⚓ Werbung [Markenkennzeichung]

Es ist schon erstaunlich, wie sehr ein grippaler Infekt einen Menschen aus der Bahn werfen kann. Am 10. Februar war ich noch quietschvergnügt in Hamburg auf einer Messe. Am nächsten Abend lag ich bereits mit über 39 Grad Fieber flach – innerhalb weniger Stunden. Peng! Eigentlich hatte ich mir für meine #Themenwoche “Gut zu Fuß” noch einiges vorgenommen. Aber daraus wurde nichts. Also wurde nicht nur der Blog auf Sparflamme gelegt.

Nichts ging mehr. Ich habe lange nicht so viel geschlafen wie in der letzten Woche.

Langsam erwache ich aus meinem “Koma” und versuche ein kleines Comeback. Natürlich werde ich noch von dem Event in Hamburg berichten. Heute zeige ich zunächst das Outfit, welches ich an diesem Tag trug. Einen lässigen Hosenanzug.

Ein Traum in Royalblau

Hosenanzug: Esprit: – Schuhe: Schuhe: RIVA DI MARE Charol

Ich lieeeebe Knallfarben. Den Blazer in Royalblau stellte ich bereits in einem anderen Beitrag vor. Es war schwierig, die passende Hose dazu zu bekommen. Ständig war meine Größe ausverkauft. Aber meine Hartnäckigkeit machte sich bezahlt.

Jetzt ist der Hosenanzug komplett. Ich freue mich schon auf die wärmere Jahreszeit, wenn ich den Blazer als Jacke benutzen kann. Dann kommen silberne Sandalen an die Füße und ein leichtes Top. Schon sieht der Anzug ganz anders aus.

Dank eines Shape-Tops konnte ich das Oberteil sogar in die Hose stecken.

Am Freitag werde ich über die Messe in Hamburg berichten. Ich habe nämlich eine ganz liebe Bloggerin getroffen, die mir bisher nur virtuell begegnet ist.

Lass Dich überraschen.

alle Fotos: Claudia H.