Die Windjammerparade mit mehr als 100  Groß- und Traditionsseglern, Dampfschiffen und nochmal so vielen Segelyachten findet traditionell am letzten Samstag der Kieler Woche statt.

Ich hatte mich sehr gefreut, als ich eine Einladung von Deerberg unter dem Motto: “Mode und Meer” auf dem Teamschiff Lina erhielt.

Sabine Dupont, Social Media Redakteurin der Firma Deerberg, hatte mich vor einiger Zeit bei den  ü 30 Bloggern entdeckt.

Um 9 Uhr ging es in Kiel-Holtenau am Thiessenkai los. Dreimal dürft ihr raten, wer ebenfalls mit an Bord war: Ihr habt sie sicherlich gleich erkannt. Es ist die liebe Ari, die ich euch bereits in diesem Post vorgestellt habe.

Nach einer herzlichen Begrüßung durch das Deerberg-Team legte das Schiff bei schönstem Wetter ab und wir schipperten auf die Kieler Förde. Für Speisen und Getränke war gesorgt. Natürlich durften wir schon das Lookbook 2014 für die Herbst/Winter-Kollektion ansehen.

 

Einige wagten sich auf die Takelage – gesichert versteht sich. Mir wird schon vom Hingsehen ganz schwindelig.

Es ist schon sehr beeindruckend, wenn um 11 Uhr zum Start der Parade hunderte Schiffssirenen ertönen. Ich war noch nie live dabei. Gehört habe ich sie jedes Jahr, obwohl ich 10 km außerhalb von Kiel wohne.

Aus dem Segeltörn wurde dann allerdings nichts, denn das Wetter schlug um. Ich hatte mir vorsichtshalber eine Regenhose eingepackt. Die Vorhersage war nämlich nicht gerade einladend. Und so kam es dann auch. Es braute sich ordentlich etwas zusammen und heftige Gewitter mit Hagel und allem Drum und Dran prasselten auf uns nieder. Segel setzen bei diesen Verhältnissen – unmöglich.

Wir bekamen Friesennerze bzw. Regenanzüge als Schutz. Es war wirklich für alles gesorgt. Trotz des Unwetters und vielen nassen Füßen blieben alle bei guter Laune.

Kurz vor dem ersten Gewitter konnte ich noch einige Bilder machen. Eine Impressionsreihe findet ihr in meinem Photoblog.

 

Als wir am Nachmittag in Holtenau anlegten, war der Spuk vorbei, und die Sonne kam heraus, als wenn nichts gewesen wäre.

Vielen Dank liebe Sabine für deine Einladung zu diesem Event. Es war ein richtig schöner Tag und ein unvergessliches Erlebnis.

 

Dir gefällt das? Beitrag teilenShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter