Schön war es am Pfingswochenende, vor allem schön warm. Da tat ein wenig Luft an den Beinen richtig gut.

Wie findet ihr den Hintergrund der Bilder? Ich habe ein Experiment mit Photoshop gemacht und nur den Hintergrund als Farbpapier-Collage bearbeitet. Ansonsten bin ich hier außer auf den Lippen völlig ungeschminkt. Manchmal brauche ich einfach einen schminkfreien Tag.

 

Kleid: Cecil – Shirt: H & M – Shuhe: Tchibo – Armband: selfmade

Nicht nur meine Beine waren an der frischen Luft.
Wir haben unser Faltboot wieder aufgebaut waren über Pfingsten ordentlich am Paddeln.

In diesem Sommer wird es nicht ständig wieder zusammengefaltet, sondern bleibt unter dem Dach in der Garage. Das Auto passt dann gerade darunter. Perfekt, oder?

Für alle Interessierten: Das Boot ist von der Firma Neris. Wir haben es uns im letzten Jahr aus der Ukraine bestellt.

Ich hoffe, ihr seid alle schadenfrei durch die Unwetter gekommen. In einigen Regionen soll es richtig heftig gewesen sein und die nächsten Gewitter sind bereits angekündigt.

 

Dir gefällt das? Beitrag teilenShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter