LaShoe Pressday in Hamburg

LaShoe Pressday in Hamburg

⚓ Werbung

Nie wieder unbequeme Schuhe! Das habe ich mir vor einiger Zeit geschworen. Meine letzten High Heels schlummern in den Tiefen des Kleiderschranks. Es wird vermutlich kein Prinz mehr kommen, der sie wachküsst. Ich trage nur noch Schuhe, in denen ich laufen kann. Daher bin ich einer Einladung von LaShoe zu einem Presse-Event in Hamburg gern gefolgt.

LaShoe hat es sich nämlich auf die Fahnen geschrieben, modische und bequeme Hallux valgus-Schuhe für sensible Füße herzustellen – für jeden Anlass und jeden Stil.

Die Lux Location in Hamburg-Eppendorf war genau der richtige Ort für die schönen und leichten Schuhe, von denen ich sofort begeistert war. Präsentiert wurde ein Teil der aktuellen Kollektion sowie Schuhe aus der Herbst/Winter Kollektion.

Mule mit Fransen in Rosé oder Grau

Was ist ein Hallux valgus?

Der Hallux valgus ist eine Zehenfehlstellung, auch Ballenzeh genannt. Die Ursache dafür kann nicht nur eine genetische Veranlagung sein, sondern auch zu oft getragene hohe und enge Schuhe. Oftmals eine schmerzhafte Angelegenheit.

Wer früher einen Hallux valgus hatte, bekam kaum bequemes und linderndes Schuhwerk. Und wenn, dann sah es entsprechend aus. An den Ausdruck “Oma-Schuhe” kann ich mich noch gut erinnern.

Heute ist das zum Glück anders. Immer mehr Hersteller fertigen bequeme Schuhe, die trotzdem schick aussehen.

Das LaShoe-Prinzip

“Bequeme Schuhe, die aussehen wie modische Schuhe – mit unterpolsterten Dehnzonen am Ballen und an den Zehen. Der Druck wird vom Hallux valgus bzw. vom Ballen genommen, der Fuß gewinnt Freiraum und steckt gleichzeitig in einem modischen bzw. angesagten Schuh. Das Leder wird an den richtigen Stellen gedehnt und so gepolstert, dass der Schuh nicht breit aussieht.”

Sling-Ballerina in Schwarz und Grau – ebenfalls in hellem Rosé erhältlich

Die Teilnehmerzahl an dem Pressday war übersichtlich, da die Teilnehmer in zwei Gruppen eingeteilt waren. Eine vormittags, eine ab Mittag. Das gefiel mir sehr gut. So konnten wir nach Herzenslust Schuhe anprobieren, Fragen stellen und uns austauschen, ohne dass man sich auf die Füße trat. Wer wollte bekam eine professionelle Pediküre.

Sandale auf Keilabsatz – erhältlich ebenfalls in den Farben Jeansblau und Rosé

Mules mit Schleife und Slipper Trend it up

Flipflop mit Blüten – erhältlich auch in Grünblau und Nude

aktuelle Slipper

Sneaker aus der aktuellen Kollektion

 

flache Ballerinas

Die neuen Pumps gefielen mir ebenfalls. Leider habe ich das Problem, dass meine flache Ferse die Hacke nicht fasst, sodass ich aus Pumps grundsätzlich herausrutsche. Es geht mir bei Slippern ähnlich. LaShoe führt auch Pumps mit Schnallen am Spann – sogenannte Mary Janes. Die kann ich problemlos tragen.

Damenschuhe bis Größe 43

Auch Frauen leben auf großem Fuß. Daher gibt es viele Schuhe bei LaShoe bis Größe 43.

Stiefel mit verschiedenen Schaftweiten

Die Stiefel der neuen Herbst/Winter Kollektion haben zum Teil unterschiedliche Schaftweiten – auf Wunsch der Kundinnen. Mir geht es in dieser Hinsicht ähnlich. Meine Waden passen oft nicht in den Schaft eines Stiefels. Daher ist die Auswahl für mich recht begrenzt. Das kann hier nicht mehr passieren.

Den Biker Boot gibt es in zwei Längen. Auf dem oberen Foto siehst Du ihn als Stiefel. Die Stiefelette gefällt mir besonders. Das Leder ist butterweich. Man läuft darin wie auf Wolken.

Biker Stiefelette

Auf dem Event traf ich Ari vom Blog Ari Sunshine. Wir kennen uns schon länger und freuten uns darüber, dass wir in einer lockeren und sehr angenehmen Atmosphäre miteinander plaudern konnten. So gab es nicht nur über Schuhe viel zu erzählen.

Die aktuelle Kollektion von LaShoe und weitere Informationen zu Hallux valgus findest Du im Onlineshop (Werbelink).

Die Candy Bar sah nicht nur gut aus ♥♥♥

37 Kommentare

  1. 26. April 2018 / 8:38

    Oh, das ist natürlich nicht schön wenn man darunter leidet. Eine Bekannte von mir hat es auch und trägt stets Zehenschuhe. Will sich aber nochmal operieren lassen.

    Aber auch ohne sehen die Schuhe gut aus d.h. gibt so einige Modelle die ich tragen würde. Ich laufe ja meist auch nur mit flachen und bequemen Schuhen rum. Die Highheels kommen nur noch sehr selten zum Einsatz, schon allein hier wegen des Pflasters und der Höhenunterschiede. Hoch nur wenn Keil oder dicker Absatz.

    Wünsche dir noch einen schönen Tag und sende liebe Grüssle

    N☼va

    • 26. April 2018 / 22:52

      Ich leide selbst zwar nicht unter Hallux valgus, habe aber im Laufe der Jahre meine Füße “breit getreten”. Daher trage ich nur noch bequeme Schuhe. Ein bisschen Absatz geht oder Plateau. Keilabsatz mit Plateau trage ich auch.

  2. 26. April 2018 / 8:47

    Da habe ich mir schon ein Paar Schuhe bestellt, auch wenn ich nicht an HV leide, aber meine empfindlichen Füße laufen sich in diesen Schuhen sehr gut.
    Leicht, bequem und modisch.

    LG Mathilda ❤

    • 26. April 2018 / 22:53

      Da stimme ich Dir zu. Meine Füße sind ebenfalls empfindlich.

  3. 26. April 2018 / 9:02

    Zum Glück bin ich davon nicht geplagt. Aber unbequeme Schuhe sind und waren für mich noch nie eine Option.

    Und ja, auch ich finde es immer schön eine Bloggerkollegin auf freier Wildbahn zu treffen.

    LG Sunny

    • 26. April 2018 / 22:55

      Ich habe mich früher schon mal in unbequeme Schuhe gezwängt. Das kommt heute nicht mehr in Frage.

  4. Vera
    26. April 2018 / 10:34

    Hallo Sabine,
    das finde ich sehr schön, dass es doch mal Schuhe gibt, die an den Hallus Valgus denken. Ich selbst habe gerade Schuhe aussortieren müssen, da sie direkt am Knochen unterhalb der großen Zehe gedrückt hatten. Die waren noch nicht alt , aber es nützt nichts, wenn man sich quält. Mit Stiefeln habe ich eher das umgekehrte Problem. Da ich sehr schlanke Waden habe, sind viele Stiefelschafte für mich zu weit. Auch bei Boots muß ich aufpassen. Am besten kann ich Schnürstiefeletten tragen.
    Viele Grüße
    von
    Vera

    • 26. April 2018 / 22:56

      Es stimmt liebe Vera. Die Quälerei bringt nichts. Schnürstiefeletten trage ich auch sehr gern.

  5. 26. April 2018 / 12:40

    Liebe Sabinem genau das habe ich mir auch auf die Fahne geschrieben. Es geht eigentlich auch nicht mehr anders bei mir. Ich habe einen furchtbaren Senkfuß und muss sehr aufs Schuhwerk achten.
    Das Event hätte mir auch gefallen. Toll dass Du Ari getroffen hast.
    Liebe Grüße Tina

    • 26. April 2018 / 22:56

      Das Event hätte Dir bestimmt gefallen liebe Tina.

  6. 26. April 2018 / 15:20

    Ein sicher super Event und da habe ich schon ein paar nette Schuhe auf den Bildern entdeckt ;).
    Liebe Grüße!!!

    • 26. April 2018 / 22:58

      Das kann ich bestätigen. Es war echt super.

  7. 26. April 2018 / 18:15

    Die aktuelle Kollektion ist aber auch echt spitze. Die Mules mit Fransen haben es mir absolut angetan.

    Liebe Grüße
    Gabriele

    • 26. April 2018 / 22:58

      Die finde ich ebenfalls klasse.

  8. 26. April 2018 / 20:18

    Das sind wirklich tolle Schuhe! Meinen Hacken habe ich ebenfalls lebwohl gesagt. Dass es inzwischen todschicke Alternativen gibt erleichtert es mir. Die Sling-Ballerinas und die Schnallenstiefel finde ich besonders schön.
    Liebe Grüße
    Sabine

    • 26. April 2018 / 22:59

      Die Slingballerinas sind total schick. Ich habe die Schnallenstiefelette probiert. Trägt sich super.

  9. 26. April 2018 / 20:54

    Hallo Sabine,
    die Schuhe sehen toll aus und auch ohne Hallus Valgus bin ich sehr angetan. Auf großen Fuß lebe ich Gr 42 und von daher, muss ich gleich mal stöbern gehen im Onlineshop. Einen Grund zum Schuhe shoppen findet man immer :-)
    Danke für die Vorstellung !

    LG Addrea

    • 26. April 2018 / 23:00

      Du wirst mit Deiner Schuhgröße auf jeden Fall fündig liebe Andrea. Ich finde immer einen Grund, mir neue Schuhe zu kaufen.

  10. 26. April 2018 / 22:33

    :-) Liebe Sabine,
    das klingt toll und sieht sehr gut aus!
    Da wäre ich auch gern gewesen!
    Sieht nach einem sehr schönen Event aus.
    Ganz liebe Grüße
    Claudia :-)

    • 26. April 2018 / 23:00

      Das war es auch liebe Claudia. Hätte Dir gefallen.

  11. LoveT.
    27. April 2018 / 9:14

    Die Schuhe sehen allesamt toll aus, genau mein Geschmack! Überhaupt dürfte der Event sehr hübsch ausgerichtet gewesen sein, das sieht man an den Bildern. :)

    Liebe Grüße <3

    • 29. April 2018 / 0:03

      Die Schuhe gefallen mir ebenfalls, genau wie die Location.

  12. Heidi
    27. April 2018 / 9:27

    Oha das wär was für mich :)) Die haben wirklich schöne Schuhe .
    Unbequeme sind keine Option für mich. Dafür laufe ich jeden Tag zu viel.
    Ich weis schon warum ich meine Hartjes so liebe :))
    Liebe Grüße und ein schönes WE für Dich

    • 29. April 2018 / 0:04

      Du hättest Deine wahre Freude daran gehabt liebe Heidi.

  13. 27. April 2018 / 13:53

    Sehr schöne und bequeme Schuhe – das sind auch genau meine Vorgaben beim Schuhe kaufen! Gestern hatte ich endlich Glück und habe ein Paar Ballerina gefunden mit einem ordentlichem Fußbett und oben sind sie aus silber-weiß-gemusterten Stoff und somit schön weich und ohne Druck für meine mega empfindlichen großen Zehen. Die LaShoe muss ich also auch mal unbedingt anschauen und anprobieren, die Schuhe gefallen mir alle recht gut.

    Liebe Grüße,
    Moppi

    • 29. April 2018 / 0:04

      Schön, dass Du fündig geworden bist liebe Moppi.

  14. 28. April 2018 / 20:05

    Liebe Sabine,
    solche Events sind immer toll wenn man andere Blogger Kolleginnen trifft. Da macht es gleich noch viel mehr Spaß. Bequeme Schuhe sind auch für mich wichtig. Am liebsten trage ich Sneaker :-)
    LG Natascha

    • 29. April 2018 / 0:08

      Sneaker trage ich ebenfalls gern liebe Natascha.

  15. 28. April 2018 / 20:06

    Da freut man sich doch mit Dir, daß es Dir so gut gefallen hat.
    Auch ich brauche bequeme Schuhe, schon lange, und so habe ich verschiedene Arten schon ausprobiert. Meine Mama hatte sich HV erfolgreich operieren lassen, ich habe zum Glück keinen HV, aber breiten Fuß und Größe 42 1/2 und bin Einlagenträger. Dazu auch superempfindliche Füße. Kam so mit den Jahren erst.

    Schönen Abend und Sonntag Dir!

    Liebgrüße,
    Tiger
    🐯

    • 29. April 2018 / 0:10

      Meine Füße waren vor der Geburt meiner Kinder schmaler. Ich habe sie mir im Laufe der Jahre quasi “breit getreten”. Ebenfalls einen schönen Sonntag.

  16. 29. April 2018 / 5:24

    Hallo Sabine,
    ich bin von sowas bisher auch glücklicherweise verschont. Aber die Schuhe gefallen mir trotzdem, vor allem die Sandalen mit Keilabsatz finde ich traumhaft schön. =)
    Liebe Grüße, Cindy

  17. 29. April 2018 / 8:34

    Wahnsinn, wie schnell Du bist :-)). Ich komme mit meinen Fotos bzw. Blogposts im Moment gar nicht hinterher. Dann bremst mich auch noch die nervige Erkältung aus … Mal sehen, wann ich es schaffe, von diesem schönen Event zu berichten. Ich habe mich auch sehr gefreut, dass wir uns wieder gesehen haben und uns ausgiebig unterhalten konnten. Ich leide ja selber unter dem Hallux und bin daher mehr als froh, dass es solche hochwertigen und butterweichen Schuhe von LaShoe gibt.
    Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir.
    LG
    Ari

    • 29. April 2018 / 10:07

      Es hat mich ebenfalls sehr gefreut liebe Ari. Ich leide zwar selbst nicht unter einem Hallux, aber meine Füße mögen lieber bequeme Schuhe. Deine Erkältung ist ganz schön hartnäckig. Ich wünsche Dir ein paar erholsame Tage.

  18. 29. April 2018 / 22:49

    Nie wieder unbequeme Schuhe – das ist auch meine Philosophie!
    Ich leide an Hallux valgus und weiß ganz genau wie wichtig gute und bequeme Schuhe für meine Füße sind!
    Die Schuhe gefallen mir sehr, besonders die Mules und die Slippers!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    • 29. April 2018 / 22:56

      Ich finde die Schuhe auch total schön liebe Claudia. Die Mules mag ich ebenfalls sehr gern.

  19. 10. Mai 2018 / 10:18

    Sind durchaus ein paar schöne Modelle dabei, wobei ich offenen Schuhe eigentlich nicht wirklich mag – deshalb trage ich solche auch fast nie…

    “Auch Frauen leben auf großem Fuß.” – davon kann ich ein Lied singen. Aber manchmal passt mir auch eine 41, aber zumeist brauche ich eine 42 – schon komisch wie sich die Schuhe in ihrer Größe und Passform unterscheiden. Ich könnte Schuhe niemals online kaufen – keine Ahnung, wieso man das überhaupt macht…

    LG
    Jennifer

    • 10. Mai 2018 / 23:06

      Das stimmt liebe Jennifer. Die Größen sind tatsächlich oft unterschiedlich. Früher habe ich Schuhe auch nicht online bestellt. Wenn ich mir nicht sicher bin, nehme ich zwei Größen und schicke die nicht passenden Schuhe zurück.


Etwas suchen?