Wir kümmern uns im Allgemeinen intensiv um die Pflege des Gesichts, um einen ebenmäßigen Teint und eine glatte Haut. Hals und Decolleté werden zwar mitbehandelt, aber meist nur nebenbei. Vielleicht mal ein Peeling und natürlich eine Creme. Ich habe bisher meine Gesichtscreme dafür benutzt. Bis jetzt.

Von der Firma Silinova erhielt ich das YOUTHagain® Decolleté – Set, welches ich ausgiebig testen konnte. Zunächst stelle ich euch das Produkt vor. Im Anschluss könnt ihr meine Eindrücke und Erfahrungen lesen.

Über Silinova und Evelyn RickauerSilinova GmbH ist ein junges und innovatives Unternehmen, das von Evelyn Rickauer gegründet wurde. Silinova® hat sich zur Aufgabe gemacht, Pflegesysteme in bester Qualität für höchste Ansprüche zu entwickeln und zu produzieren. Alle Produkte werden in Deutschland hergestellt und einer umfangreichen Qualitätsprüfung unterzogen.Evelyn Rickauer hat das hochwirksame YOUTHagain® Decolleté – Set entwickelt, weil sie als Seitenschläferin jahrelang selbst betroffen war und an einer perfekten Lösung gegen Decolleté – Falten suchte. Wichtig war ihr höchste Verträglichkeit verbunden mit perfekter Hautpflege, vielseitige Anwendungsmöglichkeiten und vor allem Tragekomfort. Als Inhaberin eines Unternehmens, das medizinische Produkte aus Silikon entwickelt und herstellt, greift Sie auf einen langjährigen Erfahrungsschatz zurück. Bereits seit 1990 arbeitet Sie an Lösungen zur medizinischen Versorgung von Patienten.

Produktbeschreibung

Silinova® GmbH hat in jahrelanger Entwicklungsarbeit ein einzigartiges Pflegeset geschaffen, das unübertroffen gegen die typischen Schlaffältchen wirkt wie sie unvermeidlich bei Seitenschläferinnen entstehen. Die innovative Pflege- und Repairkombination gibt der Haut ungeahnte Glätte zurück.

Die neuartige Verbindung aus feuchtigkeitsspendender Hyaluronsäure und feuchtigkeitsbewahrendem und stabilisierendem Silicone-Softpad sorgt in nur wenigen Tagen für eine deutliche Faltenreduktion.

Das weiche und anschmiegsame Siliconepad stabilisiert die Haut und verhindert so dass sich das Decolleté Nacht für Nacht in Falten zusammenschieben kann. Die Haut kann sich nur noch in weiche Wellen legen die keine Spuren mehr hinterlassen. Und das Schönste daran ist: Man spürt es nicht.

Mit dem selbsthaftenden Siliconepad werden sowohl die Feuchtigkeit aus auch die Inhaltsstoffe des Hyaluronserums in der Haut gehalten und können so die ganze Nacht ihre pflegende Wirkung entfalten.

NEU: Durch die patentierte Sichelform des Pads ist die YOUTHagain® Methode für alle Bereiche geeignet an denen sich gerne Fältchen bilden wie Halsansatz , Hals sowie oberer und unterer Decolletébereich. Die Anwenderin kann Nacht für Nacht selbst entscheiden wo sie das YOUTHagain®-Pad platziert.

Wer am Abend ein glattes Decolleté haben möchte kann das YOUTHagain®-Pad auch tagsüber bequem und unauffällig unter der Kleidung tragen.

YOUTHagain® Decolleté- Set enthält:

– ein hochwertiges Siliconepad aus medizinischem Silikon (Patent)
– 30 ml Spezial-Hyaluronserum im eleganten Airless-Spender zur
Anwendung unter dem Siliconepad
– 50 ml Softpad-Cleanser im praktischen Foamer zur Reaktivierung des
Siliconepads
– eine weiche ReinigungsbürsteDas Silicone-Pad ist dauerhaft anwendbar und mit dem speziellen Softpad-Cleanser leicht zu reinigen und zu reaktivieren.(Quelle: www.Silinova.com)Preis für das Komplett-Set: 185,00 €.Mein Testergebnis

Ich schlafe zwar auf der Seite, bin von der Natur aber glücklicherweise bisher von Falten im Decolletébereich verschont geblieben. Dennoch ist gerade dieser Bereich und auch mein Hals sehr empfindlich und reagiert schnell mit Rötungen.

Für mich ist es daher sehr wichtig, dass ich diesen empfindlichen Bereich nicht mit zu viel Chemie belaste. Das Spezial-Hyaloronserum ist frei von Duft- und Konservierungsstoffen und absolut geruchsneutral. Dem Produkt ist eine ausführliche Beschreibung und Anleitung beigefügt. Außerdem kann man sich online weitere Informationen holen. Das offizielle Anleitungs-Video habe ich unten eingebunden.

Das Handling ist recht einfach. Vor der Behandlung wird der Decolletébereich mit klarem Wasser ohne Seife oder ähnliches gereinigt. Es dürfen keine Pflegerückstände vorhanden sein. Auf der gut getrockneten Haut verteilt man einen Tropfen von dem Hyaloronserum und massiert es leicht ein. Das Serum zieht sehr schnell ein. Das Silicone-Softpad wird vorsichtig abgezogen und wie in der Anleitung beschrieben auf die gewünschte Partie “geklebt”. Am Anfang spannt es ein bisschen, bis sich das Pad der Körpertemperatur angepasst hat. Während des Liegens im Schlaf habe ich überhaupt kein Fremdkörpergefühl und spüre es nicht.

Nach dem vorsichtigen Entfernen des Silicone-Softpads am nächsten Morgen fühlt sich meine Haut sehr weich und glatt an. Einen Vorher-Nachher-Unterschied bemerkte ich in den ersten Tagen nicht – bis ich aus Bequemlichkeit einmal keine Lust hatte, das Pad über Nacht zu tragen. Da war ich doch sehr überrascht. Das Decolleté hat mit der Behandlung ein besseres und glatteres Hautbild.

Kommen wir zur Reinigung des Silicone-Softpads: Hygiene ist mir sehr wichtig. Daher reinigte ich das Pad bereits nach einigen Tagen wie online beschrieben. Auch das ist einfach zu händeln. Das Ganze nennt sich “Reaktivierung”.

Was ich mir noch wünschen würde

Das Pad lässt sich zwar in dem mitgelieferten Kartonumschlag verstauen. Das ist aber ein bisschen umständlich, weil man es wie in einen Briefumschlag hineinschieben muss. Eine weitere Möglichkeit der Aufbewahrung besteht darin, das Siliconepad in die ebenfalls mitgelieferte Schutzfolie einzuwickeln und im Beautycase zu verstauen.

Ich wünsche mir eine flache, aufklappbare Kunsstoffbox mit kleinen Löchern (atmungsaktiv), in der sowohl die Reinigungsutensilien als auch das Siliconepad und die Pflegemittel aufbewahrt werden können. Hier denke ich vor allem an die vielen Frauen, die ihr Decolleté-Set auf Business-Reisen oder in den Urlaub mitnehmen möchten.

FazitEin hochwertiges innovatives Produkt für alle Frauen, die sich intensiv um die Pflege des Decolletés kümmern möchten.

 


Offizielles Anwendungs-Video
 

 

Dir gefällt das? Beitrag teilenShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter