Category :DIY

Vom Longshirt zum Kleid im Stil der 60er Jahre

Es ist doch erstaunlich, was man aus ein paar Stoffresten zaubern kann. Ich hatte eine Vision. Aus einem Longshirt sollte ein Kleid im Stil der 60er Jahre entstehen. Mir war nur noch nicht bewusst, wie ich das umsetzen kann. Aber dann kam der Geistesblitz.

Happy – ich habe den Schnitt gewagt

Nachdem ich vor kurzem noch eine dicke Lippe riskierte, habe ich jetzt den Schnitt gewagt. Jawoll! Das hatte ich schon lange vor, mich aber nicht getraut. Jetzt bin ich richtig happy.

Eine dicke Lippe riskieren

Riskierst Du gern mal ‘ne dicke Lippe? Ich meine, im wahrsten Sinne des Wortes. Man sagt mir eine gewisse Kommunikationsfreudigkeit nach. Dabei bin ich schon viel ruhiger geworden. Echt! Glaubst Du nicht? Dann hättest Du mich als Kind mal erleben sollen.

Ärmel krempeln war gestern – die moderne Bluse hat Bündchen

Ständig krempel ich die Ärmel hoch. Ob es Blusen sind, Sweatshirts oder Pullover. Lange Ärmel stören mich. Oft sind sie zu lang und hängen über die Hände. Das ist ein Grund, warum ich selten Blusen mit langen Ärmeln trage. Wenn die Ärmel der Bluse mehrfach umgeschlagen werden, rutschen sie oft.

Doch das hat jetzt ein Ende. Die moderne Bluse hat Bündchen.

Maritim mit roter Hose

Blau-Weiß-Rot ist für mich ein typischer Marinelook. Obwohl bei der Marine Rot gar nicht vorkommt. Immer mehr davon landet bei mir im Kleiderschrank.

Strickkleid mit Statement Kette

Bevor es richtig warm wird zeige ich ein Outfit mit einem Strickkleid von Esprit, das ich schon sehr lange besitze. Weil das Kleid einen sehr tiefen Ausschnitt hat, trage ich immer ein Shirt oder ein Hemd darunter. An kühleren Tagen gern einen Rolli.

Jake und Elwood für die Ohren

Werbung (klick Info)

Meine Bastelleidenschaft für Schmuck hat in der letzten Zeit ganz schön unter Zeitmangel gelitten. Auch die Nähmaschine kommt momentan wenig zum Einsatz. Ich finde, das muss sich unbedingt ändern. Der Grund dafür liegt an der Tatsache, dass die beiden Racker Jake und Elwood uns immer noch ganz schön auf Trab halten. Wegen der Vogelgrippe durften sie nicht nach draußen. Jetzt müssen sie sich erst einmal daran gewöhnen. Das dauert. Sie brauchen momentan noch einen Babysitter für den Freigang.

Heute geht es aber nicht um Jake und Elwood, sondern um Schmuck. Eher gesagt, es geht um Schmuck mit Jake und Elwood – für die Ohren. Es geht um Ohrringe.