Sommerbluse als Weste für den Herbst kombiniert

Sommerbluse als Weste für den Herbst kombiniert

 

Im Sommer hatte ich mir eine Bluse von Tchibo gekauft, die von den Proportionen gar nicht so richtig zu mir passen will. Bei anderen Mädels sieht sie übrigens perfekt aus. Entsorgen oder nicht entsorgen war hier die Frage. Ich entschied mich für nicht entsorgen. Stattdessen kombiniere ich sie jetzt im Herbst in einem schönen Lagen-Look als Weste.

Bitte schön bunt

Die Blautöne der Bluse schreien förmlich nach Pink! Aber nicht zu viel Farbe auf einmal. Meine Hose an sich ist schon ein Farbtupfer und Hingucker. Daher beließ ich es bei dem Farbpartner Blau, inklusive Schuhe, Uhr und Ohrringen.

In der nächsten Woche wird es bei mir übrigens spannend:

Ich stelle euch tolle Produkte vor mit einem feinen Gewinnspiel. Ich war auf einem Event in Hamburg, von dem ich noch berichten werde. Außerdem beginnt am 11. Oktober eine interessante Projektreihe. Mehr wird momentan nicht verraten.

Also unbedingt reinschauen!

Sabine Gimm Bluse 2

Sabine Gimm Bluse 3

Sabine Gimm Bluse 1

Bluse: Tchibo – Longshirt: My Own – Hose: bonprix – Schuhe: Marco Tozzi

 

34 Kommentare

  1. 4. Oktober 2015 / 9:13

    Man (n) bzw. Frau muss einfach nur kreativ sein, gelle. Da sollte man sich wirklich zwei Mal überlegen ob man schnell wegwirft, denn du hast ein schönes Beispiel dafür wie gelungen man auch Sommerblusen als Weste umfunktionieren kann.

    Schaut klasse aus und steht dir.

    Hab noch einen schönen Sonntag und liebe Grüssle

    N☼va

    • 4. Oktober 2015 / 9:46

      Danke dir liebe Nova und viele Grüße zurück :)

  2. 4. Oktober 2015 / 9:21

    Liebe Sabine,
    die Bluse macht sich als Weste ganz wunderbar. Ich stelle zunehmend fest, dass ich mich nur in T-Shirt gar nicht so wohl fühle, ziehe dann eine Strickjacke oder einen Blazer drüber. Was aber oft zu warm ist. Die Bluse lässig über dem Shirt getragen, macht eine gute Sillhouette.
    Lieben Gruß
    Sabine

    • 4. Oktober 2015 / 9:48

      Das geht mir genauso liebe Sabine. Ein Shirt pur ist mir meistens zu wenig. Ich mag gern eine leichte Jacke darüber oder eine Weste.

  3. 4. Oktober 2015 / 10:14

    Hi Sabine,

    aaaah, ich sehe ein Expedit! :-)
    Die Idee, eine ärmellose Bluse als Weste zu kombinieren, finde ich ziemlich genial!

    Lg, Annemarie

    • 4. Oktober 2015 / 18:18

      Deine Idee mit dem Sommerkleid ist auch super liebe Annemarie :)

  4. Tina
    4. Oktober 2015 / 10:30

    Guten Morgen Sabine, geniale Idee. Grade für den Übergang finde ich solche Kombis genial. Bin sehr gespannt wie es diese Woche bei Dir weitergeht. Liebe Grüße Tina

    • 4. Oktober 2015 / 18:19

      Für den Übergang gefällt mir diese Kombi sehr gut liebe Tina :)

  5. 4. Oktober 2015 / 11:07

    Ich muss zugeben, ich hab bei den Fotos mehr auf Dein schönes Haus geachtet, als auf Dein Outfit. Du wohnst aber schööööön!!! Diese Mauer an der Treppe. Klasse!

    • 4. Oktober 2015 / 18:19

      Dankeschön liebe Bianca. Die Mauer an der Treppe war mal ein Schornstein.

  6. 4. Oktober 2015 / 11:18

    Wunderbar gerettet die Bluse. Das macht sich hervorragend als Weste und find ich so eine schlaue Idee.
    Liebe Grüße ela

    • 4. Oktober 2015 / 18:21

      Unter einem Rolli im Winter stelle ich mir die Bluse auch sehr gut vor. Vielleicht noch mit einem Gürtel.

  7. 4. Oktober 2015 / 11:22

    Chic, chic … und die Farbe gefällt dem Herbst bestimmt auch *gg
    LG Heidi

    • 4. Oktober 2015 / 18:21

      Das glaube ich auch liebe Heidi :)

  8. 4. Oktober 2015 / 14:29

    Solche kreativen Ideen sind mir die liebsten!!! Und was ist dein Obergeschoss schön <3 Hach…bin schon gespannt….LG und schönen Sonntag noch. Wie gesagt, gestern auf der Einheitsfeier gingen in eurem Zelt ja die Matjesbrötchen nach drei Stunden aus, so begehrt waren sie :) Sabina | Oceanblue Style

    • 4. Oktober 2015 / 18:22

      Lecker Matjesbrötchen. Die mag ich auch sehr gern :)

  9. 4. Oktober 2015 / 14:57

    Hallo Sabine,
    Frau muss nur kreativ sein, dann kann man doch wirklich einiges retten, wäre doch zu schade gewesen die schöne Bluse zu entsorgen.
    Gefällt mir.
    Bin schon sehr gespannt auf die kommenden Projekte.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag.
    Gaby
    http://www.stylishsala.com

    • 4. Oktober 2015 / 18:23

      Dankeschön liebe Gaby. Dir ebenfalls noch einen schönen Sonntag :)

  10. LoveT.
    4. Oktober 2015 / 15:52

    Sieht toll aus! Ich mag die pinke Hose, die steht dir super <3

    Liebe Grüße :)

    • 4. Oktober 2015 / 18:23

      Dankeschön du Liebe :)

  11. 4. Oktober 2015 / 16:42

    Ist doch großartig, wenn man einen Fehlkauf dann doch noch re-animieren kann. Ich brauche es, wenn ich Weste trage, irgendwie eher warm. Sonst bin ich unglücklich. Vermutlich der Grund, warum meine Westen allesamt kaum getragen im Schrank ihr Dasein fristen… bisher habe ich noch keine Idee, wie ich sie wiederbeleben kann :-)
    Liebe Grüße
    Fran

    • 4. Oktober 2015 / 18:24

      Rollkragenpulli geht immer unter einer Weste liebe Fran :)

  12. 4. Oktober 2015 / 18:48

    Eine Bluse als Weste? Das heißt Kreativität …Ich hätte nicht gedacht!
    Bin schon sehr gespannt was Du dann berichten wirst! ;)
    LG und einen guten Start in die Woche!
    Claudia

    http://www.claudias-welt.com

    • 4. Oktober 2015 / 20:52

      Danke dir liebe Claudia. Wünsche ebenfalls einen guten Start in die Woche :)

  13. 4. Oktober 2015 / 20:06

    Dunkelblau/pink/weiß und Tupfen.
    Perfekt. Das ist für mich so ein “Geht einfach immer” Outfit.
    Steht Dir toll. Die “Weste” sieht auf alle Fälle ziemlich lässig aus.
    LG Sunny

    • 4. Oktober 2015 / 20:54

      Da lässt sich sicherlich noch viel kombinieren. Mal gucken, ob ich noch andere “Westen” finde.

  14. Vibesbild
    5. Oktober 2015 / 15:31

    Hallo liebe Sabine,

    wie schön…. da schaue ich bei Dir vorbei und darf direkt diese netten Fotos bewundern. Gefällt mir sehr gut, besonders in der Kombi. Was mir gefällt? Dass es eben ganz individuell, dabei sehr stimmig zusammengestellt und nicht irgendeiner Modezeitschrift entnommen ist: das ist für mich richtiger Stil! Finde den Lippenstift in Korrespondenz zu der Farbe der Hose richtig Granate… und was Weste und Bluse anbelangt: top. Perfekter Edel-Hippie-Look. Da punktest Du bei mir ja gleich richtig hoch ;-)

    Und ich mag Deine tolle, sympathische Ausstrahlung: Du hast so etwas durchdringend Positives, das lässt nicht nur Dich sehr hübsch sein, sondern erfreut auch die Besucherin. Hatte ich wohl schon geschrieben, aber doppelt gemoppelt hält dreifach!

    Lieben Gruß,
    Nana *die jetzt mal ihre Westen checken geht

    • 5. Oktober 2015 / 17:12

      Ganz lieben Dank für dieses tolle Kompliment liebe Nana :-)

      • Vibesbild
        5. Oktober 2015 / 17:57

        von HERZEN ;-)

  15. 5. Oktober 2015 / 16:23

    Das ist aber eine geniale Idee, die Kombi gefällt mir sehr gut! Großartig siehst du wieder aus und fröhlich noch dazu, du hast eine ganz tolle Ausstrahlung!
    Liebe Grüße an dich
    Alnis
    http://alnisfescherblog.com

    • 5. Oktober 2015 / 17:13

      Dankeschön liebe Alnis :)

  16. 5. Oktober 2015 / 23:12

    Die Idee hatte ich auch im Sommer doch in der Zwischenzeit habe ich sie vergessen. Toll, dass du mich daran erinnert hast. Ich finde diese Kombi sehr schön, du siehst sehr toll aus :)

  17. 8. Oktober 2015 / 7:24

    Liebe Sabine,

    Da gebe ich Dir Recht: es muss nicht immer alles sofort weg und oft ergeben neue Kombinatione, auf die man vllt nicht sofort kommt, wirklich klasse Outfits. Die Weste wertet die Bluse nochmal richtig auf finde ich :)

    Alles Liebe,
    Birte
    http://show-me-your-closet.de/

  18. Bluhnah
    15. Oktober 2015 / 22:02

    Offene Bluse überm T-Shirt trage ich auch sehr gerne :)


Etwas suchen?