bis heute nicht, warum man sowas kaufen muss, wo die doch überall wachsen..auch Beifuss ist ein schönes Beispiel. Zu Weihnachten bezahlt man dafür, wenn man eine Gans machen will.. es sei denn man war clever und hat im Herbst schon selbst gepflückt.

Wenn bei uns Rasen gemäht wurde, taten mir die Gänseblümchen immer in der Seele weh.. Als Kind hab daher vorm Mähen meist noch schnell so viele gepflückt wie ich geschafft habe und wie Du entweder Kränzchen draus geflochten oder auch als kleinen Blumenstrauß der Oma geschenkt ;-)

@Nova: Lustig mit Pille. So nennen sie meinen Onkel auch schon seit seiner Jugend..

Liebe Grüße
Bianca

Wow. Das sieht auch super aus. Auf schwarz knallen Gelb und Weiß gleich noch mehr.
Klasse kombiniert. Schön, dass ich dich inspirieren konnte. LG Sunny

Schöne Geschichte, Maja!

Das Outfit macht mir Sonne im Hirn. Und Lächeln. Und gute Laune. Danke!

Die gelbe Hose ist perfekt dazu und die Uhr/Armband und Schuhe. Du weißt, wie sehr ich diesehr farblichen Wiederholungen liebe.

Das Shirt sitzt knackig. Eine Nummer größer wäre es vielleicht sogar schon zu weit. Wer hat, der hat – also kann man auch hingucken auf den Busen.

Ich mag Löwenzahn und Gänseblümchen auch. Mein Mann mag keinen Löwenzahn und versucht, den Kampf gegen ihn im Garten zu gewinnen. Ich sehes dabei zu und zeige sie ihm immer erst kurz vorm verblühen. So habe ich vorher noch Freude an den gelben Blüten.

LG Ines

Guten Morgen du flotte Biene, wenn ich dich sehe bekomme ich direkt gute Laune. Wünsche dir einen schönen Tag.
LG Petra

Was für ein gute Laune- Outfit!!!! Total schön finde ich das! Passt gut zu Dir!
Und – JAAAA, auch ich habe Biene Maja sehr geliebt. Jede Sendung geguckt, UND immer diese Hefte gekauft! Schade, dass ich die dann irgendwann alle entsorgt habe…..jetzt würden sich die Mädels bestimmt drüber freuen…..und mein Spitzname……nix Besonderes….eben Gisi! ;-)
Lieben Gruß
Gisi

Das Outfit hat mir bei Instagram schon extrem gut gefallen.

LG

Liebe Sabine,
gefällt mir sehr gut, schwarz und gelb ist aber auch eine tolle Kombi.
Biene Maja habe ich auch so gerne geschaut, und vom Willy war ich auch Fan. Man konnte so schön entspannen.
Liebe Grüße
Gaby
http://www.stylishsalat.com

Liebe Sabine,

dein Post eignet sich gut zum Entspannen.
Sonnige Grüße
Elisabeth

Liebe Sabine,
den Namen finde ich gut. Schade, dass er nicht geblieben ist.
Das Outfit passt gut zusammen. Schwarz und gelb – da macht
man nichts verkehrt.
Einen schönen Tag wünscht dir
Irmi

Applaus, liebe Sabine, wow, das ist echt ein tolles Outfit und es steht dir wirklich ausgezeichnet.
Hier passt alles perfekt zusammen und du siehst darin umwerfend aus. :-)

Liebe Grüße und einen schönen Nachmittag wünscht dir
Christa

Wow klasse Biene Maya ;) Das sieht super aus mit der gelben Hose. Kein Wunder dass Du das haben musstest. Versandkosten vermiesen mir so manchen Onlinekauf.
Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

Du siehst wirklich chic aus :) Das Shirt steht Dir fabelhaft . Klasse :))
LG Heidi ( die ganz viele Maja´s im Garten hat )

Super cooler Look! Schwarz-Gelb steht Dir einfach perfekt! Das T-Shirt ist ein absoluter Blickfang!
Ich hab auch einen Familie Spitznamen und zwar “Tatau”. Weil ich meinen Namen nicht richtig aussprechen konnte, habe ich mich Tatau genannt. ;)
LG Claudia

Hi Sabine!

Erstmal, das T-Shirt steht Dir (auch super)! Genau Deine Farben! Außerdem bewundere ich die tolle Figur, die Du darin machst!
Spitznamen – hmmm.. Du weißt ja, dass ich ebenfalls offiziell unter diesem “Sammelbegriff” rangiere. Eigentlich mochte ich Spitznamen oder “Verniedlungen” davon nicht. Am ehesten noch “Sabsi” oder eine (wirklich coole) Variante, die sich ein Kumpel von mir ausdachte. Da ich aber letztere sehr häufig als Password verwende, verrate ich diese jetzt hier nicht, sorry ;-)

Lg, Annemarie

So ein fröhlicher Sommerlook meine Liebe, das passt perfekt zu Dir! Ich glaube ich muss doch mal durch den Shop stöbern, in dieser Saison sind Prints ja wohl ein MUST HAVE. Ich hoffe, dass die Versandkosten vorher deutlich angegeben waren und Du nicht böse überrascht wurdest. Ich finde 4,99 € aber nicht wirklich schlimm. Es sind ja eine Menge Hände, die den Versand letztendlich bewerkstelligen: falten, eintüten, zum Dienstleister bringen und der und seine Zusteller wollen auch bezahlt werden. Dieses “versandkostenfrei” einiger Anbieter ist ja auch nur Augenwischrei, da die Kosten gleich auf die Preise geknallt werden. Umsonst ist ja bekanntlich nix mehr ;) LG Bärbel ☼

Wer Sabine heißt, wird Bine genannt. Ganz klar ;)
Geht mir ja nicht anders und ist auch heute noch so.

Das Shirt finde ich super und der ganze Look ist ebenfalls toll. Ich finde auch nicht, dass es größer sein sollte. Es passt wunderbar und sieht auch kein bisschen spack aus oder so. Einfach nur top!

Liebe Grüße
Sabine

Bine Maja oder der BVB. ;) Ich bin ein großer Fan von Biene Maja. Habe ich früher so gerne geschaut. Und Heidi u. Wickie auch. ;D

Tolles Shirt! Macht gute Laune.

LG Anna

Das passt einfach super zu Dir, das Shirt, liebe Sabine, gut, dass Du Dich anstecken hast lassen! Auch die gelbe Hose ist spitze. Spitznamen habe ich nicht so direkt, nur unsere Kinder nennen mich mich oft mit einem bestimmten Namen und auch meine Arbeitskollegen sind da mitunter erfinderisch :)
Liebe Grüße von Rena
http://www.dressedwithsoul.com

Cooles Shirt, steht dir richtig gut! Ich mochte die Maja nicht so sehr, die war mir immer etwas zu sehr Streber. Aber Willi, der war cool!
Liebe Grüße
Fran

Das Shirt steht dir super süß, gut das du es dir bestellt hast :)
Zusammen mit der Hose ein perfekter Frühlings Look!

Liebe Grüße <3

Wow, was für ein Shirt. Jetzt fehlt auf der Sonnenblume blos noch ein Smilegesicht: je nach deiner Stimmung – einmal mit dem Mund nach oben (wenn du gut drauf bist) und einmal nach unten (wenn du dich down fühlst)…;-)

Super finde ich, daß sogar dein Uhrenband die selbe Farbe wie deine Hose hat.

Übrigens konnte ich mir das mit deinem Spitznamen schon denken, ist ja meist so, wenn man Sabine heißt, daß man da Bine gerufen wird…;-)
Und meine Spitznamen? Naja, eigentlich finde ich, daß mein Name ganz ausgesprochen werden sollte – Jennifer, der ist so wunderschön. “Gerufen” werde ich dennoch Jen oder Jenny – halt moderne Abkürzung dazu…

Liebe Grüße

Jennifer

Hey, das steht Dir super-gut, liebe Sabine
Der Spitzname passt (e) gut, eine Binchen kenne ich auch …..
liebe Grüsse und hoffentlich ein schönes Wochenende
wünscht Dir
Elisabeth

Hallo, du lieb e Bi(e)ne,
zu mir sagten sie eine Zeitlang aus unerfindlichen Gründen Pumuckl ;o)) Blümchenkränze habe ich auch gebastelt und Gänseblümchen mag ich sehr, auch in unserer Gartenwiese. Auf Löwenzahn steh ich da nicht so sehr, weil er gar so ausbreitungsfreudig ist und alle Ritzen bevölkert und sprengt …- aber in der freien Natur gefällt er mir schon auch.
Dir steht dieser Look – frech und kess. (Ich selbst bin mehr die Ethno-Biene ;o))
Herzliche Rostrosengrüße von der Traude
http://rostrose.blogspot.co.at/2016/05/kira-ein-neues-familienmitglied.html

Hey liebe Sabine,
bin auch Gänselblümchen-Liebhaber und ich gebe es zu: ich mähe um sie herum. Dein Shirt passt sich gut Deiner Kontrastliebe Schwarz an, ich hätte wahrscheinlich einen kiwi-farbenen Hintergrund vorgezogen. Passt aber megagut zur gelben Hose.

Liebe Grüße

Ach, Sabine, was soll ich sagen? GEIL! Toller Look, steht Dir perfekt. Finde auch nicht, dass das Shirt größer sein sollte und auch mir gefallen Deine farblichen Wiederholungen klasse. Zudem sieht das Shirt zu Deinen Haaren perfekt aus und Gänseblümchen sind eh so süß, dass Shirts damit nur gut aussehen können!

Biene Maja und Willi und den Grashüpfer fand ich – tut mir Leid, aber Du hast gefragt … – absolut furchtbar – die haben immer so verschreckt geguckt und dauernd laut gejammert, das hat mich damals schon genervt. Ähnlich wie WIckie als Zeichentrickfilm. Und Heidi. Alles überhaupt nicht mein Geschmack. Asterix fand ich besser. ;)

Anstecken lass’ ich mich auch sehr schnell. Der “will ich auch”-Faktor ist bei mir äußerst ausgeprägt, lässt sich nur häufig nicht realisieren. Oder ich vergesse es wieder. Auch nicht schlimm, manchmal. ;)

Und Spitznamen … – ich hatte tatsächlich NIE einen, bis ich meinen Mann kennenlernte, der mich irgendwann Gundi nannte. Witziger- und zufälligerweise fingen dann vor ca. 9 Jahren 1 Kollegin, ihr Mann und unser Fahrer ebenfalls damit an. Die Kollegin ist leider inzwischen verstorben, ihr Mann und unser Fahrer nennen mich immer noch so. Naja, und mein Mann halt auch. Also 3 Leute. – Irgendwie seltsam, oder? …

LG
Gunda

Hach Gundi, du Süße ♥ Manchmal ist das einfach so. Dann hat man einen Namen weg. Ja, die Biene Maja war schon ziemlich altklug. Ich mag sie trotzdem. Besonders aber Willi und Flip, den Grashüpfer. Nicht zu vergessen, Puck, die Stubenfliege, die Ameisen und die Spinne Thekla :)

Das Shirt mit dem Gänseblümchen gefällt mir – und es passt auch prima zu dem anderen outfit :-)
Du verbreitest mit deinem Post richtig gute Laune Sabine.

Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.
Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

:-) Hahaha, cooles Shirt, liebe Sabine!
Warum schaust Du so grimmig auf dem letzten Foto?
Das ist doch rundherum ein fröhliches Outfit – da muss man doch strahlen.
Dir einen ebenso fröhlichen Sonntag!
Herzliche Grüße aus der Ferne :-)

Die Biene Maja habe ich damals auch gerne gesehen. Obwohl ich ja zugeben muss, dass ich Heidi noch lieber geschaut habe. Da hatte ich damals sogar alle Schallplatten von (also die großen runden schwarzen Scheiben ;-)))
Toll siehst Du aus. Das ist eindeutig ein GUTE LAUNE OUTFIT. Gelb steht Dir richtig gut.
Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir.
LG
Ari
ARI SUNSHINE

Kommentare sind geschlossen.