Kategorien
Fashion Gesundheit

I wear my Sunglasses at Night

 

Nachdem ich euch vor einiger Zeit meine neue Brille vorgestellt habe, freue ich mich jetzt über eine Sonnenbrille mit Gläsern in meiner Sehstärke. Dafür musste ich allerdings ein Opfer bringen. Die Sonnenbrille von Converse musste dran glauben.

 

Das Glück hielt ja nicht lange vor. Die Sonnenbrille hatte ich mir erst im Juni gekauft. Ihr erinnert euch sicherlich daran, dass ich die Kontaktlinsen nicht mehr vertragen kann. Seitdem ich mich spontan entschieden habe, die Linsen nicht mehr zu tragen, ist es für mich wesentlich entspannter. Die Pflege ist doch sehr aufwändig. Außerdem entfällt das Nachbenetzen mit speziellen Augentropfen. Viel schlimmer waren die regelmäßigen Entzündungen im linken Augenlid.

Brille tragen ist heute viel angenehmer als zu meiner Kindheit. Die Gläser sind wesentlich dünner. Außerdem wird man nicht mehr “Brillenschlange” genannt.

Für die Sonnenbrille wollte ich ursprünglich wieder gespiegelte Gläser haben. Der Preis hat mich dann doch sehr abgeschreckt. Bei der Farbe Blau bin ich geblieben. Die alten Gläser nahm ich für den Fall der Fälle mit. Man weiß ja nie…

Nachdem ich sie vom Optiker abholte, bin ich in ins Kieler Mango’s auf ein Käffchen. Dabei entstand das Selfie.

In der Nacht werde ich sie wohl nicht tragen, aber sicherlich im Herbst und Winter, wenn die Sonne scheint.

Wie gefällt euch die Sonnenbrille?

Verlinkt bei Sunny “Um Kopf und Kragen“.

Happy #blogger #germanblogger #lifestyleblogger #lifestyle #sabine

Ein von Sabine Gimm (@blingblingover50) gepostetes Foto am

 

47 Antworten auf „I wear my Sunglasses at Night“

Hallo Sabine ich finde die Sonnenbrille sehr schön und wichtig ist, dass es für deine Augen gut ist. Viele liebe Grüsse
Beate

BIZARR! ich hab ´ne doppelgängerin!
und der link unterm namen führt nur wieder auf diesen post…. will uns da jemand narren? obwohl man ja schon am bräsigen schreibstil merkt das ich es nicht sein kann…..
zur brille! sehr schick! das transparente gestell passt prima in dein gesicht und die neuen gläser sind ziemlich cool für welche mit dioptrin!!!
und dann die rock-chick-weste! yay!
xxxx

Danke dir liebe Beate.
Tatsache, noch eine Beate – ist ja wie Sabine kein seltener Name :) Dass der Link im Profil wieder auf meinen Post führt, liegt daran, weil keine URL in dem dafür vorgesehenen Feld eingetragen wurde. Ist bei dir auch so.

ok – ich nehm alles zurück :-)
das mit der fehlenden url ist reine faulheit – da man ja bei dir immer wieder neu eintragen muss…..
die bahnwährterin xxxx

Die Brille gefällt mir richtig gut und Dir steht sie großartig. Und da ich verspiegelte Gläser gar nicht soooo sehr mag, hat sie durch die neuen Gläser absolut gewonnen.
Als Brillenträger habe ich mir auch viele Jahre eine Sonnenbrille in meiner Stärke verkniffen. Seitdem ich vor etwa zehn Jahren die erste MIT Stärke gekauft habe, weiß ich, dass das Blödsinn war. Ewig die Wahl haben zwischen Augen zusammenkneifen oder nix erkennen – nie wieder ;-).
Liebe Grüße
Fran

Liebe Sabine, ich finde die Sonnenbrille toll und sie steht dir. Hat den Coolness-Faktor :) ich kam mit Linsen nie gut zurecht und fand das auch irre aufwändig.
Hab einen schönen Tag, ela

Guten Morgen Sabine, toll schaut sie aus und sie steht Dir super. Ich finde die Farbe der Gläser steht Dir auch sehr gut.Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

Schaut klasse aus, und weisste was? So ähnlich ist auch mein Sonnenbrillengestell. Die ist allerdings schon Jahre alt, lag immer im Auto (für den Fall das mit meiner Brille was ist), aber jetzt mit der Größe ja wieder modern^^. Allerdings habe ich mir damals mein helles Gestell nach einer Zeit einfärben lassen….verschiedene Pinktöne bei denen ich schon immer an dich denken musste *gg*

Steht dir jedenfalls sehr gut, und mit den “Gläsern ” kann ich nur nicken…weia, wie schwer doch früher die Nasengestelle waren. Bin auch froh darüber dass das sich geändert hat.

Liebe Grüsse

N☼va

Klasse sieht sie aus! Und da ich verspiegelte Gläser eh nicht besonders mag (selbst trage ich sie nie), finde ich die Brille jetzt noch besser als vorher. Der Ton der Gläser ist super für Dich gewählt. Viel Freude daran!

P.S. Die alten Gläser nehme ich auch immer mit und brauche sie dann nie wieder …

Super Wahl, Sabine! Steht dir ganz toll. Die Rahmenfarbe finde ich super – was besonders und dazu die coolen Gläser. Allgemein war das eine super Wahl die Kontaktlinsen abzulegen. Brillen stehen dir super!! Hab einen schönen Tag. Viele Grüße Anke

Ich muss gestehen bei Sonnenbrillen bin ich praktisch veranlagt , Da steht der nutzen vor der Optik . Hauptsache die Brille schützt die Augen und wenn Du jetzt noch besser sehen kannst . Ist es perfekt ;)
LG Heidi

Steht dir super, deine neue Brille.
Es ist schon wahr. Man kauft so viel Tüdelkram und an der Brille spart man. Das sollte nicht so sein.
Ich trage eine Gleitsichtbrille und war den ganzen Sommer am überlegen ob meine neue Sonnenbrille auch Gleitsicht werden sollte.
Werde ich wohl nicht drum herum kommen…..

Meine Sonnenbrille hat keine Gleitsichtgläser. Ich hatte das erst überlegt, aber mich dann für normale Ferngläser entschieden. Die Brille werde ich nicht oft zum Lesen brauchen. Ansonsten tausche ich sie kurz aus.

Ich finde die anderen Gläser viel viel schöner, aber was nützt die Schönheit, wenn Du damit nicht gucken kannst. Also – gut gemacht!
LG Bärbel ☼

Ich weiß liebe Bärbel. Bei der Aktion habe ich auch an dich gedacht und was du wohl dazu sagst. Mit dieser Lösung bin ich jetzt mehr als zufrieden :)

Ich reihe mich mal ein: Deine “neue” Brille ohne Spiegelglas gefällt mir sehr viel besser. Steht dir ganz ausgezeichnet. Überhaupt kannst du Brillen sehr gut tragen. Deine Entscheidung, dem ganzen Kontaktlinsentüddelkram Lebewohl zu sagen, war also goldrichtig. :-)

Steht Dir klasse! Mir gefallen größere Gläser auch besser, meine derzeitige Sonnenbrille istl mit Gleitsicht (das erste mal, sonst immer nur fern) und ich will es niiiie wieder anders, denn ich wechsle auch unterwegs ganz oft von weit zu mittel und nah, also blickmäßig. Fängt beim Fotografieren an und hört beim ;-))) “KuchenimCafégenauerbegucken” auf … naja so ungefähr, du verstehst schon!
;-)
Liebgruß,
Tiger
=^.^=

Das ist auf jeden Fall ein Argument. Ich werde es erstmal ohne Gleitsichtgläser testen. Fotografieren kann ich sogar besser ohne den Leseteil.

Wow, ist die Brille chic. Steht Dir total gut.
Musste grad lachen, weil ich war am Abend noch mit dem Auto unterwegs gewesen. Und werde (leider) immer mehr blendempfindlich die letzte Zeit. Ich meckere da vor mich hin, weil einige dann auch noch mit Fernlicht fahren, sagt doch das Kind: “Du kannst ja eine Sonnenbrille aufsetzen, und schnell wieder runter tun wenn die Autolichter wieder weg sind!”
Wenn’s so einfach wäre ….
liebe Grüsse
Elisabeth

Hey cool, wie hast Du denn den Insta “Schnippsel” hier in den Blogpost eingebunden. Über Teilen bei Insta?
Sieht gut aus. Schöne Brille.
LG Sunny

Hi Sunny,
wenn du auf Instagram.com (am PC) bist, auf das Bild klickst und unten rechts auf die drei Punkte, öffnet sich ein Fenster mit dem Befehl “Einbetten”. Draufklicken und Code kopieren. Den Rest kennst du ja :)

moin sunny, den link habe ich gefunden, meine bildunterschrift und die kommentare erscheienn auch, aber das foto nicht. ist das bei dir ähnlich?

@sabine: danke für den tollen hinweis – ich übe noch! :)

Du musst das im HTML-Bereich einfügen. Das Bild erscheint erst nach dem Speichern. Wie beim HTML-Schnipsel für unsere Aktionen darf das nicht an erster Stelle stehen.

Hi Sabine,

gefällt mir sehr gut. So ein helles Acrylrahmen würde mir auch gefallen. Ich besitze bisher nur 2 Sonnenbrillen mit Stärke und achte beim Kauf darauf, dass sie möglichst zeitlos sind (weil so eine Stärkenbrille ist ja immer gleich eine Investition).

Lg, Annemarie

Kommentare sind geschlossen.