Category :Fashion

Freches Schneewittchen-Outfit mit Brille

Trotz des anhaltenden Sommers bin ich immer noch ziemlich blass. Meine helle Haut ist sehr empfindlich, vor allem in der Sonne. Ich werde nicht so leicht braun und bekomme schnell einen Sonnenbrand. Daher verbringe ich die meiste Zeit des Sommers im Schatten. Ansonsten verwende ich LSF 50+.

Ich bin ein Schneewittchen-Typ.

Lässiges T-Shirt mit schwarzer Stoffhose – Black & White

⚓ Werbung *

Statt einer Jeans trage ich super gern Stoffhosen, kombiniert mit einem T-Shirt. Gerade im Sommer ist ein Shirt aus Baumwolle eine gute Alternative zu einer Bluse, vor allem im stickigen Büro. Stoffhosen mit hohem Stretchanteil haben zudem den Vorteil, dass sie nicht so steif sind. Wer wie ich einen großen Teil des Tages sitzend am Arbeitsplatz verbringt, weiß das zu schätzen.

Hingucker des Tages – Blouson mit Kussmund von Thomas Rath

⚓ Werbung [Markenkennzeichung]

Manchmal braucht ein Outfit nur ein auffälliges Teil, um zum Hingucker des Tages zu werden. Um diesen Blouson von Thom by Thomas Rath lungerte ich bereits ein wenig länger herum. Aber dann konnte ich doch nicht widerstehen. Wo ich doch ein Fan von Lippendruck bin.

Keine Angst vor Mustermix!

⚓ Werbung [Markenkennzeichung]

Muster sind gar nicht so schwierig zu kombinieren, wenn man weiß, wie man sie einsetzt und was einem steht. Doch da geht es schon los. Welche Muster kann ich tragen? Bevor wild drauflos gemustert wird, macht es Sinn, den Kleiderschrank zu durchforsten und eine Bestandsaufnahme durchzuführen.

Welche Kleidungsstücke mit Muster sind vorhanden? Welche davon trage ich gern, welche hängen nur im Schrank?

Bustier mit Pads – die Alternative für einen BH

⚓ Werbung [Markenkennzeichung]

Mag sein, dass ich mit zunehmendem Alter empfindlicher werde. Seit einiger Zeit trage ich keinen BH mit Bügel mehr. Ich fühle mich damit ziemlich eingeengt. Es drückt und zwickt überall. Einschneidende Träger an den Schultern mag ich ebenfalls nicht, vom abschnürenden Unterbrustband mal ganz zu schweigen. Am liebsten würde ich all meine “Stützhilfen” in die Ecke pfeffern!

Schlichtes Shirt mit romantischer Jeans und der Spießrutenlauf des Bloggers

⚓ Werbung [Nennung von Markennamen]

Heute zeige ich Dir ein typisches Kieler-Woche-Outfit. Schlicht und bequem. Wenn der Sommer Ende Juni eine Pause macht, kannst Du davon ausgehen, dass die Kieler Woche in vollem Gange ist. Das Wetter ist oft unbeständig. Da hilft nur robuste Kleidung.

#Themenwoche Taschen – Mein absoluter Liebling

⚓ Werbung [Nennung von Markennamen]

Es soll Frauen geben, die mehr als 100 Kipling Taschen besitzen. Wahnsinn! Als Kipling Fan habe ich mich hier bereits bekannt. Meine Sammlung hält sich dennoch in Grenzen. Denn mal ganz ehrlich: Wann soll ich all diese Taschen tragen?