Foto auf Leinwand – Geschenktipp zu Weihnachten

Foto auf Leinwand – Geschenktipp zu Weihnachten

Braucht ihr noch ein tolles Geschenk zu Weihnachten? Wie wäre es mit einem Bild auf Leinwand? Ein besonders gelungenes Beispiel könnt ihr bei Sunny sehen. Eine ähnliche Bilderreihe hängt in unserem Wohnzimmer an einer quietschgrünen Wand.

Vor einigen Jahren hatte ich im Garten eine rote Astilbe fotografiert. Die gefiel mir so gut, dass ich sie unbedingt als Bild auf einer Leinwand verewigt haben wollte. Aber nur ein schnödes Bild an der Wand war mir zu langweilig. Es sollte eine Fotoreihe werden. Die Idee war, eine horizontale Verblassung mit drei nebeneinander hängenden Bildern zu erzielen.

Das linke Bild ist in Farbe, das mittlere Bild ist links in Farbe und rechts in Schwarzweiß – also horizontal verblasst, das rechte Bild komplett in Schwarzweiß. Daran habe ich mich immer noch nicht satt gesehen. Das ursprüngliche Foto wurde mit einem Teleobjektiv aufgenommen, so dass der Hintergrund unscharf ist. Das gefällt mir besonders gut. Bearbeitet wurden die Bilder mit Photoshop Elements.

Momentan gibt es viele tolle Angebote für Fotos auf Leinwand, Kalender und andere Varianten im Internet. Es muss nicht immer das traditionelle Foto im Bilderrahmen sein. Wichtig ist bei diesen Fotografien, dass ein Bild mit einer hohen Auflösung hochgeladen wird, da sie sonst zu sehr verpixelt sind. Wie Sunny schon berichtete, werden die Kanten auf der Leinwand umgeklappt. Daher sollte man sich immer vorab das Endergebnis ansehen.

Das Thema Fotografie wird zukünftig wieder ein Bestandteil dieses Blogs. Mein Photo-Blog verwaist immer mehr. Die seltenen Posts kann ich auch hier mit einbinden.

Gimm-Astilbe-1

Originalfoto

Gimm-Astilbe-2

bearbeitet – horizontal verblasst

Gimm-Astilbe-3

bearbeitet – in Schwarzweiß konvertiert

Gimm-Astilbe-4

So sieht die Bilderreihe an der Wand aus.

18 Kommentare

  1. 10. Dezember 2015 / 6:22

    Sowas ist auch eine schöne Geschenkidee oder so wie du sich auch einfach selbst beschenken. Schaut immer klasse aus und ist dann auch was Einzigartiges.

    Wünsche dir einen schönen Tag und sende liebe Grüsse

    N☼va

  2. 10. Dezember 2015 / 8:22

    Hallo Sabine,
    das ist eine klasse Idee und sieht klasse aus.
    LG

  3. 10. Dezember 2015 / 9:24

    hat was :))
    LG heidi

  4. 10. Dezember 2015 / 13:38

    Hab ich mir letztes Jahr selber geschenkt, nur noch größer und ziert jetzt mein Arbeitszimmer.
    Verschenkt habe ich so einen Leinwanddruck auch schon.
    Möchte aber mal die Glasversion oder Metall probieren.

    LG Mathilda

    • 11. Dezember 2015 / 9:15

      Das klingt ebenfalls interessant. Glas oder Metall mag ich auch gern.

  5. Sara (Herz und Leben)
    10. Dezember 2015 / 17:16

    Deine Bilder mit den Astilben sehen klasse aus, liebe Sabine!
    Mein Sohnemann hatte sich – eigentlich – ein selbst fotografiertes Bild auf Alu-Dibond gewünscht. Aber er kann sich nicht entscheiden und meint auch keine Zeit für die Auswahl zu haben, da wird das leider nix. ;-) Eigentlich schade! Wir haben immer die selben Bilder im Wohnzimmer hängen, das mögen wir gern so, daher besteht kein Eigenbedarf … und sonst wird jede freie Ecke noch für Spiegel genutzt *lach*

    Liebe Grüße
    Sara

    • 10. Dezember 2015 / 18:17

      Das ist wirklich schade liebe Sara. Spiegel finde ich natürlich auch schön :)

  6. Irene
    10. Dezember 2015 / 19:59

    Die Bilder sehen wirklich wunderschön aus!:)

    irenethayer.com

    • 11. Dezember 2015 / 9:22

      Dankeschön liebe Irene :)

  7. 10. Dezember 2015 / 21:01

    Liebe Sabine,
    das ist ja auch eine wirklich tolle Idee…
    Super effekt.
    Und die Wand hat in diesem Grün sowas schön frisches, dass man gleich an den Frühling denken möchte. Vielen Dank fürs Verlinken.
    LG Sunny

    • 11. Dezember 2015 / 9:22

      Den Frühling hätte ich gern, jetzt :)

  8. LoveT.
    10. Dezember 2015 / 21:32

    Wow, an der Wand sind die Bilder nochmal so schön, tolle Idee!

    Liebe Grüße <3

    • 11. Dezember 2015 / 9:23

      Ich gucke immer noch gern darauf :)

  9. Gisi
    10. Dezember 2015 / 23:01

    Toll! Das ist eine sehr gute Idee! Sehen super aus, die Bilder! Und eine tolle Idee ist es auch, wenn Du die Fotos, die normal im Foto-Blog wären, hier mit rein nimmst! Finde ich dann sogar sehr abwechslungsreich!
    Lieben Gruß
    Gisi

    • 11. Dezember 2015 / 9:24

      Danke liebe Gisi, das mache ich in Zukunft so :)

  10. 10. Dezember 2015 / 23:55

    Tolle Idee. :-) Bei der Beschreibung dachte ich, oh, ob das gut aussieht, aber als ich dann die Bilder sah, war ich begeistert. Sieht wirklich super aus.

    Liebe Grüße,
    Moppi

    • 11. Dezember 2015 / 9:24

      Man kann auch ein Bild im Querformat in drei Ebenen aufteilen lassen. Das sieht ebenfalls klasse aus.

  11. 15. Dezember 2015 / 16:45

    Liebe Sabine, du hast ja auch ein Händchen für schönes fotografieren. Das finde ich sollte dann auch unbedingt mal den Weg an die Wand oder anderswie aus der digitalen Welt heraus finden.
    Viele Grüße Ela


Etwas suchen?