Kategorien
Fashion

Vokuhila Long-Pullover mit Herzen

In der letzten Zeit mag ich gern etwas längere Pullover, die über den Po gehen. Das wärmt nicht nur, sondern passt gut zu meinen Treggings. Dieser Vokuhila Long-Pullover ist also eine Herzens-Angelegenheit.

Er ist wunderbar flauschig und hat 3/4 Ärmel, die für mich ideal sind. Mir gefällt ebenfalls die Kombination mit der schwarzen Lederjacke sehr gut. Ich mag es auch, wenn ein Pulli vorne ein bisschen kürzer ist als hinten.

Hier seht ihr übrigens die ersten Außen-Aufnahmen mit meinem neuen Canon EF 35mm Objektiv 1:2 IS USM.

Sabine Gimm 2

Sabine Gimm 3
Pulli und Hose: bonprix – Lederjacke: Tchibo – Schuhe: Maruti

24 Antworten auf „Vokuhila Long-Pullover mit Herzen“

Guten Morgen Sabine, hach der Pulli mit Herzen ist klasse. Ich mag ja auch solche Teile sehr gern. Die Aufnahmen finde ich sehr gut.
Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

Liebe Sabine,
ja, ist wieder sehr passend für Dich. Mir gefällt ja vor allem Deine Lederjacke.
So eine pinke Hose würde ich mich nicht trauen… :-)), aber ist perfekt zum Pullover.
Dass Du Dich über Dein neues Objektiv freust, verstehe ich gut… so ein kleine neues Spielzeug… ich muss auch mal bei Drei, zwei, eine, meins gucken…

LG Marita

Ein Look wie für dich gemacht! Steht dir super und passt perfekt zu dir :-) Das neue Objektiv war eine gute Investition – die Fotos sind super geworden! Viel Spaß weiterhin damit und liebe Grüße, Anke

Liebe Sabine, also Vokuhila erschreckt mich bis heute immer ein bißchen :) Aber dann war ich doch neugierig genug….Und natürlich Pink. Die Kombination kannst du sehr gut tragen….Daumen hoch!!! Schönen Tag noch und liebe Grüße von Sabina | Oceanblue Style

Toller Pulli, vor allem schön kombiniert! Die Lederjacke macht den Look nochmal besonders :)

Liebe Grüße <3

Der Pulli in Kombination mit der pinkfarbenen Hose passt prima zu Dir :-). Und das neue Objektiv leistet gute Dienste. Ich kämpfe gerade mit einer alten Canon, weil Töchterlein meine Kamera mitgenommen hat. Ich kann irgendwie nur noch unscharf…. Das Ding ist doooooof.
Liebe Grüße
Fran

Liebe Sabine,
das Outfit ist heute wieder so sehr Du, da geht mein Daumen gleich hoch.

dann habe ich noch eine Frage zu Deiner Fotoausrüstung: Was kann denn das neue Objektiv, was dein altes nicht konnte?

LG
Bärbel ☼

Danke liebe Bärbel. Das Objektiv hat unter anderem einen “Bildstabilisator mit erweiterter Aufnahmebereitschaft von bis zu 4 Belichtungsstufen, Acht-Lamellen-Irisblende für angenehme Hintergrundunschärfe, Linsen im Glaspressverfahren hergestellt für gleichmäßige Schärfe, Naheinstellgrenze: 0,24 m”. Das können die Zoom-Objektive meistens nicht leisten.

Amazing post dear! I invite you to join my Giveaway on the blog:

theprintedsea.blogspot.de/2015/11/phone-case-giveaway

Ich bin gerade dabei mich an diese Variante vorne kürzer wie hinten zu gewöhnen . Blusen in dieser Art habe ich auch schon . Und einen Pulli Schnitt habe ich mir schon besorgt . Das will ich unbedingt mal ausprobieren . Bei Dir sieht es schon mal klasse aus :))
LG heidi

Liebe Heidi, ich bin davon überzeugt, dass es dir auch gefällt :) Du wirst uns den Schnitt sicherlich vorstellen und natürlich dein persönliches Machwerk, oder?

Und ich hatte bei dem schwarz/weiß Bild gedacht, die Hose sei herbstlich gelb. ;-) Pink ist aber auch geil und der Pullover passt toll dazu. Trage auch gerne meine pinke Hose im Winter.
¾ Ärmel mag ich dagegen gar nicht, habe zwar auch ein paar Oberteile mit diesen nicht-lang-nicht-kurzen Ärmeln, aber es nervt mich, entweder ich schwitze, weil die Ärmel zu lang sind oder ich friere am Handgelenk, weil die Ärmel zu kurz sind. ;-)

Liebe Grüße,
Moppi

Normal lange Ärmel sind mir oft zu lang. Dann muss ich sie hochkrempeln. Deshalb mag ich die 3/4 Variante eigentlich ganz gern. Im tiefsten Winter ziehe ich dann einfach ein Longlseeve darunter oder einen dünnen Rolli. Wie wäre es denn mit Handstulpen?

Die schöne Hose in Pink ist natürlich ein absoluter Hingucker! Aber deinen Pulli hat mein Herz gewonnen! <3
Die Fotos sind sehr gut!
LG und schönes Wochenende!
Claudia

Kommentare sind geschlossen.