Ich finde, es ist in dieser hektischen Zeit sehr wichtig, dass man sich Zeit für sich nimmt. Da ich im Büro oft sehr viel Stress habe, gönne ich mir nach dem Mittagessen am frühen Nachmittag ein kleines Nickerchen. Das tut richtig gut. Hinterher bin ich wieder fit für den Rest des Tages.

Ab und zu gehe ich shoppen, am liebsten ganz allein. Ich finde es herrlich, an den Schaufenstern stehen zu bleiben und mir schöne bunte Sachen anzusehen. Ich muss nicht unbedingt etwas kaufen.

Um richtig zu entspannen, verbringe ich Stunden im Bad. Ein Aromabad ist für mich Wellnes pur. Anschließend verwöhne ich mich mit guten Cremes und schönen Düften.

Bei Luzia Pimpinella findet ihr heute “Zeit für mich”.

Dir gefällt das? Beitrag teilenShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter