Kategorien
DIY Fashion

Endlich fertig – Arya (von Kiel)

 

Zugegeben, das hat jetzt sehr, sehr lange gedauert. Aber ganz auf Anfang. Als Heidi Ende Mai ihre selbst genähte Tasche Arya von Peru vorstellte, war mein erster Gedanke: “Die muss ich auch haben!”

Also bestellte ich flugs das Schnittmuster und die Henkel aus Leder von Machwerk.

Tja, und das war es dann erst einmal. Bis vor ein paar Tagen. So leicht wie Heidi geht es mir nämlich nicht von der Hand. Ich hatte mich auch prompt vernäht, und das Innenfutter saß quer. Also musste ich es wieder abtrennen. Verwendet habe ich einen Rest vom feinsten Polsterstoff, den ich von einem Kumpel geschenkt bekommen hatte. Der ist Polsterer.

Den Schnitt finde ich total praktisch. Die Tasche ist das reinste Raumwunder. Allerdings kam ich mit der Nähanleitung nicht ganz so gut klar. Aber ich bin auch nicht so geübt und hatte bisher nur einen Nähkurs. Vielleicht nähe ich irgendwann die kleine Schwester dazu. Jetzt weiß ich ja, wie es geht :)

Tasche 3

Tasche 2

Die Tasche geht heute zu Rums.

52 Antworten auf „Endlich fertig – Arya (von Kiel)“

Guten Morgen Sabine, wow ist die schön geworden. Tolle Farben. Kannst sehr stolz auf Dich sein.
Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

Och, die hast du genäht. Am Dashboard das Foto gesehen dachte ich du hast dir eine neue Tasche gekauft! Klasse geworden, auch die Farbe gefällt mir sehr gut und genau so wie ich Taschen ebenfalls mag….schön groß :-)))

Liebe Grüsse

N☼va

Kompliment, liebe Sabine!
Die sieht super aus, wie aus feinem Wildleder. Ist Dir sehr gut gelungen und wenn man arbeitet, braucht man so eine geräumige Tasche!
LG Marita

Na super chic , ist sie Dir gelungen :)) Klasse , gefällt mir sehr . Dieses Phänomen mit dem Raumwunder -Effekt ist wirklich der Hammer . Ich war auch ganz von den Socken wie viel da rein geht . Gefällt mir sehr Deine blaue Variante .
Viel Spaß mit ihr ;))
LG Heidi

Ja, klasse!!!
Du bist aber ein Näh-Genie!
Alle Achtung…..die Tasche sieht sehr gelungen aus, tolle Farbe noch dazu.

liebe sabine, ich dachte auch erst, dass es wildleder sei. polsterstoff ist ja auch eine geniale idee. der ist robust und ggf. zu reinigen. ein schönes neues einzelstück hast du dir da geschaffen. ich mag die farben sehr! liebe grüße, bärbel ☼

Wow. Die ist toll geworden. Solche Art “Lummertaschen” sind klasse. Bin ich ein ganz großer Fan von. Mal sehen ob ich mir sowas auch mal nähe. Ich speichere mir das mal als Idee weg.
LG Sunny

so einen polstererkumpel brauch ich auch! ;-)
für eine nähanfängerin ist die tasche äusserst prima geworden! sauber gearbeitet, schön gleichmässig! was ja nicht leicht ist bei so dickem stoff! ich weiss wovon ich rede! und auch der reisser sitzt ganz glatt! du musst da gar nicht bescheiden sein was deine nähkünste betrifft!
xxxx

Also ich bin beeindruckt. Die Tasche sieht toll aus!! Der Aufwand hat sich echt gelohnt. Freu mich schon auf Outfitposts damit. LG Anke

Super Sabine,
das ist wirklich wundervoll. Ich würde das nie und nimmer hinbekommen. Bei aller Freundlichkeit nicht. Wenn ich mich vernäht hätte, würde das Teil in die Ecke wandern und gut ist.
Ich finde die Tasche klasse und dass du das gemacht hat.

Hut ab.

Lieben Gruß Eva
die allerdings auch keinen Ergeiz zum nähen hat.
Vielleicht dann.

Was lange wärt wird doppelt gut :) du hast jedenfalls eine sehr schöne Tasche gezaubert.
Viel Freude damit und liebe Grüße Ela

Du kannst stolz sein! Die Beuteltasche sieht wunderschön aus, Hut ab! Tolle Farbe und die Streifen geben noch einen Blickfang.Viel Spaß beim Tragen der Tasche! <3
LG Claudia

Wow, die Tasche sieht toll aus, ich liebe die Farbe! Das sie so groß ist, und auch noch weich, macht sie zum perfekten Begleiter :)

Liebe Grüße <3

Raumwundertaschen nehme ich am liebsten, schliesslich muss der ganze hausstand eingepackt werden!! ;-))
haste doch toll hingekriegt!

LG

Hinterlasse hier deinen Kommentar. Es kann sein, dass dieser noch freigeschaltet werden muss. taschen kann man nie genug haben***lg barbaraVielen Dank.

Oh wie toll!!! Da kannst du echt stolz auf dich sein, dass du das hinbekommen hast. Ich finde die Tasche und vor allem die Farbe wunderschöne :-)

Liebe Grüße und ein tolles Wochenende
Anja

Das mit dem Polsterstoff macht für mich das besondere an der Tasche aus. Stelle mir schon vor, wie ich so in eine Tasche hinein greife und dann dieses samtige Stöffchen anfasse. Hast du gut gemacht, LG ClauDia.

Kommentare sind geschlossen.