Mit Silber glänze ich

Mit Silber glänze ich

⚓ Werbung [Markenkennzeichung]

Womit glänzt Du? Mit Silber oder Gold? Ich finde schon, dass man sich für eine Variante entscheiden sollte. Silber ist für kalte Farbtypen geeignet, Gold für warme. Als kalter Wintertyp liebe ich glänzendes Silber.

Egal, was gerade modern ist. Kupfer oder Roségold. Das passt nicht zu mir.

Pullover: Topvintage – Jeans: The2Style – Sandalen: Gabor – Gürtel: bonprix – Tasche: Kipling – Uhr: Mody Watch – Ohrringe: selfmade

Passend zum Sommeranfang habe ich mir silberne Sandalen von Gabor bestellt. Die Sandalen sind an den Fersen geschlossen und vorne offen. Mir gefällt vor allem, dass man nur hineinschlüpfen muss. Die Riemen am Spann sind über Kreuz. An beiden Seiten befindet sich ein Gummi-Einsatz. Das Fußbett ist weich und komfortabel.

Ich hatte anfangs kleine Blasen an der Seite (seitlich an der Ferse). Bei neuen Schuhen ist das nicht ungewöhnlich. Die Stellen klebe ich beim nächsten Tragen mit einem normalen Pflaster oder mit einem Blasenpflaster ab. Das hilft in der Regel recht schnell.

Bei Görtz gab es eine Rabatt-Aktion von 20 %, die ich ausnutzte. Meistens überlege ich nicht lange, wenn mir etwas gefällt. Das wird dann gleich bestellt. Zu oft war ein Artikel weg, wenn ich mich endlich dazu durchgerungen hatte, ihn zu bestellen oder im Geschäft zu kaufen. Vor allem Schuhe sind in gängigen Größen schnell vergriffen.

Zu dem Outfit passen auch die silbernen Ohrringe (in Hamburg in einem Juweliergeschäft erworben). Auf dem Foto trage ich rote Ohrhänger, die ich selbst hergestellt habe.

Den silbernen Gürtel trage ich zur Jeans.

Jake mag die Sandalen anscheinend. Zumindest musste er daran schnuppern. Ich warte jetzt auf Sandalen-Wetter. Keine Ahnung, wie es bei Dir aussieht. Bei uns im Norden ist es zurzeit kühl und regnerisch.

Bist Du ein Silber oder Gold Typ?

41 Kommentare

  1. Tomma
    6. Juli 2017 / 7:01

    Deine Silber-Teile finde ich super, vor allem die Ohrringe! Ich glänze meist auch eher mit Silber, habe auch silberne Schuhe. Allerdings habe ich auch ein paar wenige kleine, zarte Schmuckstücke in Gold und Handtaschen, an denen goldene Metallteile dran sind. So ergibt es sich dass ich manchmal auch Silber und Gold zusammen trage. Mein Herz schlägt allerdings eher für Silber.
    LG
    Tomma

    • 6. Juli 2017 / 21:23

      Kleine filigrane Goldstücke hatte ich früher auch. Vor allem konnte ich nur Ohrringe in Gold vertragen. Mittlerweile enthält Silber kein Nickel mehr. Das geht. Mein Herz schlägt ebenfalls eher für Silber.

  2. 6. Juli 2017 / 7:35

    Hallo Sabine,

    ich bin der Frühlingstyp. Ich habe vor Jahren von meiner Stiefmutter eine tolle Farb und Typberatung geschenkt bekommen. Nicht so null acht fünfzehn. Das ging über ein paar Stunden.

    Ich bin der warme Typ. Mir steht Gold besser. Aber im laufe des Lebens und man verändert sich ja auch. Muss ich sagen, steht mir Silber auch gut. Am besten mit warmen Tönen gemischt.

    Liebe Grüße, Elke
    einfachelke.de

    • 6. Juli 2017 / 21:25

      So eine Typberatung hatte ich ebenfalls. Ich bin ein Wintertyp, der glänzendes Silber am besten verträgt. Mir steht aber auch Schwarz mit Gold, wenn der warme Ton nicht zu sehr am Gesicht ist.

  3. 6. Juli 2017 / 7:56

    Gold oder Silber…was Schuhe oder Gürtel betrifft nix, und ansonsten trage ich überwiegend Gold und/oder Silber und auch Bicolor, da kann man dann auch mixen.

    Zu deinem Outfit hätte ich dann (weil nicht vorhanden) wohl schwarz oder rot getragen.

    Dir einen schönen Tag wünschend sende ich liebe Grüsse

    N☼va

    • 6. Juli 2017 / 21:26

      Vielleicht bist Du ein Farbtyp, der beides verträgt. Rot und Schwarz passt ebenfalls gut zu der Kombination. Hier kann man gut variieren.

  4. 6. Juli 2017 / 7:57

    Die Sandalen finde ich richtig gut. Ich kann dir diese Fußcreme empfehlen http://www.meyrose.de/2017/03/07/sandalenzeit-blasenzeit/ , um Blasen zu vermeiden. Schmier sie einfach anstatt der vorbeugenden Pflaster auf die Stellen oder den ganzen Fuß. Sie ist nicht dauerhaft pflegend, die macht sie Haut mit Silikon glatt und deshalb reibt es nicht mehr.

    Ich bin ein Goldtyp und trage Silber nur sehr selten.

    • 6. Juli 2017 / 21:28

      An die Fußcreme kann ich mich gut erinnern. Auch wenn ich kein Freund von Silikon bin. An den Füßen lokal angewendet wäre das okay.

      Gold steht Dir sehr gut. Ich mag aber auch Kupfer bei Dir.

  5. 6. Juli 2017 / 8:18

    Silber eh klar. Gold gefällt mir selten richtig gut. Ich hab zwar keine gängige Schuhgröße, dafür aber eine, die nur von wenigen Herstellern angeboten wird. Z. B. von Gabor. Wenn ich Schuhe sehe, die was sein könnten, muss ich immer gleich bestellen. Das geht ruckzuck, dass die weg sind. LG Sunny

    • 6. Juli 2017 / 21:29

      Das kann ich mir gut vorstellen liebe Sunny. Für Dich ist das blöd, weil Du bei Schuhen oft keine Sonderangebote erwischst.

  6. Vera
    6. Juli 2017 / 8:50

    Hallo Sabine,
    die Sandalen sind ja traumhaft. Die hätte ich mir auch sofort gekauft.
    Weil ich auf Silber stehe!. Früher hätte ich lieber zu goldfarben gegriffen.
    Aber da sich meine Haut und meine Haare(da ist keine Farbe mehr drin) sehr verändert haben, paßt zu meinem Hauttyp jetzt besser silber.
    Das Wetter ist hier super, und schon gleich wird es wieder schwül. Das ist nicht so schön.
    Dir noch eine schöne Restwoche und
    viele Grüße aus dem Ruhrgebiet
    von Vera

    • 6. Juli 2017 / 21:30

      Bei uns im Norden sind die Temperaturen recht angenehm. Meinetwegen kann es so bleiben.

      Ist schon interessant, wie sich der Mensch im Laufe des Lebens verändert.

  7. 6. Juli 2017 / 9:02

    Als Herbsttyp bevorzuge ich eindeutig Gold zumindest als Schmuck liebe Sabine. Allerdings habe ich auch einige Schmuckstücke in Silber, die ich ebenfalls ab und an trage. Gürtel sind bei mir sowieso eher Mangelware und Schuhe oder Tasche in Gold habe ich keine.

    Klasse Outfit das dir in der Farbenkombination supergut steht. Die Sandalen könntest du hier gerade gut tragen, denn die Temperaturen draußen sind vom Keller gerade mal wieder in schwindelnde Höhen geklettert ;). Liebe Grüße Ursula

    • 6. Juli 2017 / 21:32

      Danke Dir liebe Ursula. Silber kann ich mir an Dir nicht so gut vorstellen. Dein Colorit ist eher warm. Da passt Gold besser.

      Sandalen trägt man bei uns im Norden schon ab 18 Grad. Wir sind hier abgehärtet ;)

  8. Marita
    6. Juli 2017 / 9:37

    Hallo liebe Sabine,
    diese Sandalen habe ich auch schon anprobiert, ich habe sie nicht gekauft obwohl sie mir gut gefallen..in letzter Zeit habe ich vie lKleidung und Schuhe gekauft…und du weißt ja, für jede neue Teil soll ein Teil den Kleiderschrank verlassen (setze ich nach der 3:1-Regel um) jetzt tut es mir ein bisschen leid wegen der bequemen Sandale…und silber passt ja auh so schön zu weiß im Sommer…
    LG Marita

    • 6. Juli 2017 / 21:34

      Das stimmt liebe Marita. Silber passt sehr gut zu Weiß. Aber man muss Prioritäten setzen.

  9. LoveT.
    6. Juli 2017 / 11:09

    Hui, die sind ja hübsch! Silber passt sehr gut zu dir. :)

    Liebe Grüße <3

  10. 6. Juli 2017 / 11:16

    Mein letzter Schuhkauf waren silberne Sandalen – ich kann Dich also sehr gut verstehen. Bei Görtz werde ich eigentlich immer fündig, die führen viele Marken, die ich mag.
    LIEBE GRÜSSE
    Bärbel

    • 6. Juli 2017 / 21:35

      Görtz ist für mich ebenfalls eine gute Adresse. Ich werde allerdings nicht immer fündig. Das hängt in erster Linie mit der aktuellen Mode zusammen, die mir nicht grundsätzlich gefällt.

  11. 6. Juli 2017 / 12:12

    Als Goldschmiedin hatte ich schon alle Farben durch, klar ;-), aber das war hauptsächlich in jüngeren Jahren. Heutzutage trage ich meist “nur” meinen Trauring, und die habe ich aus Weißgold geschmiedet, das gefiel uns _beiden_ besser.

    Das Schnupperbild ist goldig, und die Sandalen sind auch schön!
    Ich hatte mal anfang der Achtziger stahlblaue Boots mit METALLICEFFEKT und war da grade in Prag unterwegs. Oh je, die haben mir die fast ausgezogen, also mit Blicken. ;-)))

    Viel Spaß beim Sandalenwettergenießen!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    Und denk dran: Morgen Verlosung bei mir! ;-) Da gibt es unter anderem auch zwei “silbrige” Stücke zu gewinnen.

    • 6. Juli 2017 / 21:38

      Schuhe mit Metallic-Effekt finde ich cool. Ich kann mir vorstellen, dass Du damals der Hingucker warst. Weißgold finde ich ebenfalls sehr schön.

  12. Tina von Tinaspinkfriday
    6. Juli 2017 / 13:48

    35 Grad brennende Sonne und Hitze. Können wir tauschen bitte? ;)
    Toll sind die Sandalen, gefallen mir auch gut und passen perfekt zu Dir.
    Schönen Donnerstag, liebe Grüße Tina

    • 6. Juli 2017 / 21:39

      Danke Dir liebe Tina. Im Moment bin ich froh, dass wir im Norden frische Luft haben. Aber Du kannst mich ja mal besuchen kommen ;)

  13. 6. Juli 2017 / 16:04

    Hey, als Herbsttyp bin ich ja eher der Goldtyp- jedoch trage ich auch ab und zu Silber :).
    Liebe Grüße!

    • 6. Juli 2017 / 21:41

      In Gold wären die Sandalen auch schön. Eigentlich sollte es immer zwei Varianten geben.

  14. 6. Juli 2017 / 16:11

    Die Sandalen habe ich auch schon probiert, weil sie so cool sind. Leider passten sie mir nicht. Schadeee!!! Ich bin ein Silbertyp. Liebe Grüße

    • 6. Juli 2017 / 21:41

      Das ist wirklich schade ;)

  15. 6. Juli 2017 / 16:57

    Oh, die sind aber schön! Und ganz perfekt kombiniert. Ich habe sehr ähnliche Sandalen, und dachte auf den ersten Blick sogar , es wären die gleichen. Aber meine sind nicht Silber sondern Gold. Allerdings kein klassisches Gelbgold sondern ein eher kühlerer Platingoldton, der fast so aussieht, wie dein Silber auf dem Foto :-)

    Liebe Grüße
    Anja

    • 6. Juli 2017 / 21:42

      Deine Sandalen sehen bestimmt klasse aus liebe Anja ;)

  16. 6. Juli 2017 / 18:21

    :-) Liebe Sabine,
    ich bin eher ein Gold-Typ, wobei ich viele silberne Armbänder trage. Die mixe ich dann auch mit Gold. Bi-Color mag ich nämlich auch. Ich mag Silber im Sommer recht gern, das sieht so frisch aus.
    Liebe Grüße :-)

    • 6. Juli 2017 / 21:43

      Silber sieht richtig frisch aus. Finde ich auch. Du bist vermutlich ein warmer Farbtyp.

  17. 6. Juli 2017 / 22:18

    Ich bin Frühling/Herbst, also ein Gold-Typ, und ich finde, dass Gold an mir (in Gesichtsnähe) als Schmuck auf jeden Fall besser aussieht. Trotzdem liebe ich Silber in anderen Accessoires, z.B. als Tasche, Schuhe (so wie Deine Sandalen) sehr. Überhaupt trage ich auch wieder andere (kühle) Farben, auch wenn sie mir eher nicht stehen, bin da nicht dogmatisch. Ich finde sogar, dass man Gold und Silber miteinander kombinieren kann. Besonders schön finde ich Silber zu Zitronengelb oder hellem Mint- oder Jadegrün.
    Die Sandalen würden mir auch gut gefallen :-) LG Maren

    • 6. Juli 2017 / 22:43

      Danke Dir ;) Ich finde auch, dass man miteinander kombinieren kann. Bei mir klappt das meistens nicht so gut.

  18. 6. Juli 2017 / 22:56

    Eigentlich passt Gold zu mir aber ich trage auch Silber und Weißgold, das geht schon, muss man schauen was man trägt.
    Sandalen habe ich in Gold und Silber, sogar goldene Turnschuhe.
    Wie gesagt, es kommt immer darauf an was ich trage.

    Liebe Grüße von Mathilda ❤

  19. 6. Juli 2017 / 22:58

    Ich trage beides, silber und gold.
    LG Petra

  20. 7. Juli 2017 / 19:15

    Oje, Silber ist so gar nicht meine Farbe und passt mir auch ehrlich gesagt vom Typ her nicht. Gold muss es auch nicht sein. Bin so der typische Schwarz, Grau und Dunkelblau Typ, zumindest bei den Schuhen. Bei der Kleidung darf es gerne rot, rose und grau sein
    Dir steht es aber wirklich gut Sabine

  21. 8. Juli 2017 / 9:39

    Die Sandalen finde ich richtig klasse. Ich trage Silber, Gold und Roségold je nach Laune und was meiner Meinung nach besser zur Kleidung passt :-).
    LG
    Ari

  22. 9. Juli 2017 / 16:58

    Ich bin ein Goldtyp und trage fast immer Gold, aber das kommt aufs Outfit an, denn es gibt Kleidungsstücke, mit denen Silber besser harmoniert.
    Ich finde, in der heutigen Zeit kann man eigentlich alles kombinieren!
    Die Sandalen sehen echt super aus, perfekt für den ganzen Sommer…
    Liebe Grüße,
    Claudia

    • 9. Juli 2017 / 21:41

      Das stimmt liebe Claudia. Es ist reine Geschmackssache. Erlaubt ist sowieso, was gefällt ;)


Etwas suchen?