Weihnachtsoutfit – Black is beautiful

Weihnachtsoutfit – Black is beautiful

Weißt Du schon, was Du zum Weihnachtsfest anziehst? Ein bisschen festlich darf es gern sein. Ich mag keine Kleidung, die einengt. Gerade zu den Feiertagen neigt man dazu, ein bisschen mehr zu essen, als es der Hunger erlaubt. Also ist bequem angesagt. Da mache ich keine Kompromise.

Es geht auch bequem und schick.

Das Zauberwort ist Stretch. Es ist immer gut, wenn das Material etwas nachgibt, besonders bei Hosen. Steife Kleidung finde ich fürchterlich. Mein Weihnachtsoutfit könnte so aussehen:

  • schmale schwarze Jeans mit hohem Stretchanteil
  • lässiges schwarzes Shirt mit besonderen Details und Bling-Bling
  • bequeme schwarze Longjacke (Mantel)
  • glänzende schwarze Lackschuhe
sabine-gimm-the2style-02

Jeans und Mantel: THE2STYLE – Shirt: Gerry Weber – Schuhe: Gabor

Black is beautiful

Ich liebe Schwarz. Daher trage ich gern Outfits all over black. Die Basisfarbe kann je nach Farbtyp geändert werden.

Bordeaux als Basisfarbe finde ich ebenfalls schön.

Das kleine Schwarze geht natürlich auch. Als Hosentyp ist mir die Jeans allerdings lieber. Das Outfit taugt nicht nur für die Festtage, sondern auch fürs Büro.

Wie sieht Dein Outfit für die Festtage aus?

sabine-gimm-the2style-03

sabine-gimm-the2style-04

Sabine Gimm
Sabine Gimm

Autorin von Bling-Bling over 50

Mehr von mir: Web

51 Kommentare

  1. 8. Dezember 2016 / 6:34

    Weihnachten sind wir im Urlaub und da es im Hotel ist, werde ich auch eine schwarze Hose tragen…Jeans . Dazu einen Longblazer, einen normalen Blazer und einen ganz leichte Blszermsntel leicht strukturiert.
    Darunter immer Blusen für meinen Farbtyp….sanfte und freundliche Farben und romantisch, so kann ich dann auch schwarz tragen.

    LG Mathilda 😊

    • 8. Dezember 2016 / 9:38

      Du wirst bestimmt sehr festlich damit aussehen liebe Mathilda. Eine Bluse passt ebenfalls zu meiner Kombination.

  2. Tina von Tinaspinkfriday
    8. Dezember 2016 / 6:43

    Guten Morgen Sabine, Dir steht schwarz wunderbar, wobei ich das Outfit ein wenig dunkel finde. Na klar schwarz ist dunkel Tina! Ts ich wieder :)
    Ich möchte auf jeden Fall Kleid tragen, vielleicht eins in bordeaux, das hängt im Schrank und wartet noch auf einen Auftritt.
    Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    • 8. Dezember 2016 / 9:39

      Stimmt liebe Tina. Bei Dir wäre das zu viel. Bordeaux passt bestimmt besser :)

  3. 8. Dezember 2016 / 6:49

    Ich trage in den Wintermonaten auch gerne schwarz und zu festlichen Anlässen sowieso. Deine Kombi mag ich.

    Hab einen schönen Tag und liebe Grüssle

    N☼va

    • 8. Dezember 2016 / 9:39

      Danke Dir und ebenfalls liebe Grüße :)

  4. 8. Dezember 2016 / 7:39

    Also unter meinen virtuellen Tannbaum dürftest Du gerne so.

    Vielleicht trage ich ein rotes Kleid. Mal gucken.

    LG Ines

    • 8. Dezember 2016 / 9:39

      Rotes Kleid finde ich schön :)

  5. 8. Dezember 2016 / 8:51

    Schwarz geht ja immer und Dir steht es, wobei so richtig festlich finde ich das jetzt nicht! Aber der Wohlfühlfaktor muss halt stimmen, da gebe ich dir zu 100% Recht. Ich weiß noch nicht was ich anziehe, weil ich noch gar nicht weiß wie meine Festtage verlaufen. Ich muss arbeiten, weiß aber noch nicht wann und wie – weiß auch nicht ob ich die Kinder sehe usw. Wird eine sehr spontane Angelegenheit! Liebe Grüße Patricia

    • 8. Dezember 2016 / 8:52

      Ich nochmal …… du hast aber noch weiter abgenommen oder deinen Körper definiert, oder? Sieht gut aus.

      • 8. Dezember 2016 / 12:58

        Abgenommen habe ich nicht weiter, aber durch den Sport (EMS) den Körper definiert. Das scheint ja tatsächlich aufzufallen, freu :)

    • 8. Dezember 2016 / 12:56

      Bei uns wird es etwas ruhiger zugehen. Die Kinder werden auf jeden Fall vorbeischauen :)

  6. Irmi
    8. Dezember 2016 / 10:30

    Liebe Sabine,
    ich kleide mich zu den Feiertagen auch überwiegend in schwarz
    oder anthrazit. Das passt immer!
    Einen guten Donnerstag wünscht dir
    Irmi

  7. 8. Dezember 2016 / 12:26

    Das verrate ich morgen. Nur soviel sei verraten: Ich mag es festlich, wobei es nicht unbequem sein darf. Wenn es zwick nach dem Essen, mag ich es nicht.
    Chic siehst du aus.
    Liebe Grüße
    Andrea

  8. The Blonde Lady Lioness
    8. Dezember 2016 / 19:10

    Schwarz passt immer, da hast Du recht.
    Ich mag auch Rot zu Weihnachten.
    Psst – nach dem Essen ziehe ich mich oft um …
    Liebe Grüsse
    Steffi

    • 8. Dezember 2016 / 20:03

      Rot finde ich auch schön. Nach dem Essen umziehen ist auch eine Option :)

  9. 8. Dezember 2016 / 19:49

    Liebe Sabine,
    weise gewählt. Vor allem mag ich den Cardigan!
    Liebe Grüße!

    • 8. Dezember 2016 / 20:04

      Den Cardigan mag ich auch. Der ist sehr angenehm zu tragen :)

    • 9. Dezember 2016 / 8:17

      Bei mir kann sich das auch noch ändern. Das Outfit könnte so oder ähnlich aussehen :)

  10. 8. Dezember 2016 / 20:21

    Schwarz ist immer gut :-) Ich werde aber voraussichtlich das Schwarz ein bisschen versilbern. Mal schauen. Am Heiligabend wird es eventuell ein Jumpsuit, am 1. Feiertag ein Kleid und am 2. Weihnachtstag Rock und Pullover. Da das Programm noch nicht feststeht, kann das aber auch noch wechseln :-)
    Liebe Grüße
    Fran

    • 9. Dezember 2016 / 8:17

      Festgelegt habe ich mich auch noch nicht. Mal schauen. Silber finde ich ebenfalls schön :)

  11. 8. Dezember 2016 / 21:29

    Schwarz steht Dir immer wieder gut. Dein Outfit gefällt mir sehr gut. Ich selber weiß noch nicht, was ich Weihnachten trage werde. Das entscheide ich meist recht spontan.
    LG
    Ari

    • 9. Dezember 2016 / 8:18

      Das mache ich wahrscheinlich ebenso liebe Ari. Hängt ein bisschen vom Wetter und meiner Stimmung ab :)

  12. 8. Dezember 2016 / 22:25

    Hallo Sabine
    Black is beautyful und geht ja immer. Es kommt auf die Kombi an. Stretch ist zu Weihnachten natürlich mehr als praktisch, aber auch so liebe ich Jeans in Stretch. Tolles und passendes Outfit.
    Ich habe mir noch keine Gedanken gemacht, ehrlich gesagt.
    Liebe Grüße

    • 9. Dezember 2016 / 8:21

      Danke liebe Tanja. Stretch mag ich generell bei Hosen :)

  13. 8. Dezember 2016 / 22:31

    ja das sieht wirklich festlich aus.
    Ich freue mich immer über deine Anregungen, denn ich selber habe für mich immer nicht so den richtigen Blick oder die passende Idee.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    • 9. Dezember 2016 / 8:21

      Freut mich liebe Heidi, wenn ich Dich inspirieren kann :)

  14. T.
    9. Dezember 2016 / 0:05

    Hmm, also über mein Weihnachtsoutfit habe ich mir noch keine Gedanken gemacht. (Hallo? Ich habe noch nicht mal Geschenke! ;-))
    Wahrscheinlich wird wieder mein beigefarbener Pulli mit den vielen Pailletten zum Einsatz kommen. Der passt irgendwie zu nichts außer Weihnachten. Allerdings habe ich den die letzten zwei Jahre auch schon getragen…
    Schwarz ist natürlich immer eine gute Wahl!
    Ich mag deine Schnürschuhe übrigens sehr!

    • 9. Dezember 2016 / 8:23

      Danke Dir :) Habe in den letzten Jahren immer mein Weinhachts-Strickkleid mit viel Glitzer von Tuzzi getragen. Das passt auch nur zu Weihnachten.

  15. Elisabeth
    9. Dezember 2016 / 13:31

    Hübsch!
    Susanne guckt grad über meine Schulter. Und … sagt, dass es ihr gefällt. Und dass sie …. im Zimmer einen kl.schwarzen Baum hat und eine schwarze Christbaumkugel. Und nein …. sie ist nicht ganz anders, liebt aber schwarz! Du hast Geschmack sagt sie …. (ich geb Dir das mal heimlich weiter :-) pssst …)
    Ich guck mir Deine Ideen und Zusammenstellungen auch immer wieder gerne an.
    liebe Grüsse und schöne Adventtage
    Elisabeth

    • 9. Dezember 2016 / 19:03

      Das ist ja süß liebe Elisabeth. Drück Susanne mal von mir :)

  16. 9. Dezember 2016 / 15:18

    Für mich ist mir Dein Outfit viel zu wenig festlich und dafür viel zu sportlich. Nichts gegen schwarz oder dunkle Looks, aber wären wir bei Shopping Queen, würde ich sagen, am Thema vorbei. ;-) Aber jeder, wie er es mag. Ich mag es lieber mit Glitzer, schönen Röcken oder Kleidern, feinen Blusen und eleganten Schuhen.

    Aber an sich habe ich mir noch keine Gedanken über mein Outfit zu Weihnachten gemacht, aber schick UND bequem muss es auch bei mir sein. Da mag ich Röcke und Hosen mit Stretchbund.

    Liebe Grüße,
    Moppi

    • 9. Dezember 2016 / 19:05

      Ich weiß, ist nicht das klassische Festtags-Outfit. Das mochte ich aber noch nie. Es kann sein, dass ich mich spontan wieder für mein Glitzer-Strickkleid entscheide :)

  17. Anna
    9. Dezember 2016 / 17:11

    Ich habe es ja vorhin schon bei Love T. geschrieben: schwarz geht (für mich) immer und wird auch meine Farbwahl für die Feiertage sein. Dafür wird beim Schmuck ein bisschen geklotzt (da bin ich sonst sehr sparsam) und da darf es dann ein bisschen Bling-Bling sein. Muss aber gestehen, dass ich noch keinen Plan habe, was ich tragen werde – da entscheide ich meist wenige Stunden vorher, weil ich da extrem stimmungsabhängig bin.

    Du gefällst mir sehr gut und machst eine tolle Figur in deinem Outfit.

    Lieben Gruß!

    • 9. Dezember 2016 / 19:05

      Danke Dir liebe Anna :)

  18. LoveT.
    10. Dezember 2016 / 17:49

    Schönes Outfit Sabine! Du gehst seit der letzten Stil Beratung noch mehr in genau deinem Stil auf :) Da stimmt alles!

    Deine Vorschläge zu den 4 Farbtypen sind wieder interessant, zur Zeit trage ich gerne Braun und auch Petrol, bediene mich also gerne an der Farbpalette der Herbsttypen. Mit kalten farben zusammen geht das ganz gut :)
    Liebe Grüße <3

    • 10. Dezember 2016 / 20:30

      Petrol finde ich total schön, besonders zusammen mit Schwarz. Ein bläuliches Petrol trage ich auch :)

  19. 10. Dezember 2016 / 20:03

    Sieht hübsch und bequem aus. Schwarz geht immer :)
    LG Binara

    • 10. Dezember 2016 / 20:30

      Danke Dir liebe Binara :)

  20. 10. Dezember 2016 / 20:50

    Liebe Sabine,
    das sieht schön und vor allem auch sehr cool aus!
    Ich weiß momentan noch nicht was ich anziehen werde … entweder wie eigentlich geplant, eines meiner bereits “vorhandenen” Outfits oder nun doch die neue goldene Hose?
    Wir werden sehen :)
    In der Zwischenzeit für Dich einen schönen 3. Advent.
    Liebe Grüße, Rena
    http://www.dressedwithsoul.com

    • 10. Dezember 2016 / 21:16

      Danke Dir liebe Rena. Die neue goldene Hose möchte ich gern einmal sehen bei Dir :) Ebenfalls einen schönen 3. Advent.

  21. 11. Dezember 2016 / 18:31

    Gut siehst Du aus! Den Mantel finde ich besonders schön. Hast Du den schon mal irgendwo vorgestellt?

    Bei mir sieht’s Weihnachten kleidungsmäßig ja kein bisschen anders aus als sonst auch. Wie ich schon bei Andrea schrieb: Auch an diesem Tag lebe ich inmitten von 7 Katzen und den dazugehörigen Haaren, insofern ist auch das “Outfit” das gleiche wie immer zu Hause – KEIN Outfit, quasi. Wir sind da alle sehr entspannt und extrem leger … – mir scheint aber langsam, das sollte besser keiner sehen. ;)

    LG
    Gunda

    • 11. Dezember 2016 / 19:07

      Mantel und Hose sind neu. Hab ich im Blog bisher noch nicht gezeigt. Bei 7 Katzen mitsamt den Haaren kann ich das gut nachvollziehen. Wenn wir unter uns sind, dann geht es auch etwas legerer zu. 2 Katzen haaren ganz ordentlich :)

  22. 13. Dezember 2016 / 11:40

    Sehr lässiges Weihnachtsoutfit liebe Sabine. Und das funky T-Shirt peppt es dazu auf. Ich bin Sommerfarbtyp und trage auch schwarz sehr gern und gut, genau wie blau! Sieht man den Beitrag eigentlich schon auf FB, wenn ich hier auf den Button drücke? Ich kapier das nicht….Schönen Tag und LG Sabina

    • 13. Dezember 2016 / 13:17

      Danke liebe Sabina, der Beitrag ist auf meiner FB-Seite veröffentlicht. Kannst Du dort auch finden.

  23. 21. Dezember 2016 / 13:43

    Ich trage schwarzes Top und schwarzen Jerseyblazer, dazu eine graue Samthose. Es soll gut aussehen, aber muß auch bequem sein, denn ich bin an Heiligabend die Köchin für die große Familienrunde…

    • 21. Dezember 2016 / 18:51

      Das hört sich gut an liebe Uschi. Das Outfit soll festlich sein, aber bequem :)

  24. 21. Dezember 2016 / 16:09

    “Weißt Du schon, was Du zum Weihnachtsfest anziehst?” – ich glaube das beantwortet dir sehr gut mein neuester Beitrag: http://jennifer-femininundmodisch.blogspot.de/2016/12/mein-outfit-fur-den-weihnachtsabend-my.html

    “Steife Kleidung finde ich fürchterlich.” – und dann trägst du so oft Jeans? Ein “steiferes” Material gibt´s doch eigentlich gar nicht, was auch der Grund für mich ist, diese Art von Kleidung zu meiden. Stretch Jeans gebe ich durchaus mein ok (habe ja selbst eine), aber die “handelsübliche” ist so gar nix für mich.

    Durchgehend schwarze Outfits sind leider gar nicht mein Fall. Aber dein Shirt mit dem tollen Muster finde ich super – das würde ich gerne mal in einer anderen Kombi sehen…

    Liebe Grüße

    Jennifer

    • 21. Dezember 2016 / 18:53

      Wer sagt denn, dass meine Jeans unbequem sind. Ich trage nur Stretch-Jeans und lieeeeebe sie :) Das Outfit siehst Du bestimmt noch in einer ähnlichen Kombi. Dunkle Farben stehen mir am Besten. Etwas Farbe darf natürlich gern noch mit rein ;)

  25. Pingback: 3 Ideen für Silvester Party Outfits - The Blonde Lady Lioness

Etwas suchen?