Einmal so aussehen wie das schöne Mädchen von Seite 1 im Katalog. Das wär doch was! Kataloge habe ich schon immer gern durchgeblättert. Früher war das immer ein Ereignis. Zweimal im Jahr kamen die Kataloge ins Haus geflattert, wenn die neuen Kollektionen herausgebracht wurden.

Heute kann ich die vielen Kataloge und Prospekte gar nicht mehr zählen, die mir täglich zugeschickt werden. Ich blättere weiterhin gern darin. Aber ich schaue auch online. Wenn mir dort etwas ins “Auge sticht”, muss ich mich manchmal bremsen, damit ich nicht in einen Kaufrausch verfalle.

Das schöne Model auf der Startseite von Laura Kent 1) gefiel mir auf Anhieb. Ebenso die hübsche Bluse kombiniert mit der gelben Hose. Die gestreifte Bluse hat einen tollen modernen Schnitt und ist ein schöner Kontrast zu dem frischen Zitronengelb, das dem Wintertyp besonders gut steht. Gelb ist ja eine der Trendfarben für diesen Sommer. Erfrischend dazu finde ich auch Weiß.

Passend zu der Kombination habe ich mir noch einen schwarzen Blouson ausgesucht (nein, es ist keine Bomberjacke, auch wenn diese Jackenform zurzeit gern als solche angepriesen wird – und ich bin froh, dass diese Jacke hier richtig betitelt wurde).

Zum Thema Bomberjacke und die Definition findest Du bei Sunny einen interessanten Beitrag in ihrem “Modesprech“. Sehr amüsant geschrieben übrigens.

Sabine-Gimm-Laura-Kent-01

Sabine-Gimm-Laura-Kent-02

Sabine-Gimm-Laura-Kent-03

Nun sehe ich bei weitem nicht aus wie ein Topmodel und schon gar nicht wie das schöne Mädchen auf Seite 1 von Laura Kent. Dafür habe ich jetzt den Frühling im Kleiderschrank und ich durfte mir das Bild als Teaser in den Post beamen.

Eine weitere Variante mit der gelben Hose zeige ich Dir auch noch. Es handelt sich um ein Tunika-Shirt mit Metall-Applikationen. Mir gefallen ganz besonders die 3/4 Ärmel und der leicht taillierte Schnitt.

Bei der Kombination mit Gelb und Schwarz muss man aufpassen, dass man nicht aussieht wie die “Biene Maja” 😀

Sabine-Gimm-Laura-Kent-04-1

1)Werbung – Die Kleidung wurde mir freundlicherweise von Klingel und Laura Kent zur Verfügung gestellt.

Fit, bunt und gesund durch den Mai wird es ab morgen bei den ü30 Blogger & Friends. Ich selbst bin zwar nicht dabei, es lohnt sich aber, bei den anderen Teilnehmern vorbeizuschauen. Die Aktion dauert bis Freitag. Also unbedingt vormerken.

Dir gefällt das? Beitrag teilenShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter