Category :ü50

Sommerliches Polokleid und nackte Beine

Darf man als Frau ü 50 seine Beine hässlich finden? Ich finde ja. Man darf. Ich zeige meine nackten Beine trotzdem. Nur hier und heute.

Die Frau über 50 braucht einen flotten Kurzhaarschnitt

Die Sprüche kennst Du bestimmt:

“Lange Haare sind nichts für Frauen über 50.”

oder

“Ältere Frauen sollten sich einen flotten Kurzhaarschnitt zulegen.”

Alles Bullshit, sage ich. Die Länge der Haare sollte zum Typ passen – unabhängig vom Alter.

Ein Portrait von mir in der Printausgabe von Schöne Jahre

⚓ Werbung in eigener Sache

Über das Portal Schöne Jahre – Das Leben genießen hatte ich bereits im Oktober in diesem Artikel berichtet. Es gibt natürlich auch eine Printausgabe des Magazins. Im Heft Nr. 2/2018 wurde ein kurzes Lifestyle Interview zum Thema Mode-Favoriten für den Frühling mit mir veröffentlicht.

Warum ich mich mit ü50 attraktiver fühle als vor 20 Jahren

Zugegeben, der Lack ist bereits ein bisschen ab, es bröckelt an der Fassade und die Gelenke sind auch nicht mehr so elastisch wie vor 20 Jahren. Trotzdem fühle ich mich heute attraktiver. Es hat einige Zeit gedauert, bis ich mich mit meinem ü50 Körper angefreundet habe. Manchmal haderte ich sogar damit.

Die schönen Seiten des Älterwerdens #Blogparade

Wenn man jung ist, hat man Angst vor dem Alter. Älterwerden ist schließlich nichts für Feiglinge. Ich kann mich gut daran erinnern, dass ich als Kind meine Großeltern uralt empfand und meine Eltern alt, obwohl sie noch recht jung waren. Meine Mutter bekam mich mit 20 Jahren. Ich hatte junge Eltern.

Wo sind die echten Blogger?

Immer wieder lese ich, dass der allgemeine Blog am Aussterben ist. Also der Blog via Blogger, WordPress & Co. Da geht nicht mehr viel. Angesagt ist bloggen auf Social Media Kanälen – vor allem Instagram und Facebook.  Auch YouTube ist sehr beliebt. Blogs im Internet liest kaum noch jemand. Zu viel Kommerz. Zu viel Werbung. Keine Individualität. Keine eigene Meinung. Sagt man. Stimmt das?

50plus Blogger in Köln

Bloggertreffen machen Spaß. Lernt man doch immer wieder interessante Menschen kennen. Von daher freute ich mich auf das Treffen der 50plus Blogger am 28. April in Köln. Auf dem Portal blogs50plus tummeln sich bereits über 200 Bogs mit den unterschiedlichsten Themen.