Knallrote Chino Hose und Blazer mit Trompetenärmeln

Knallrote Chino Hose und Blazer mit Trompetenärmeln

⚓ Werbung [Markenkennzeichung]

Als vor knapp zwei Wochen kurzfristig der Frühling einkehrte nutzte ich die Gelegenheit, um ein sommerliches Outfit anzuprobieren. Ja, ich trug sogar Sandalen ohne Strümpfe – und mir wurde gar nicht kalt. Den Tag hatte ich so genossen.

Die knallrote Chino Hose ist ein Neuzugang. Ebenso der schwarze Blazer mit Trompetenärmeln. Beide Teile habe ich im SALE erstanden. Die Hose ist wirklich ein Hingucker. Die Ärmel vom Blazer muss ich noch ein wenig kürzen.

Hose und Blazer: s. Oliver – Shirt: Amy Vermont – Sandalen: Gabor – Gürtel: Bonprix – Ohrringe: Edna Mo

Das gesamte Outfit ist in Schwarz-Rot-Silber gehalten. Die Farbkombination gefällt mir richtig gut. Die Chino Hose ist etwas verkürzt. Eigentlich geht sie bis zum Knöchel. Da ich nur 1,65 m groß bin, fällt das bei mir nicht weiter ins Gewicht. Auch diese Hose habe ich eine Nummer größer gekauft, damit sie locker sitzt.

Das Shirt mit Bubikragen kann ich im Sommer wunderbar zu der Hose tragen.

Es wird wirklich Zeit, dass es ein wenig wärmer wird. Keine Wintermäntel mehr oder dicke Daunenjacken. Ich kann sie wirklich nicht mehr sehen. Wenn die Sonne lacht, ist man gleich ein anderer Mensch.

Am vergangenen Wochenende war ich in Hamburg im Schmidt Theater. Dort lief die Musicalkomödie  “Die Königs vom Kiez”. Die Karten waren ein Weihnachtsgeschenk der Kinder. Das Stück hat mir sehr gut gefallen. Die Schauspieler hatten viel Spaß auf der Bühne. Die gesamte Gage des Abends wurde übrigens für ein Hospiz gespendet.

An diesem Abend trug ich ebenfalls die knallrote Chino Hose mit einem Pailliettenshirt.

Also, ich hab ja gern die Hosen an, und Du? Wenn Du ebenfalls gern Hosen trägst, dann mache doch mit bei meiner #Themenwoche im April.

32 Kommentare

  1. 17. April 2018 / 8:03

    Die rote Chino finde ich klasse. Ja, einen schönen Tag hatten wir schon :) .

    Ich trage zwar überwiegend Hosen und das sehr gerne, aber fast nur Jeans. Und dann auch noch unspektakuläre Modelle … Das Thema lasse ich also aus.

    LG Ines

    • 17. April 2018 / 8:30

      Man freut sich mittlerweile über jeden Tag mit Sonnenstrahlen :) Eine Zeit lang trug ich auch überwiegend Jeans.

  2. 17. April 2018 / 8:41

    Die Kombi schwarz-rot mag ich eh sehr gerne und besonders klasse finde ich auch das Shirt dazu. Mag es wenn sich auch oben etwas farblich “wiederfindet”.

    Wünsche dir noch einen schönen Tag und sende viele Grüsse

    N☼va

    • 17. April 2018 / 13:04

      Vielen Dank. Ebenfalls einen schönen Tag :)

  3. Lena
    17. April 2018 / 9:45

    Klasse😃 Ich liebe dieses knallige Rot, sehr schön! Liebe Grüße, Lena🌺

    • 17. April 2018 / 11:04

      Danke liebe Lena :)

  4. Bluhnah
    17. April 2018 / 10:00

    Sieht klasse aus :-)
    Ich trage ausschließlich Hosen – meistens Jeans.

    • 17. April 2018 / 11:05

      Jeans trage ich auch gern.

  5. 17. April 2018 / 12:40

    Finde ich total schick!
    Liebe Grüße!

  6. 17. April 2018 / 14:43

    Liebe Sabine, die rote Chino ist der Knaller! Du siehst richtig toll aus darin. Der Blazer hat echt Trompetenärmlel, wahnsinn, das ist neu für mich. Ich dachte erst Du hättest ihn umgehängt :)
    Klasse Teile und dann noch im Sale!
    Liebe Grüße Tina

    • 17. April 2018 / 22:16

      Vielen Dank liebe Tina. Es gibt tatsächlich Blazer mit Trompetenärmeln. Mir gefällt das richtig gut.

  7. 17. April 2018 / 15:44

    Die Kombination Schwarz-Rot-Silber ist auch wie für dich gemacht, liebe Sabine! Sieht beides gut an dir aus. Bei uns ist schon seit einer Weile sehr frühlingshaftes Wetter (durchaus auch Sandalen-tauglich), nur gestern Nachmittag und heute Früh hat es geregnet – inklusive Saharastaub, der jetzt alles dreckig gemacht hat, z.B. auch unser frisch gewaschenes Auto ;-).
    Herzliche Rostrosengrüße von der Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2018/04/anl-28-tomorrow-teil-2-welchen-wolf.html

    • 17. April 2018 / 22:17

      Beneidenswert liebe Traude. Natürlich nicht der Staub. Das ist ärgerlich. Aber bei uns wird es jetzt auch schön.

    • 17. April 2018 / 22:18

      Vielen Dank liebe Sabina :)

  8. LoveT.
    17. April 2018 / 18:52

    Rot ist immer eine gute Wahl, für dich als Wintertyp nochmal besonders hübsch! Auch das Outfit fürs gefällt mir. :)

    Liebe Grüße <3

    • 17. April 2018 / 22:19

      Danke Dir liebe Andrea.

    • LoveT.
      17. April 2018 / 22:19

      Fürs Theater soll das heißen. :)

  9. 17. April 2018 / 19:40

    Mir gefällt das Jäckchen besonders gut . Das würde ich auch direkt anziehen . Dein Look ist ganz Deins :))
    LG heidi

    • 17. April 2018 / 22:20

      Vielen Dank liebe Heidi.

  10. 18. April 2018 / 10:10

    Ich habe auch eine solche Chino und liebe sie heiß und innig. Gerade im Frühsommer ist eine solche Beintracht wirklich ideal.
    LG
    Sabienes

    • 18. April 2018 / 23:46

      Absolut. Ich liebe sie auch heiß und innig.

  11. 18. April 2018 / 11:35

    Rot und schwarz geht wie immer – wie bei mir. Nur ist es bei mir meist umgekehrt: unten schwarz, oben rot.

    LG
    Jennifer

    • 18. April 2018 / 23:46

      Bei mir meist auch. Manchmal mache ich eine Ausnahme.

  12. 18. April 2018 / 20:39

    :-) Liebe Sabine,
    Schwarz/Rot steht Dir sehr gut, aber das schrieb ich Dir schon öfter.
    Ich freu’ mich auch, dass das Wetter endlich besser wird und man die ollen Wintermäntel endlich einmotten kann.
    Schöne Woche und liebe Grüße
    Claudia :-)

    • 18. April 2018 / 23:47

      Darüber freue ich mich auch sehr liebe Claudia. Ebenfalls noch eine schöne Woche.

  13. 18. April 2018 / 21:52

    Chinos sind toll. Ein rotes Exemplar hätte ich auch gern, glaube ich.
    Liebe Grüße
    Fran

    • 18. April 2018 / 23:49

      Deine beige gefällt mir aber auch gut :)

  14. 18. April 2018 / 23:56

    wow – das sieht richtig klasse aus!

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    • 19. April 2018 / 9:06

      Vielen Dank liebe Heidi.


Etwas suchen?