Gestreiftes Hemdblusenkleid Black & White

Gestreiftes Hemdblusenkleid Black & White

⚓ Werbung [Markenkennzeichung]

Schon länger war ich auf der Suche nach einem gestreiften Hemdblusenkleid. In Budapest klapperte ich jedes Geschäft ab. Aber da war nichts, was mir gefiel. Das Kleid sollte klassisch schwarz sein mit weißen Streifen.

Wieder zu Hause suchte ich in diversen Onlineshops und wurde tatsächlich bei Zalando fündig. Ich suchte nicht nach einem Kleid, sondern nach einer Longbluse mit Streifen.

Bluse oder Kleid?

Also jetzt mal ehrlich: Ist das Eine Hemdbluse oder ein Kleid? Im Shop stand als Beschreibung tatsächlich

“Hemdbluse mit Längsstreifenmuster”.

Eine Bluse geht für mich keinesfalls bis zum Knie. Bei dem Model ist das Teil nicht so lang, wie man auf diesem Bild gut erkennen kann. Mir gefiel der Schnitt und die vielen Möglichkeiten des Stylings. Offen getragen über einem Shirt mit einer Jeans sieht es wie ein Mantel aus.

Egal, ob nun Bluse oder Kleid: Zu diesem klassischen Stil passt einfach der Black & White Look. Weniger ist mehr. Auch bei den Accessoires. Hier bin ich eh ziemlich sparsam.

Machen Streifen breit?

Streifen machen breit! Das ist zumindest die landläufige Meinung. Mag sein, dass der ein oder andere das Kleid für mich unvorteilhaft findet. Vielleicht lässt es mich tatsächlich ein wenig breiter wirken. Aber das ist mir wirklich schnurzpiepegal. Ich fühle mich damit sehr wohl. Und das ist doch die Hauptsache.

Hemdbluse (Kleid): Comma – Hose: Zerres – Uhr: Kapten & Son – Schuhe: CS Design

Die #Themenwoche gestreift unterwegs hat mir besonders viel Spaß gemacht. Normalerweise bin ich bei den Themenwochen gut vorbereitet und plane die Beiträge im Voraus. Diesmal war das ganz anders. Es kam plötzlich und unerwartet der Urlaub dazwischen, und ich hatte noch nichts fertig. Das Hemdblusenkleid von Comma kam erst vorgestern bei mir an. Wie gut, dass es mir gefällt. Sonst hätte ich improvisieren müssen. Ich hätte mir das Kleid auch ohne die #Themenwoche gekauft, davon mal abgesehen.

Vielen Dank allen Teilnehmern der #Themenwoche gestreift unterwegs. Die Beiträge sind dort verlinkt.

Du kannst gern noch an der Blogparade teilnehmen. Nähere Informationen dazu findest Du auf meiner Seite #Themenwoche.

Sabine Gimm
Sabine Gimm

Autorin von Bling-Bling over 50

Mehr von mir: Web

35 Kommentare

  1. 27. Mai 2018 / 7:46

    So eine Hemdbluse habe ich die Woche noch in einem Prospekt von A oder L gesehen. Kann nicht mehr genau sagen welcher von beiden^^ Ich mag sowas, vor allem weil man es immer anders tragen oder kombinieren kann.

    Dir noch einen schönen Sonntag und viele Grüsse

    N☼va

    • 27. Mai 2018 / 10:10

      Danke Dir und liebe Grüße auf die Insel.

  2. 27. Mai 2018 / 8:32

    Ich finde nicht, daß Längsstreifen breit machen! Ein schönes Teil!

    Ich wünsche Dir einen gut gestreiften Sonntag!

    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

    • 27. Mai 2018 / 10:11

      Vielen Dank. Das wünsche ich Dir auch.

  3. 27. Mai 2018 / 8:53

    Wieso sollten Längsstreifen breit machen? Nö, tun sie nicht. Zumindest nicht in diesem Fall. Das Kleid/die Bluse steht dir wunderbar!
    Den Unterschied zwischen Kleid und Bluse (zumindest in der Tragweise) mache ich daran fest, wie hoch die seitlichen Schlitze gehen. Wenn die zu hoch sind und der komplette Oberschenkel steht im Freien, dann wird das Teil zur Bluse degradiert.
    Liebe Grüße
    Fran

    • 27. Mai 2018 / 9:21

      Ein gutes Kriterium!

    • 27. Mai 2018 / 10:13

      Das ist wirklich ein gutes Argument. Da ich eh gern Kleid über Hose trage, ist es egal, ob es eine Bluse oder ein Kleid ist.

  4. 27. Mai 2018 / 9:21

    Eine gute Wahl! Gefällst mir sehr gut darin und ich finde überhaupt gar nicht, dass das aufträgt. Null.

    Viel Freude daran wünscht Dir
    Ines

    • 27. Mai 2018 / 10:14

      Vielen Dank liebe Ines.

  5. Regina
    27. Mai 2018 / 12:54

    mir gefällt schwarz weiß auch immer gut (bin ebenfalls ein Wintertyp)! Im Sommer kombiniere ich es gerne mit knallroten oder zitronengelben Schuhen/Accessoires, das macht einen frischen Look…

    Liebe Grüße aus Wien!

    • 27. Mai 2018 / 15:12

      Rot und Zitronengelb zu Schwarz und Weiß finde ich ebenfalls sehr schön.

  6. 27. Mai 2018 / 15:18

    Streifen gehen doch einfach immer :).
    Liebe Sonntagsgrüße!

    • 27. Mai 2018 / 16:41

      Absolut. Ebenfalls liebe Sonntagsgrüße.

  7. LoveT.
    27. Mai 2018 / 17:53

    Das Kleid ist toll! Glaube ohne Hose darunter würde es noch zarter und feiner wirken. :)

    Liebe Grüße <3

    • 27. Mai 2018 / 22:07

      Das glaube ich auch liebe Andrea, obwohl mir der Schlitz an der Seite zu hoch wäre. Insofern ist es vielleicht doch eine Bluse…

  8. Tina von Tinaspinkfriday
    27. Mai 2018 / 18:05

    Ein toller Look Sabine. Gefällt mir sehr gut an Dir!
    Liebe Grüße Tina

    • 27. Mai 2018 / 22:07

      Danke Dir liebe Tina.

  9. Heike
    27. Mai 2018 / 18:20

    Hallo,
    tut mir leid das ich nicht der Begeisterung der anderen Poster zustimme,aber ich hatte auf den ersten Blick gedacht es wäre ein Bademantel oder Morgenrock.Aber Geschmäcker sind ja verschieden
    Liebe Grüsse Heike

    • 27. Mai 2018 / 22:08

      Da gebe ich dir recht liebe Heike. Es erinnert ein wenig an den Pyjama-Look. Gerade das mag ich so gern daran.

  10. 27. Mai 2018 / 19:00

    Also bei der Länge würde ich Blusenkleid dazu sagen. Wie auch immer. Das Kleid steht Dir sehr gut. Der gesamte Look ist wieder so schön lässig. Und Streifen sehen doch immer wieder klasse aus.
    Hab noch einen schönen Sonntagabend.
    LG
    Ari

    • 27. Mai 2018 / 22:08

      Vielen Dank liebe Ari. Das wünsche ich Dir auch.

  11. Heidi
    27. Mai 2018 / 20:11

    Den Gedanken wie Fran habe ich auch . Kommt immer auf die Länge vom Schlitz an . So wird es dann getragen. Dein Kleid gefällt mir sehr gut . Steht Dir auch . Ich würde es vermutlich mit roten Schuhen und ohne Hose tragen.
    Wünsche Dir einen schönen Abend
    LG heidi

    • 27. Mai 2018 / 22:09

      Danke Dir liebe Heidi.Rote Schuhe sehen auch toll dazu aus.

  12. 27. Mai 2018 / 20:28

    Längsstreifen machen aber schlank! Aber das alles ist sowieso egal, wenn man, wie Du, ohnehin eine schöne Figur hat. Auch das mit den Querstreifen ist meiner Ansicht nach Humbug – kommt immer auf die Streifen an. Jedenfalls steht Dir die Hemdbluse/Kleid/wie auch immer hervorragen – und der Schwarz-Weiß-Look ist ja sowieso irgendwie Deins! Die Models in den Katalogen fangen meist bei 1,80 m an und tragen trotzdem Größe 36, daher sind sie für “normale” Frauen kein Maßstab… ;-D
    Liebe Grüße Maren

    • 27. Mai 2018 / 22:11

      Das stimmt liebe Maren. Bei den Models sehen die Sachen immer anders aus. Ich finde auch, dass Streifen nicht grundsätzlich breit machen.

  13. 27. Mai 2018 / 20:42

    Liebe Sabine,
    das ist wieder so ein Kleidungsstück, das hat auf Dich gewartet. Das Kleid steht Dir wunderbar. Für mich ist, was bis zum Knie reicht, ein Kleid.
    Es hat sich gelohnt nach dem Kleid zu suchen, an dem wirst Du lange Freude haben.
    Liebe Grüße
    Sabine

    • 27. Mai 2018 / 22:12

      Vielen Dank liebe Sabine. Ich trage das Kleid heute schon den ganzen Tag. Es gehört jetzt bereits zu meinen Lieblingen.

  14. 27. Mai 2018 / 22:43

    Das Kleid ist super. Und die Kombi mit der Hose ein echter hingucker. Sieht toll aus, liebe Sabine. Komm gut in die neue Woche.
    LG Sunny

    • 28. Mai 2018 / 10:02

      Danke liebe Sunny. Ebenfalls eine schöne Woche fü Dich.

  15. 28. Mai 2018 / 5:58

    Hallo Sabine, das ist ja wieder einmal eine interessante Kombination. Ich mag Streifen auch sehr. Übrigens sind seine Schuhe der Hammer.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag und liebe Grüße Sabine

    • 28. Mai 2018 / 10:03

      Vielen Dank liebe Sabine. Dir auch einen schönen Tag.

  16. 28. Mai 2018 / 19:57

    Die Streifen machen nicht dick, sondern das kompakte Outfit an sich trägt vielleicht etwas auf. Die Hose verkürzt hier Deine Beine und die ¾ Ärmel machen Deine Arme zu kurz. Aber das nur theoretisch. Praktisch finde ich das Outfit genial und möchte auch gerne so ein Hemdblusenkleid, ich finde das mega toll und stehe ja auch auf schwarz/weiße Looks.

    Liebe Grüße,
    Moppi

  17. 29. Mai 2018 / 23:53

    Liebe Sabine,
    also ich sehe das eindeutig auch als Kleid, denn für eine Bluse wäre sie arg lang :) Schon interessant, die Produktbeschreibungen mitunter.
    Auf jeden Fall hast Du Dein Kleid – denn ein solches ist es – sehr schön kombiniert und dass hier irgendwas dick macht, davon seh ich rein gar nichts :)
    Liebe Grüße, Rena
    http://www.dressedwithsoul.com

  18. 30. Mai 2018 / 9:22

    Sabine du siehst so toll aus.
    Wobei, welchen deiner Looks finde ich nicht mega? Du hast so eine einzigartige Art und dennoch ist jeder Look so einzigartig. Wundervoll,
    vor allem die gestreifte Bluse/ Kleid ist so wundervoll. Toll.

    schau dir gerne meinen Blog an oder auf meinem Instgram Account vorbei

    • 30. Mai 2018 / 21:17

      Danke Dir Du Liebe ♥


Etwas suchen?