Das Herz am rechten Fleck

Das Herz am rechten Fleck

⚓ Werbung [Markenkennzeichung]

Statement ist das Zauberwort. Ich mag T-Shirts mit Aussage. Wenn man das Herz auf dem Shirt betrachtet könnte man meinen, es wäre etwas nach links verrutscht. Dabei habe ich das Herz am rechten Fleck. Soll heißen, ich bin ein herzensguter Mensch. Ich kann keiner Fliege etwas zu Leide tun.

Okay, es ist nur ein T-Shirt. Das hat nix zu sagen – außer, dass ein Herz genau dort prangert, wo es hingehört. Am rechten Fleck! Solche Statements gehen gern mal nach hinten los. Das sieht dann ganz schnell billig aus. Den Herz-Aufdruck gab es ebenfalls in einem klaren Druck ohne Umrisse. Einfach nur rot. Das wirkte zu sehr nach Rotlichtmilieu, wenn Du weißt, was ich meine. Das diffuse Herz dagegen gefällt mir sehr gut. Es darf gern mitten auf der Brust sitzen. Wo soll es sonst hin, das Herz?

Ich trage dazu die rote Hose von The2Style und Sandalen aus Palermo. Die Füße müssen im Sommer an die frische Luft.

Nimm zwei

Wenn ich es recht bedenke, reicht ein Shirt mit dem Herz am rechten Fleck nicht. Daher bestellte ich mir gleich zwei T-Shirts in unterschiedlichen Farben – Dunkelblau und Royalblau. Das Outfit in Royalblau trug ich zur Kieler Woche beim Konzert von Manfred Mann.

Manfred Mann rockt immer noch mit seinen 76 Lenzen. Die Sänger wechseln zwar, doch der Mann mit dem Hut bleibt. Echt cool der Typ. Thank you for the Music!

 

Ich muss gestehen, dass ich anscheinend die einzige Person war, die an diesem Abend in Royalblau leuchtete.

Der Rucksack von Kipling war ebenfalls im Einsatz (hier nicht im Bild). Es begleitete mich eine kurze schwarze Strickjacke. Abends ist es bei uns im Norden trotz größter Hitze recht kühl. Ohne Jacke ist man aufgeschmissen. Die Fotos von der Kieler Woche 2017 habe ich im vorherigen Post veröffentlicht. Ich hatte eine Menge Spaß. Für mich ist es das, was zählt. Outfit-Bilder mache ich lieber entspannt zu Hause.

Sabine Gimm
Sabine Gimm

Autorin von Bling-Bling over 50

Mehr von mir: Web

45 Kommentare

  1. 29. Juni 2017 / 6:40

    So schön, das Herz am rechten Fleck. Ich finde die dunklere Kombi mit der roten Hose super, gefällt mir total gut. Mir gefallen statement shirts auch, wobei ich da aufpassen “muss”, weil Frau von Format mit auch oben viel Format 😁 nicht mit jedem statement gut aussieht. Liebe Grüße

    • 29. Juni 2017 / 10:42

      Das geht mir ähnlich. Ich muss schon aufpassen, was an die Oberweite kommt :)

  2. LoveT.
    29. Juni 2017 / 8:02

    Super hübsch! Das Shirt gefällt mir besonders gut zur roten Hose, ein toller Look ist das. :)

    Liebe Grüße <3

  3. 29. Juni 2017 / 8:22

    Dass Du das Herz am rechten Fleck hast, davon bin ich überzeugt. Deshalb mag ich Dich so gerne.

    Wie unterschiedlich das gleiche Shirt in zwei Farbennuancen wirken kann ist immer wieder krass. Den Unterschied merke ich bei jedem einzelnen Ringelshirt ebenso.

    Das marineblaue Shirt finde ich klasse. Das tiefe Dunkelblau passt super zum klaren Rot. Das Shirt würde ich auch anziehen zur dunkelblauen Jeans, sogar unterm Blazer. Das Royalblau ist mir zu hell zu dem Rot, es wirkt gleich viel bunter. Außerdem zeichnet das hellere Shirt viel mehr ab. Deshalb gefällst Du mir in dem dunkleren Blau auch besser. Es hat mehr Kontrast und strahlt klarer, obwohl ich sonst Royalblau bei Dir auch klasse finde.

    <3-liche Grüße
    Ines

    • 29. Juni 2017 / 10:43

      Vielen Dank liebe Ines. Das beruht ganz auf Gegenseitigkeit :) Mir persönlich gefällt das dunkle Shirt auch besser.

  4. 29. Juni 2017 / 8:24

    Oh ja, Freiheit füt die Füsse, das mus für mich auch sein, ausser ich nehme mir was vor, da sind dann immer geschlossene Schuhe mit dabei.

    Das Herz am richtigen Fleck haben finde ich gut, leider vergessen sowas einige Menschen. Die Shirts passen gut zum restlichen Outfit, na….rot ja eh ;-)

    Liebe Grüssle von der Insel

    N☼va

    • 29. Juni 2017 / 10:44

      Danke Dir und liebe Grüße auf die Insel zurück :)

  5. 29. Juni 2017 / 11:00

    Außen und innen herzlich!
    Hauptsache, es rutscht einem nicht in die Hose! 😹
    Liebgrüße!💚

    • 29. Juni 2017 / 11:35

      Genau so ist es :D

  6. 29. Juni 2017 / 14:14

    Das Herz gefällt mir, wenn jemand das Herz auf dem rechten Fleck hat, dann gefällt mir das sowieso :-) Allerdings mag ich das Herz auf dem dunkelblauen Shirt lieber als in Gesellschaft von royalblau. Ich fürchte, ich werde in diesem Fall kein royaler Fan mehr ;-)
    Liebe Grüße
    Fran

    • 29. Juni 2017 / 17:59

      Danke Dir. Mal sehen, wie ich es noch anders kombinieren kann. Vielleicht kann ich Dich ja noch umstimmen ;)

    • 29. Juni 2017 / 18:00

      Danke Dir liebe Lena ;)

  7. Tina von Tinaspinkfriday
    29. Juni 2017 / 14:49

    Das glaube ich sofort, dass Dein Herz am rechten Fleck ist. Den Eindruck habe ich von Dir, obwohl ich Dich nur virtuell “kenne” :)
    Der Look mit dem dunklen Shirt und roter Hose ist total klasse und steht Dir soo gut Sabine. Das zweite Outfit ist irgendwie nicht so toll wie das Erste. Ich könnte Dir jetzt aber nicht sagen, an was das genau liegt.
    Schönen Donnerstag, liebe Grüße Tina

    • 29. Juni 2017 / 18:01

      Vielen Dank liebe Tina. Mir geht es bei den Bildern auch so. Als ich das Outfit in Royalblau anhatte, fühlte ich mich sehr wohl. Mit mehr dunklen Komponenten sieht es vielleicht besser aus. Das würde auch meinem Farbpass entsprechen ;)

  8. 29. Juni 2017 / 19:03

    :) Eine tolle Überschrift und dann das Shirt, super :):
    Liebe Grüße!

    • 29. Juni 2017 / 21:08

      Danke Dir liebe Jenny ;)

  9. 29. Juni 2017 / 20:49

    Oh, Manfred Mann. Klasse. Herzlichen Dank fürs Ständchen.
    Echt. Ein Shirt mit schlichtem Herz würde man bei Euch in “diese” Ecke stellen? Ehrlich. Gar niemals nicht wäre ich auf diesen Gedanken gekommen.
    Aber es gefällt mir sehr gut Dein Shirt. Das geht mit wirklich vielem zu kombinieren und wirkt immer freundlich.
    LG Sunny

    • 29. Juni 2017 / 21:11

      Danke Dir Sunny. Das Shirt mit dem schlichten Herz hätte ich in die Ecke gestellt. Ob es andere machen würden, weiß ich nicht. Auf mich wirkte es so ;)

      • Bärbel
        2. Juli 2017 / 2:00

        Ja, es geht mir wie Sunny, mich hat das mit der “Ecke” auch gewundert. Ich finde ja Herzen eher harmlos, trage aber auch höchstens auf Tüchern welche. Dein gemaltes Herz gefällt mir.

        Auf den Fotos mag ich die Variante mit der roten Hose auch lieber, kann mir aber sehr gut vorstellen, dass Du Dich fröhlich royal-blau auch super gefühlt hast.

        Liebe Grüße
        Bärbel

        • 2. Juli 2017 / 11:28

          Das stimmt liebe Bärbel. Ich fühle mich in beiden Varianten wohl. Das gemalte Herz finde ich schöner. Die andere Variante wirkte in der Tat “komisch” auf mich. Ich kann das nicht besser beschreiben ;)

        • 2. Juli 2017 / 11:28

          Das stimmt liebe Bärbel. Ich fühle mich in beiden Varianten wohl. Das gemalte Herz finde ich schöner. Die andere Variante wirkte in der Tat “komisch” auf mich. Ich kann das nicht besser beschreiben ;)

  10. 29. Juni 2017 / 21:02

    Das sind echt coole T-Shirts. Gefällt mir super gut! Jetzt überlege ich welche Farbe ich genommen hätte. Naja, ich kann mich schwer entscheiden. Auch beide, glaub ich :-)
    LG Natascha

    • 29. Juni 2017 / 21:14

      Danke liebe Natascha. Ich konnte mich nicht entscheiden. Das Shirt gab es noch in vielen anderen Farben.

  11. 29. Juni 2017 / 22:23

    Liebe Sabine! Deine beiden T-Shirts gefallen mir wie immer , wenn Du etwas gekauft hast, sehr gut! Zwar würden sie zu mir nicht so passen, aber an Dir finde ich sie wirklich toll und das hast Du wirklich – das Herz am rechten Fleck… Bei dem Konzert hattest Du bestimmt Spaß! Übrigens geht der Post über den Ebony-and Ivory- Wettbewerb morgen ´raus! Es lohnt sich für Dich, glaube ich, diesmal besonders, Ihn zu lesen ;-)! Alles Liebe, Nessy

    http://www.salutarystyle.com

    • 29. Juni 2017 / 22:25

      Danke Dir liebe Nessy. Da bin ich aber wirklich gespannt. Wobei ich immer gern bei Dir lese :)

  12. 30. Juni 2017 / 1:01

    Super siehst du aus, das Shirt passt wunderbar zu dir!
    Ich liebe Royalblau, genau deswegen bin ich für die 1. Kombi! Die Hose von The2Style hat wirklich einen tollen Rotton!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    • 30. Juni 2017 / 9:08

      Vielen Dank liebe Claudia. Die Hose von The2Style ist wirklich toll :)

  13. 30. Juni 2017 / 6:19

    Danke für’s Linken. Ja, mitten auf der Brust. Naja, eigentlich in der Brust. Aber in der Mode ist Fantasie angesagt. Also auf der Brust ist ok. Mit der roten Hose sieht es sehr gut aus. Mit der Tuxedohose mit Sequins ist es so richtig Street Style. Exzellent! Gefällt mir!

    • 30. Juni 2017 / 9:09

      Danke Dir liebe Nicole :)

  14. Heidi
    30. Juni 2017 / 11:48

    Das T-Shirt steht Dir super . Rote Hosen mag ich eh total gerne . Schaust klasse aus .
    Lg Heidi

    • 30. Juni 2017 / 16:29

      Danke liebe Heidi ;)

  15. 30. Juni 2017 / 18:38

    Das süße Shirt passt perfekt zu Dir, liebe Sabine! Du hast wirklich das Herz am rechten Fleck! Und es sieht zur roten Hose ganz toll aus :-)

    Alles Liebe,
    Nadine

    • 1. Juli 2017 / 23:19

      Danke Dir ganz herzlich ;)

  16. 30. Juni 2017 / 19:08

    Trifft genau meinen Geschmack, so ein Herz-Shirt. Würde ich auch sofort tragen. Und jetzt hüpfe ich noch zu deinen Bildern von der Kieler Woche.
    Liebe Grüße
    Andrea

    • 1. Juli 2017 / 23:19

      Vielen Dank liebe Andrea ;)

  17. 30. Juni 2017 / 23:40

    Ein wirklich süßes Shirt Sabine. Zudem nicht zu kurz unten und das Herz am rechten Fleck eben ;-)
    Liebe Grüße

    • 1. Juli 2017 / 23:20

      Danke Dir liebe Tanja ;)

  18. 1. Juli 2017 / 18:02

    Ich finde, dass dir das Shirt sehr gut steht. Und mir gefällt, was du über das Herz am rechten Fleck geschrieben hast :-)

    Liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende
    Anja

    • 1. Juli 2017 / 23:20

      Ganz lieben Dank Anja ;)

  19. 2. Juli 2017 / 19:29

    Liebe Sabine,

    ich habe schon gemerkt, dass du das Herz am rechten Fleck hast und das nicht nur am T-Shirt. Es gefällt mir übrigens sehr gut, da ich diese Art sehr mag.

    Liebe Grüße
    Sabine

    • 2. Juli 2017 / 22:59

      Vielen Dank liebe Sabine ;)

  20. Bluhnah
    9. Juli 2017 / 15:22

    Klasse :)
    Mein derzeitiges Lieblings-Shirt ziehrt ein Einhorn :)

  21. 29. Juli 2017 / 11:38

    “Den Herz-Aufdruck gab es ebenfalls in einem klaren Druck ohne Umrisse. Einfach nur rot. Das wirkte zu sehr nach Rotlichtmilieu, wenn Du weißt, was ich meine.” – würde ich jetzt nicht damit verbinden. Es ist nur ein normales Shirt und wegen einem Herz würde ich hier nie ans Rotlichtmilieu denken.

    Aber die Umrisse gefallen mir auch – sieht aus, als wenn das Herz brennt…;-)

    Liebe Grüße

    Jennifer
    http://jennifer-femininundmodisch.blogspot.de/2017/07/accessoires-joop-handtasche-joop-handbag.html


Etwas suchen?