Ich hätte so gern einen Hut, am liebsten einen Schlapphut. Hüte stehen mir überhaupt nicht. Kennt ihr das? Ich habe einfach kein Hut-Gesicht.

Und wie schütze ich jetzt meine Augen vor der Sonne? Durch den Wechsel von Kontaktlinsen auf Brille entfällt das Tragen einer Sonnenbrille. Vielleicht werde ich mir irgendwann einmal eine passende Sonnenbrille mit meiner Sehstärke anfertigen lassen – wenn ich ganz viel Geld übrig habe. Bis dahin brauche ich eine Alternative.

Eine Cappy oder Cap ist in dem Fall genau das Richtige. Hab sogar eine gefunden. Darüber bin ich sehr happy. Der Sweater passt super dazu, oder? Ich bin happy mit Cappy 🙂

Was es damit auf sich hat und noch mehr erfahrt ihr am 13. September in unserem ü30Blogger-Special zum Thema Herbst-Accessoires.

P.S: hätte ich fast vergessen – heute bei Sunny “Um Kopf und Kragen“.

herbst1-big

 

Sabine Gimm Cappy 3

Cap: Bugatti – Sweater: bonprix – Longshirt: Benetton – Hose: Gerry Weber – Schuhe: Tchibo – Uhr: Mody Watch – Ohrringe: selfmade

Sabine Gimm Cappy 1

Dir gefällt das? Beitrag teilenShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter