Category :Nagellack

Feuerrotes Carmenshirt

*Werbung*

Momentan habe ich eine Schreibblockade. Es liegt vermutlich daran, dass ich seit einigen Wochen beruflich ziemlich unter Strom stehe. Manchmal kommt es halt ganz dicke. Wenn man als Teilzeitkraft zwei Vollzeitkräfte vertreten soll, ist es schon ein bisschen viel. Aber Urlaub ist in Sicht. Darauf freue ich mich sehr.

ICONails Gel Lacquer von Catrice

In der letzten Ausgabe der Instyle befand sich der neue ICONails Gel Lacquer von Catrice. Farbe 05 – It’s all about Red.

Der Lack ist seit Mai 2017 in 45 Farbnuancen erhältlich. Er ersetzt den bisherigen Ultimate Nail Laquer.

CND™ VINYLUX™ Nagellack – 7 Tage kratzfester Halt?

Werbung (klick Info)

Meine Hände –  insbesondere die Fingernägel – werden im Alltag ziemlich beansprucht. Von Natur aus ist besonders die Haut meiner Hände spröde, die Fingernägel werden schnell rissig. Normaler Nagellack hält meistens nicht länger als 2 Tage.

Manhattan Super Gel Nail Polish und Top Coat

Als ich neulich bei Rossman einkaufen war hatte, ich bereits zwei andere Lacke im Einkaufswagen. Da blitzte mir dieses Angebot entgegen. Von Manhattan gibt es einen neuen Gel Lack mit Top Coat, der ohne UV Licht aufgetragen wird. Der Lack soll bis zu 14 Tage haltbar sein. So viel schon mal vorweg. Das kann ich nicht bestätigen, aber ich finde ihn klasse, und er hält deutlich länger als herkömmliche Lacke.

Mellow Yellow – endlich Sommer!

Heute gibt es gelbe Post von mir. Im Garten blüht momentan alles so wunderschön. Aber nicht nur meine Rosen sind gelb.

Farben machen glücklich RdL #6

Wenn ich mal schlecht drauf bin, dann brauche ich fröhliche Farben. Man sagt nicht umsonst, dass Schwarz Trauerkleidung ist. Die meisten Menschen sehen darin doch sehr blass aus.

Made in Italy

Wie einige von euch bereits auf Instagram verfolgen konnten, habe ich 7 Tage in Palermo verbracht. Von dieser Reise werde ich natürlich noch berichten. Heute stelle ich einige Mitbringsel vor.

Die meiste Zeit habe ich wandernd in meinen Joggingschuhen verbracht, obwohl ich vier Paar Sandalen (!) dabei hatte. Die konnte ich in Palermo allesamt nicht gebrauchen (dazu später mehr – wenn ihr meinen Urlaubsbericht lest, dann wisst ihr warum).

Bequeme, luftige Schuhe mussten her. Diese hier sind eine Mischung aus Birkenstocks und Wedges, was mir besonders gut gefällt. Made in Italy.

Am Flughafen hatten wir auf der Rückreise noch genügend Zeit, um in den Stores zu bummeln. Dabei fielen mir sofort die schönen bunten Lacke von Pupa Milano auf. Die Kosmetikmarke war mir bisher nicht bekannt. Den deutschen Onlineshop entdeckte ich erst Zuhause.

Von den Farben bin ich total begeistert. Ihr denkt jetzt sicherlich, dass ich genug rote Lippenstifte habe. Die Nuance macht es. So ein knalliges Himbeerrot hatte ich bisher noch nicht. Ein Mascara in Electric Blue fehlte ebenfalls in meiner Sammlung. Die Lacke haben einen etwas wärmeren Farbton als auf den Bildern. Es handelt sich um das Lasting Color Gel, welches ohne UV-Lampe benutzt wird. Den Gel Top Coat habe ich nicht dazu gekauft, sondern einen Überlack aus meiner Sammlung verwendet.

Die Produkte sind hypoallergen  – für mich ganz wichtig. Make-up-Bild mit “Lachfalten” folgt.