Category :50er Jahre

Rote Lippen an der Jukebox

⚓ Werbung [Markenkennzeichung]

Eigentlich steht mir “Schweinchenrosa” (von manchen liebevoll lachsfarben genannt) überhaupt nicht. Das ist eine Farbe, die gar nicht zum Wintertyp passt – so direkt am Gesicht. Es sei denn, knallrote Lippen zieren ein lachsfarbenes Sweatshirt. Wenn der Rest des Outfits stimmig ist, stimmt auch der Gesamteindruck. Ich sehe das mittlerweile nicht mehr ganz so verkniffen wie vor noch einigen Jahren, als ich konsequent meiner Farbpalette folgte.

Eis Meyer – jetzt in Altenholz

☕ Werbung für leckeres Eis aus der Region

“Juhu, Eis Meyer kommt nach Altenholz!” Das waren meine ersten Gedanken, als ich die Information im Schaufenster eines leeren Geschäftes las. Ein Eiscafé mitten im Dezember zu eröffnen erfordert schon einiges an Mut. Eis geht bekanntlich immer, auch im Winter. Also jedenfalls bei mir.

Geknotete Bluse über Tunikashirt

Dieses Outfit zeigte ich vor etwa einem Jahr in einer etwas anderen Variante. Die Sommerbluse von Tchibo passt von der Länge nicht zu meinen Proportionen. Daher funktionierte ich sie zur Weste um.

Streifen im Trend der 60er Jahre

#Streifengehenimmer – ein beliebter Hashtag bei Instagram & co. Zu Recht, wie ich finde. Wenn mir etwas mit Streifen über den Weg läuft, dann kann ich kaum widerstehen. Wie bei diesem Strickpulli von Mademoiselle YéYé.

Audrey Hepburn meets Marilyn Monroe

Noch ein Urlaubs-Outfit im #Modejahr 2016 bei Ines Meyrose. Als Fan von Audrey Hepburn und Marilyn Monroe wollte ich einmal beide miteinander vereinen. Denn ich liebe sowohl Audrey Hepburn als auch Merilyn Monroe.

Urlaub im August – Was macht der rote Hummer auf meiner Brust?

Eigentlich wollte ich die Überschrift

Red Lobster – was macht der rote Hummer auf meinem Busen?

nennen. Diese Überschrift – oder besser gesagt – diesen Titel habe ich wieder verworfen. Die gewählte Überschrift ist vielleicht nicht die Beste. Etwas Besseres fiel mir allerdings nicht ein. Haha.