Der Knoten ist geplatzt! Oder wie trage ich eine längere Bluse? Mit Knoten oder ohne? Vielleicht in die Hose gesteckt?

Über meine neue Liebe zur geknoteten Bluse hatte ich berichtet. Manchmal stimmen die Proportionen von der Länge nicht. Wenn die Bluse einen ungünstigen Schnitt hat, stecke ich sie lieber in die Hose oder knote sie.

Bluse mit Katzenmotiv

Die Bluse mit den süßen Katzen hatte ich bei Tina entdeckt. Als ich sie mir bei Bonprix bestellen wollte, war sie leider ausverkauft. Aber ich bin ja geduldig. Es gab die Möglichkeit, sich per E-Mail informieren zu lassen, wenn das Produkt wieder verfügbar ist.

Bluse: bonprix – Hose: The2style – Schuhe: Adidas – Uhr: Kapten & Son

Als die Bluse wieder zu haben war, bestellte ich sie sofort. Bei der Anprobe merkte ich schnell, dass die Länge für mich nicht ideal ist. Trotzdem behielt ich sie. Geknotet mag ich die Bluse. An den Katzen konnte ich nicht vorbei.

Schön finde ich den abgerundeten Saum im Rückenteil, der trotz des Knotens lang genug ist, um den Po halb zu bedecken. Die die gekrempelten Ärmel lassen sich mit einer Lasche und einem Knopf fixieren. So rutscht nichts.

Jake ist weg!

Gern hätte ich meine Katzenanhänger für die Ohrringe zu dem Outfit getragen. Leider habe ich den Anhänger mit dem Namenszug “Jake” verloren. Die Nachbestellung bei Namesforever ist bereits erfolgt.

Ist der Knoten bei Dir schon geplatzt, oder trägst Du Blusen nach wie vor lieber offen?

Dir gefällt das? Beitrag teilenShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter