Kategorien
Fashion Outfit

Hummer an Culotte

In den letzten Wochen war es im Norden so warm, da habe selbst ich es kaum in Hosen ausgehalten. Obwohl ich der klassische Hosentyp bin. Bei diesen Temperaturen ist luftige Kleidung angesagt. Meine nackten Beine zeige ich ja nicht so gern außerhalb des Hauses. Im Büro und unterwegs bevorzuge ich die Culotte.

Eine Culotte ist nichts anderes als ein Hosenrock. Für mich ist es allerdings schwierig, die richtige Länge zu finden. Ist die Culotte zu lang, sieht es schnell gestaucht aus. Ist er zu kurz, habe ich wieder das gleiche Problem wie mit einem Rock oder mit einem Kleid. Im Zweifelsfall würde ich ihn länger kaufen und kürzen lassen. Schön finde ich es, wenn bei einer Länge, die schon fast maxi ist, die Fesseln noch zu sehen sind.

Zur Feier des Tages gibt es Hummer zur Culotte. Aber nicht auf dem Teller, sondern auf meinem Strickpullover, der aus Viskose besteht und sich auch im Sommer gut trägt. Ich liebe es, vorhandene Teile aus dem Kleiderschrank immer wieder neu zu kombinieren. Das Schöne ist, im Blog kann ich jederzeit ältere Outfits anschauen, wie in einem Archiv.

Tolles Feedback von Lesern

Manchmal frage ich mich, wer meinen Kram, den ich hier von mir gebe, überhaupt liest. Wenn ich dann von Lesern das Feedback bekomme, ich würde sie inspirieren, freue ich mich sehr. Es zeigt, dass ich nicht nur für mich allein schreibe, damit ich später im Archiv blättern kann. Vielen Dank dafür!

Wie hältst Du Dich im Sommer kleidungstechnisch über Wasser?

Nicht vergessen: #Themenwoche “Eine Tasche für jeden Anlass” vom 18. bis 24. Juni

39 Antworten auf „Hummer an Culotte“

Hätte ich nicht als Hosenrock erkannt und schaut wirklich luftig aus. Habe ich selbst bestimmt vor zwanzig Jahren auch mal gehabt und getragen. Wäre auch mal wieder eine Idee, aber wohl nicht so lang oder halt auch mit höheren Schuhen (Keil) weil ich zu klein bin und gestaucht wirken würde.

Ansonsten daheim luftige Kleider und wenns rausgeht dann luftigere Hosen sowie Shirts oder Blusen.

Wünsche dir noch einen schönen Tag und sende liebe Grüsse

N☼va

Das sieht toll aus Sabine. Die Länge finde ich super von Deiner Culotte.
Auf den Pulli bin ich neidisch. :)
Maxikleider und Shirthosen sind meine Sachen für heiße Tage.
Liebe Grüße Tina

Hallo Sabine,
ich finde Deine Anregungen zur Kleidung immer wieder inspirierend auch für mich.
Da kann ich immer mal sehen, wie man das eine mit dem anderen kombinieren kann. Ich selbst trage an den vergangenen sehr warmen Tagen am liebsten sehr luftige Kleigung. Top und kurzer Rock(auch mini) bzw. kurzes ärmelloses Kleid. Alles andere wäre mir zu warm.Gestern hatte ich mal eine weiße lange Hose an,weil es etwas kühler hier war. Aber tief im Westen hier ist es , wenn es warm ist, gleich auch schwül.Deshalb meine spärliche Kleidung. Ich bin jetzt aber auch nicht mehr berufstätig.Wie ich mich da kleiden würde, kann ich nicht sagen.
Viele Grüße aus Westfalen von Vera

Ganz lieben Dank. Man muss gar nicht ständig neue Sachen kaufen, sondern kann sich aus dem Kleiderschrank bedienen. Bei uns ist es auch oft schwül. Zu Hause trage ich ebenfalls spärlichere Kleidung. Das ist ein typisches Bürooutfit.

Liebe Sabine,

beim Anblick des ersten Fotos dachte ich zunächst, die Culotte wäre ein Rock. Durch die weiten Hosenbeine ist sie aber bestimmt sehr luftig und bestens im Sommer zu tragen.
Ich trug früher stets gerne Hosenrocke und hatte viele in allen Längen, mini, midi und maxi.
Dein Hummerpulli sieht wirklich super zur Culotte aus, das Rot ist das i-Tüpfelchen beim Outfit. :-)
Zu Hause trage ich bei heißen Temperaturen schon mal eine kurze Hose mit luftiger Bluse oder Shirt, auch ein luftiges Kleid, draußen dann doch eher eine luftige Hose, Capri-Hose oder ähnlich.

Liebe Grüße
Christa

Stimmt, sieht wirklich aus wie ein Rock. Toll, auch Dein Hummer! Der gefällt mir ja besonders gut :-D. Jedenfalls ist das ein schöner und entspannter Sommerlook. Bei uns war es so richtig tropisch die letzte Woche, jetzt hat es zum Glück ein wenig abgekühlt… wenn es so richtig heiß ist, weiß ich oft nicht mehr, was ich anziehen soll. Am besten nur noch weit und luftig..
Liebe Grüße Maren

Also, da hast du ja offenbar die passende Länge für dich gefunden. Sehr schön mit dem Hummer. Ich habe auch eine Menge davon im Schrank.

Ich bin so froh, dass das Wetter abgekühlt ist. Diese Hitze brauche ich ganz bestimmt nicht. So ist es auszuhalten….norddeutsch halt ;-)

Schönes Wochenende und LG Sabina

Liebe Sabine,
für Hosentypen ist eine Culotte an heißen Tagen bestimmt eine gute Alternative zu eng anliegenden Hosenbeinen (auch wenn ich ehrlich gesagt den Sinn nicht ganz verstehe, da sich Culottes optisch ja nicht wirklich von einem Rock unterscheiden, der noch luftiger ist und auf einem Damenfahrrad auch kein Problem darstellt). Dein Mix mit Hummerstreifenpulli sieht frisch aus und gefällt mir an dir. An mir mag ich keine Hosenröcke – ich bevorzuge echte Röcke und bei größerer Hitze Kleider, die möglichst nirgendwo am Körper auch nur annähernd einengen :-) Zum Glück ist es hier nach ein paar extrem schwülen Tagen wieder kühler geworden, ich atme auf!
Herzliche Rostrosengrüße und schönes Wochenende!
Traude
https://rostrose.blogspot.com/2018/06/anl-30-uber-essbare-landschaften-und.html

Danke Dir liebe Traude. Die Culotte finde ich persönlich schöner als einen Rock, weil die Oberschenkel bei der Hitze nicht so aneinander reiben wie bei einem Rock. Außerdem kann man damit besser Rad fahren. Aber Du hast recht. Ich bin eher ein Hosentyp.

Du bist meine #1 Kleider-Inspiration!
Jedes Mal etwas Neues zu entdecken und auch dieser Look ist so schön.
Casual und perfekt für die warmen tage. Mein Highlight sind die Culotte. Top :)

schau dir gerne meinen Blog an oder auf meinem Instgram Account vorbei

Liebe Sabine,
ich habe zweimal hinsehen müssen, dass das wirklich eine Culotte und kein Rock ist. Der Hosenrock steht Dir wunderbar und ich finde das Hummer-Top dazu einen Hammer! (Verzeih dieses etwas grobe Wortspiel). Mit gefallen Deine maritimen Motive immer sehr gut.
Du könntest übrigens ruhig öfters Röcke tragen, denn Deine Beine können sich durchaus sehen lassen ;-)

Liebe Grüße, Nadine

Der Pulli sieht sowas von goldig aus! Vor allem steht er dir auch so gut. :)

Wünsche dir einen wunderschönen Sonntag, liebe Grüße. <3

Bei den warmen Temperaturen trage ich am liebsten Shorts oder Röcke. Dazu noch eine luftige Bluse und fertig ist mein Sommer Look. Dein Outfit finde ich sehr schön. Das Shirt mit dem Hummer passt perfekt zu der Culotte.
Ich musste gestern an Dich denken, als der Regen einsetzte. Wir haben Kieler Woche. Du weißt, was ich meine. Regen ist da wohl Programm.
LG
Ari

Ich trage vorwiegend Kleider und Röcke oder leichte Hosen. Hosenröcke stehen mir selten, dafür bin ich zu klein oder ich habe nicht den geeigneten Körperbau für diese Art von Kleidung.
Deine Culotte sehr dir sehr gut. Im ersten Moment habe ich sie für einen Rock gehalten.
Liebe Grüße
Andrea

Das geht mir ganz oft genauso liebe Andrea. Es ist für mich echt schwierig, die passende Länge für Röcke oder Hosenröcke zu finden.

Das Wetter ist einfach wunderbar und dein Outfit wirklich klasse. Für meinen Aufenthalt im Hotel St. Leonhard werde ich mir auch so eins holen

Dein Look gefällt mir sehr, sehr gut, weil ich Culottes total liebe!
Super kombiniert und das Shirt mit dem Hummer hat das Outfit wunderbar aufgepeppt!
Liebe Grüße,
Claudia

Coulotte musste ich erstmal googlen.
Trifft ehrlich gesagt nicht meinen Geschmack.

Kommentare sind geschlossen.