Kategorien
Fashion

#Streifenliebe im Winter – Blogparade

⚓ Werbung [Nennung von Markennamen]

Du liebst Streifen? Du findest Streifen gehen immer? Dann bist Du genau richtig bei meiner Blogparade zum Thema #Streifenliebe im Winter.

Streifen für Drunter und Drüber

Ich mag Streifen in allen erdenklichen Varianten, egal ob im Sommer oder Winter. In meinem Kleiderschrank befinden sich gestreifte T-Shirts, dünne Pullis mit Streifen, Strickpullis, Jacken und Hosen mit Streifen. Sogar gestreifte Schuhe besitze ich. Querstreifen als auch Längsstreifen. Es ist Querbeet alles vorhanden, was das Streifenherz begehrt.

Streifenshirt: Betty Barclay – Jeans: THE2STYLE – Schuhe: Andrea Conti – Weste: Karstadt

Das Shirt von Betty Barclay hat einen Stehkragen – welchen ich sehr gern mag. Dadurch ist es im Winter am Hals schön warm. Im Winter trage ich ebenfalls gern eine Weste über einem Shirt oder einen Blazer bzw. Jacke. Bei uns im Norden ist es ganz schön windig. Ohne Weste kann ich dieses Shirt sogar an kühlen Sommertagen tragen.

Eigentlich wollte ich nur ein Outfit mit Streifen im Winter zeigen. Die Idee zur Blogparade kam spontan. Manchmal muss man einfach spontan sein. Es werden weitere Blogparaden im Frühjahr, Sommer und Herbst folgen.

Wie kannst Du mitmachen?

Die erste Möglichkeit: verlinke ältere Posts zum Thema #Streifenliebe im Winter.

Zweite Möglichkeit: schreibe einen neuen Artikel zum Thema #Streifenliebe im Winter.

Verweise mit einem Link in Deinem Beitrag zu meiner Blogparade.

Das Linkup ist bis zum 31. Januar 2017 offen.


46 Antworten auf „#Streifenliebe im Winter – Blogparade“

Tolles Outfit Sabine, das Streifenshirt steht dir hervorragend! Mit der Weste und den roten Stiefeln hast du das Shirt perfekt ergänzt :)
LG

Guten Morgen Sabine, Streifen ich liebe sie, Sommer wie Winter. Für diesen Winter habe ich mir einen Streifenrollkragenpulli gekauft, aber noch nicht fotografiert. Für mich fast basic, ich mag sie zu fast allem.
Du siehst toll aus Sabine, das Shirt ist sehr hübsch.
Wünsche einen schönen Sonntag, liebe Grüße Tina

Schöne Blogparade! Meine Streifen trage ich lustigerweise viel lieber in den anderen 3 Jahreszeiten. Ich verlinke zwei Beiträge aus dem letzten Winter, als mir schon nach Frühling war. Mal gucken, ob mir noch etwas neues einfällt.
Deinen Streifen würde ich auch im Sommer tragen. Da zieht wenigstens nichts am Hals.
LG Ines

Tolles Streifenshirt, liebe Sabine! Besonders diese Längsstreifen an den Seiten finde ich großartig. Gibt es diese Art Shirts noch? Obwohl … Stehkragen bei mir eher suboptimal wäre …

Der Look steht Dir übrigens hervorragend!!
Ich trage meine Streifen interessanterweise auch im Winter eher nicht so oft – außer an den Beinen, hihi! Habe somit auch tatsächlich Beiträge für Deine Blogparade gefunden und fühle mich inspiriert, vielleicht in nächster Zeit auch nochmal Streifen anzuziehen.

Liebe Grüße
Gunda

Ich mag ja schwarz weisse Kleidung sehr, aber findest du das nicht ein bisschen zu Gefängnis looking? So Panzerknacker mässig, aber is ja nur meine Meinung! Die roten Stiefel sind allerdings echt cool! Wünsch Dir einen schönen Sonntag!

Wenn die Hose auch gestreift wäre, sähe es tatsächlich nach Gefängnis aus. Mit der Weste und den roten Stiefeln mag ich das sehr gern :)

Dein Outfit ist super. Der Streifen-Look gefällt mir sowohl im Sommer als auch im Winter. Die Kombination mit der Weste und als Hingucker die roten Stiefeletten, finde ich genial.

Liebe Grüße
Sabine

Klasse Sabine.
Ich bin gerne mit einem Strieifenoutfit dabei und verlinke Dich bzw. die Aktion in meinem Beitrag am Dienstag.
LG Sunny

Liebe Sabine!
Gefällt mir super, ist auch mein Stil… obwohl Streifen ja nicht gerade schlank machen, trage ich ebenfalls sehr gerne Streifen, ich finde das sieht einfach frisch und gepflegt aus. Dein Outfit gefällt mir auch wegen der Schuhe! Die sind ja mal toll!
Schöne Woche!
LG Marita

eine schöne idee, sabine, ich liebe streifen! heute bekommst du erstmal einen beitrag, der genau ein jahr alt ist, von winter in paris. da ich gerade schon für die nächste paris reise packe, werde ich mal ein paar streifen mitnehmen – vielleicht ergibt sich etwas neues. liebe grüße – bärbel

Liebe Sabine,
ich finde Streifen schön – an anderen, nicht an mir.
Deshalb wird’s von mir keinen Link-Up geben, aber ich freue mich all die anderen “Streifenhörnchen” zu sehen.
Herzliche Grüße :-)

na wenn ich so nett eingeladen werde quäle ich mich sogar mit dem ewig neuem eintragen der adressen in die kommentarfunktion rum….. :-)
ich mag übrigens lieber ringel als streifen – also immer quer und rundherum!
xxx

Streifen sind einfach zu jeder Jahreszeit eine gute Wahl, liebe Sabine. Sie haben immer etwas frisches, ein bisschen Urlaubsfeeling und sie verkörpern für mich immer auch den Frühling.
Und die Kombination aus schwarz, weiß und rot liebe ich sowieso.
Liebe Grüße
Andrea

Der Ringelpulli steht dir perfekt, liebe Sabine. :-)
Insgesamt eine tolle Kombination mit der schwarzen Hose und der Weste. :-)

Ich hoffe, ihr hattet bei dem Hochwasser in Kiel keine Schäden hinnehmen müssen.

Ganz liebe Grüße
Christa

Bei mir gehen Streifen zwar nicht immer, aber an Euch allen sehen sie prima aus. Daher heute nur ein lieber Gruß :-)
Fran

Streifen gehen immer und dir stehen sie besonders gut, mir gefällt die Kombi mit den roten Stiefletten und der schwarzen Weste sehr gut, ein richtig toller Style!
Liebe Grüße
Alnis

Liebe Sabine, das ist ja mein Thema und das erste Streifenoutfit ist schon verlinkt. Ich bastel aber noch an einem extra :-)
Liebe Grüße Ela

Kommentare sind geschlossen.