Happy mit Cappy

Happy mit Cappy

 

Ich hätte so gern einen Hut, am liebsten einen Schlapphut. Hüte stehen mir überhaupt nicht. Kennt ihr das? Ich habe einfach kein Hut-Gesicht.

Und wie schütze ich jetzt meine Augen vor der Sonne? Durch den Wechsel von Kontaktlinsen auf Brille entfällt das Tragen einer Sonnenbrille. Vielleicht werde ich mir irgendwann einmal eine passende Sonnenbrille mit meiner Sehstärke anfertigen lassen – wenn ich ganz viel Geld übrig habe. Bis dahin brauche ich eine Alternative.

Eine Cappy oder Cap ist in dem Fall genau das Richtige. Hab sogar eine gefunden. Darüber bin ich sehr happy. Der Sweater passt super dazu, oder? Ich bin happy mit Cappy :-)

Was es damit auf sich hat und noch mehr erfahrt ihr am 13. September in unserem ü30Blogger-Special zum Thema Herbst-Accessoires.

P.S: hätte ich fast vergessen – heute bei Sunny “Um Kopf und Kragen“.

herbst1-big

 

Sabine Gimm Cappy 3

Cap: Bugatti – Sweater: bonprix – Longshirt: Benetton – Hose: Gerry Weber – Schuhe: Tchibo – Uhr: Mody Watch – Ohrringe: selfmade

Sabine Gimm Cappy 1

Sabine Gimm
Sabine Gimm

Autorin von Bling-Bling over 50

Mehr von mir: Web

42 Kommentare

  1. Tina
    8. September 2015 / 6:19

    Sieht toll aus Sabine und passt wirklich ganz super zu Dir. Ich finde auch mir steht nicht jeder Hut. Na ja müssen wir halt länger suchen.
    Aber das Käppi sieht so frech und spitzbübisch aus mit den kurzen Haaren und der Brille.Dazu happy… ganz toll.
    Liebe Grüße Tina

    • 8. September 2015 / 10:22

      Hab auch lange gesucht nach der passenden Kopfbedeckung :)

  2. Bluhnah
    8. September 2015 / 6:54

    Fetziges outfit :)
    Ich trage keine Hüte, Mützen, Caps, weil die Kurzhaarfrisur darunter sehr leidet…

    • 8. September 2015 / 10:24

      Ich sage nur “bad hair day”, da hilft eine Cappy ungemein.

  3. 8. September 2015 / 7:11

    Steht dir, schaut klasse aus und ich kann mir gut vorstellen dass du froh bist. Also mich findest du hier sehr sehr oft mit Basecap oder Hut an. Gehöre zu den Gesichtern die es tragen können und ich fühle mich damit auch sauwohl. Vor allem sind auch die Basecaps wirklich praktisch als Brillenträger. Habe zwar auch eine Sonnenbrille in meiner Stärke aber oftmals empfinde ich die dunklen Gläser als störend. Zudem bietet eine Kopfbedeckung auch noch Schutz, gerade wenn man den ganzen Tag der Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist.

    Übrigens kann sich als Trägerin auch ne Masse ansammeln, in allen möglichen Farben greife ich eher zu ner neuen Cap als zu einem neuen Shirt *gg*

    Liebe Grüssle

    N☼va

    • 8. September 2015 / 10:26

      Das kann ich mir gut bei dir vorstellen. Gerade in südlichen Gefilden ist Sonnenschutz enorm wichtig. Ich vermisse meine Sonnenbrillen schon ein bisschen.

  4. 8. September 2015 / 7:15

    An einer Sonnenbrille mit Sehstärke führt leider kein Weg vorbei. Kann verstehen, dass Du die Investition noch bisschen aufschiebst, aber Deine Augen brauchen den Schutz. Normale Brillen kaufe ich alle 1-2 Jahre und habe meistens 2 im Einsatz (das Glück von Einstärkengläsern mit geringer Dioptrie). Meine geschliffene Sonnenbrille muss meistens 5 Jahre halten.
    Ich verstehe nicht, warum Du meinst, dass Dir Kopfbedeckungen Dir nicht stehen. Das Käppi passt doch schon ganz gut.
    LG Ines

    • 8. September 2015 / 10:30

      Hast du mich mal mit Hut gesehen? Ich hab’s neulich wieder probiert. Mit Hut auf dem Kopf ist kaum noch was von meinem Gesicht übrig :) Die Sonnenbrille mit Sehstärke wird richtig teuer wegen der Gleitsicht-Gläser. Vielleicht zum nächsten Sommer.

  5. 8. September 2015 / 7:50

    Liebe Sabine,
    mir gefällt dein Look, das Käppi steht dir sehr gut. Richtig frech schaust du aus.
    Liebe Grüße
    Gaby
    http://www.stylishsalat.com

    • 8. September 2015 / 10:31

      Dankeschön liebe Gaby:)

  6. 8. September 2015 / 8:13

    Ein Käppi kannst Du doch tragen :)) Für Hüte hat tatsächlich nicht jeder ein Gesicht . Aber evtl . liegt es nur an der Form . Muss man manches mal evtl . nur suchen ;)

    LG Heidi

    • 8. September 2015 / 10:32

      Es liegt wohl eher an meiner Kopfform. Aber ich habe mal gelesen, dass es für jeden Kopf einen passenden Hut geben soll :)

  7. LoveT.
    8. September 2015 / 8:37

    Sehr hübscher Look! Grade der Sweater sieht so toll zu deinen roten Lippen aus :)
    Das Käppi ist klasse :)

    Liebe Grüße!

    • 8. September 2015 / 10:33

      Lieben Dank:)

  8. 8. September 2015 / 8:38

    Liebe Sabine,
    mein Daumen geht hoch bei dieser Kombi – für meinen Geschmack könnte die Ballonmütze für dein Gesicht sogar noch ausladender sein. Und sind wir ehrlich: man kann nicht jeden Tag mit perfekt gestyltem Schopf unter die Menschheit gehen. Für den haarigen Notfall habe ich ein auch ein unerschöpfliches Sortiment an Kopfbedeckungen (hätte ich nur heute eine davon aufgesetzt, grmpf).
    Ich finde es toll, dass du mutig bist und solche “Veränderungen” einfach hemmungslos ausprobierst. Weiter so!

    Herzlichst grüßt
    Edna

    • 8. September 2015 / 10:35

      Eine Ballonmütze möchte ich auf jeden Fall noch haben, aber finde mal eine. In Kiel war nichts zu kriegen. Ich muss wohl mal im Internet gucken :)

  9. 8. September 2015 / 9:02

    Mir stehen noch nicht einmal Käppis und eine Sonnenbrille brauche ich auch, aber in neiner Sehstärke wird das teuer :-(

    LG Mathilda 😊 🐦 🌻

    • 8. September 2015 / 10:36

      In die Sonnenbrille werde ich wohl im nächsten Jahr investieren :)

  10. 8. September 2015 / 11:36

    Liebe Sabine, ist mir schon seit einiger Zeit auch auf deinem FB Profil sehr postiv aufgefallen. Mag ich sehr! Steht dir super. Und danke auch fürs Teilen auf FB!!! Herzlich, Sabina | Oceanblue Style

    • 8. September 2015 / 21:21

      Danke dir ebenfalls liebe Sabina :)

  11. 8. September 2015 / 16:30

    Also so happy mit Cappi seh ich dich hoffentlich nochmal. Deine neue Kopfbedeckung hab ich eh schon auf Instagram bewundert und fand sie gleich klasse.
    Liebe Grüße Ela

    • 8. September 2015 / 21:25

      Mal sehen, wie sie sich im Herbst macht :)

  12. 8. September 2015 / 16:31

    Steht Dir gut dieses Outfit!!! Ich trage Hüte eigentlich auch nur im Urlaub oder mal zu Spass für ein Foto. So im Alltag mit Hut das trau ich mir noch nicht so richig zu ;)

    • 8. September 2015 / 21:26

      Ich würd mich schon trauen, aber Hut sieht bei mir einfach nicht aus.

  13. Lena
    8. September 2015 / 17:06

    Halllooo Sabine! Der Pulli ist tolll, huiiiii!!! Ich finde auch keinen Hut, trage aber dafür schon seit Jahren so eine Kappe, aus Wollstoff fürn Winter! Steht Dir super!!!! Und die Stieleletten von Tchibo hab ich auch….hihi…ich glaub wir sind Style Zwillinge, oder?????!!!!
    Lg.Lena!

    • 8. September 2015 / 21:27

      Glaub ich auch liebe Lena :)

  14. 8. September 2015 / 17:21

    Das Käppi steht dir ausgesprochen gut, ich bin eher wieder das Hut-Gesicht, aber du sieht richtig frech damit aus, toll!
    Liebe Grüße an dich
    Alnis
    http://alnisfescherblog.com

    • 8. September 2015 / 21:28

      Kann mir vorstellen, dass dir Hüte gut stehen :)

  15. 8. September 2015 / 22:23

    Liebe Sabine, der neue Header ist super schön geworden.
    Ich kann Dein Problem verstehen. Mir stehen z.B. nur große Hüte. Die kleinen Hüte und Kappen verlieren sich gerne auf meinem Kopf… und lassen meinen große Körper noch größer erscheinen. Dein styling heute gefällt mir sehr gut. Danke fürs Verlinken. LG Sunny

    • 8. September 2015 / 23:13

      Wir können eben nicht alles haben liebe Sunny. Wär ja auch langweilig :)

  16. Gisi
    9. September 2015 / 12:16

    Ich mag deine Fotos sehr! Das Cappy steht dir gut, finde ich! Und den neuen Header mag ich auch! :-))
    Lieben Gruß
    Gisi

    • 9. September 2015 / 17:57

      Dankeschön liebe Gisi :)

  17. 9. September 2015 / 18:34

    Liebe Sabine,

    dein und mein Cappy (bei uns sagt man Kapperl ;o)) haben ziemlich viel Ähnlichkeit miteinander. Ich finde solche Käppis auch total cool und praktisch. Was Hüte und Hutgesichter betrifft: Ich selber habe ja auch nicht gerade den Eindruck, dass mir Hüte besonders gut stehen, aber die meisten anderen finden das dann doch… Vielleicht ist es auch bei dir nur Gewohnheitssache bzw. liegt im Auge des Betrachters…?
    Schön schwungvoll übrigens, deine Aufnahmen! :o)

    Alles Liebe von der Traude

    ๑๑๑๑๑๑๑๑๑๑๑๑๑๑๑๑๑๑๑๑๑๑๑๑๑๑๑๑๑๑๑๑

    • 9. September 2015 / 20:05

      Wer weiß liebe Traude, vielleicht läuft mir der richtige Hut noch über den Weg :)

  18. 9. September 2015 / 20:07

    Das Käppi steht dir sehr gut, liebe Sabine und es passt ganz ausgezeichnet zum Pullover und der Hose. :-)

    Im Sommer setze ich schon mal einen schicken Strohhut mit großer Krempe auf und Mützen in Hutform im Winter.

    Liebe Grüße
    Christa

    • 10. September 2015 / 10:14

      Danke liebe Christa. Ein Strohhut ist auch schick und schützt gut vor der Sonne :)

  19. 9. September 2015 / 22:16

    Liebe Sabine,
    das verstehe ich, dass Du happy mit dem Käppi bist, es ist nämlich wirklich sehr cool! Und Dein Sweater auch – und der passt auch noch perfekt zu Dir <3
    Liebe Grüße von Rena
    http://www.dressedwithsoul.com

    • 10. September 2015 / 10:14

      Danke dir liebe Rena :)

  20. 12. September 2015 / 15:15

    Hi Sabine

    das Cappy find ich super! Steht Dir ausgezeichnet!
    Ich glaube, ob man ein “Hutgesicht” hat, liegt nicht unbedingt nur an der Gesichtsform, sondern vielmehr an der Frisur. Als ich so “mittellange” Haare mit Pony hatte (früher mal) fand ich z.B. dass mir Hüte super standen. Mittlerweile mit den langen glatten Haaren eher geht so…

    Lg, Annemarie

    • 12. September 2015 / 15:21

      Kann ich nicht genau sagen. Ich habe schon viele Frauen mit sehr langen Haaren gesehen, denen Hüte fantastisch stehen.

    • 17. September 2015 / 8:27

      Danke dir liebe Marina :)


Etwas suchen?