Winter Blues – Ich sehe Rot

Momentan ist es richtig gruselig draußen. Zwei Orkane sind in den letzten Tagen über Norddeutschland hinweg gefegt. Man kommt kaum raus. Und ein Ende der Stürme ist nicht in Sicht. Bei mir macht sich langsam der Winter Blues breit. Da brauche ich  Farben!
  
Das rote Strickkleid von Esprit hatte ich schon länger nicht mehr getragen. Ich wollte mal etwas anderes als Schwarz dazu kombinieren. Die Wahl fiel auf eine blaue Jerseyhose von Aldi und meine blauen Pumps von Marco Tozzi, die ich euch schon hier vorgestellt habe.
Ohrringe und Armband sind selbst gemacht.

 

18 Kommentare

  1. 13. Januar 2015 / 9:00

    Love the red tunic sabine:)
    ~Anne xx

  2. 13. Januar 2015 / 9:54

    Rot macht einfach gute Laune in diesem Wintergrau. Gut so!
    LG Ines

  3. 13. Januar 2015 / 10:51

    Liebe Sabine,

    das ist eine leuchtende Farbe, die belebt.
    Alles Liebe
    Elisabeth

  4. 13. Januar 2015 / 11:25

    tut richtig gut, mal wieder ein kräftiges ROT zusehen – die Farbe steht dir und blau passt prima zum dazu kombinieren

    lg gabi

  5. Nicole´s buntes Haus
    13. Januar 2015 / 12:56

    Farbe braucht man echt im Moment.Heute ist Dauerregen angesagt und der nächste Orkan ist auch schon angemeldet.
    LG
    Nicole

  6. 13. Januar 2015 / 13:22

    liebe Sabine die Farbe steht dir ausgezeichnet!!! LG Isa

  7. 13. Januar 2015 / 16:20

    Rot steht dir wirklich gut!
    In NRW ist auch alles grau in grau, leider. Allerdings sind die Tage schon länger geworden, es geht bergauf :)

    Viele Grüße
    Silvia

  8. Anonym
    13. Januar 2015 / 17:20

    Hallo Sabine,
    bin auch mal wieder auf deiner Seite. Das rote Kleid sieht wunderbar aus und steht dir
    ganz fantastisch.

    Lieben Gruß Eva

    • 13. Januar 2015 / 20:31

      Danke für deinen Besuch liebe Eva. Du bist jederzeit herzlich willkommen ♥

  9. 13. Januar 2015 / 20:35

    ja – so eine Farbe vertreibt den Winterblues – und ich finde nach wie vor dass dir Rot sehr gut steht Sabine :-)

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

  10. 13. Januar 2015 / 22:11

    ich freue mich derzeit auch über jeden farbtuper, danke dafür, liebe sabine!

  11. 13. Januar 2015 / 22:48

    Ich hoffe doch nicht, dass du rot siehst, aber Rot steht dir und gerade bei tristem Wetter tun kräftige Farben einfach gut. :-)

    Liebe Gutenachtgrüße schickt dir
    Christa

  12. Rot mag ich auch sehr gern, unabhängig von Stimmungen. Es ist einfach eine meiner Farben. Bei Orkan gehe ich auch nicht raus, ansonsten bei jedem Wetter. Das tut immer gut, selbst wenn der Wind ein bißchen um die Nase pfeift. Aber Dachziegel will ich auch ungern um die Ohren bekommen. ;-)
    Bei uns war's heute aber wie Frühlng – einfach nur schön!

    Liebe Grüße
    Sara

  13. 14. Januar 2015 / 6:52

    …aber bitte nur im Spiegelbild, also per Klamotte ;-)))

    Ich kann Rot das ganze Jahr über tragen, so mag ich das auch sehr gerne. Kommt bei mir aber immer auf die Stimmung an, und kurioserweise trage ich hier im Winter meist Erdtöne. Kommt aber wohl daher dass meine Winterklamotten noch aus D. alle in dem Ton sind.

    Steht dir gut dein Kleid und so in Kombi klasse.

    Liebe Grüssle

    N☼va

  14. 14. Januar 2015 / 7:44

    Ja, das steht Dir uns sieht gut gelaunt aus … Rot passt sehr gut zu Deinen dunklen Haaren!
    Es wird wohl auch heute wieder ein scheusslicher Tag werden, hier genauso wie bei Euch. Schade!
    liebe Grüsse
    Elisabeth

  15. Elke Giese
    14. Januar 2015 / 10:31

    Das Rot steht Dir wirklich sehr gut. Besonders zu deinen dunklen Haaren! Ich finde Rot kann man auch immer tragen.

  16. 16. Januar 2015 / 16:49

    Liebe Sabine,
    lustig, mir ging's wie dir und ich hatte in letzter Zeit absolute Lust auf rot – ich bin nur nicht auf dei Idee gekommen, das mit dem Wetter in Verbindund zu bringen. Aber vermutlich hast du recht und es war GENAU SO… Steht dir übrigens prima, dein "kleines Rotes"!
    Alles Liebe, Traude


Etwas suchen?